• Ausreichend 4,1
  • 2 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Full-HD : Ja
Mehr Daten zum Produkt

Toshiba Camileo BW20 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Plus: günstig; HDMI-Vorschau bei Aufnahme.
    Minus: schlecht verarbeitet; kein optisches Zoom; schwache Bildqualität.“

  • „ausreichend“ (40 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 4 von 4

    „Statt auf Basisfunktionalitäten eines Camcorders (ein hochauflösendes Display etwa) setzt die Camileo auf Gimmicks wie Gesichtsverfolgung und Bewegungserkennung. Insgesamt ist dieses Gerät nicht geeignet, den Spaß am Filmen zu steigern. Manches Smartphone filmt da besser. Die Funktionalität dient wohl dem Zweck, auf der Verpackung im Laden viel herzumachen.“

Kundenmeinung (1) zu Toshiba Camileo BW20

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Camileo BW20

Pocket-​Cam mit Full HD

Ein Camcorder im Hemdtaschenformat, der auch noch einiges aushalten kann, wäre eigentlich der ideale Begleiter für den Urlaub. Insbesondere dann, wenn er Einsatz in Wassernähe wie Strand und Bergsee angedacht ist. Jedoch hat sich der renommierte Hersteller bei der Produktion des Camileo BW20 nicht gerade mit Ruhm bekleckert, da bei einem Testexemplar der videoaktiv.de einige gravierende Mängel die Freude am Video beeinträchtigten.

Technische Ausstattung

Toshiba bietet dem kleinen Camcorder im altbackenen Format einer Zigarettenschachtel an, die bequem in die Hemdtasche passt und auch einmal herausfallen darf. Einen Sturz aus dieser Höhe übersteht die Technik ohne Schaden zu nehmen und auch einen Tauchgang soll der kleine Camcorder bis fünf Meter Tiefe überleben. Dieser darf aber nicht länger als 30 Minuten dauern und sollte tunlichst vermieden werden, wenn man keinen Ärger mit einem Garantieanspruch haben möchte. Da es fast alle anderen Camcorder und Digitalkameras können, wird mit dem BW20 ebenfalls eine Full HD-Auflösung geboten. Die 1.920 x 1.080 Bildpunkte werden dann mit 30 Bildern pro Sekunde aufgezeichnet und auf einer Micro-SD-Speicherkarte abgelegt, die man separat erwerben muss. Den internen Speicher kann man wegen seiner geringen Größe dafür nicht nutzen. Beim Testmuster der Kollegen von Videoaktiv war der fünf Megapixel große und sogar hintergrundbelichtete CMOS Sensor schief eingebaut und hatte sogar einen Fleck, der zur Fehldarstellung der Farben führte. Das Objektiv mit fester Brennweite bietet im Kleinbildformat 36 Millimeter an – eine Zoomfunktion für eine digitale Vergrößerung ist nicht vorhanden. Bei den Aufnahmen von Videos und Fotos soll man dann von der Gesichtserkennung profitieren und ein eingebautes LED-Hilfslicht kann nahliegende Motive noch ein wenig ausleuchten.

Unterm Strich

Full HD und wasserfest reichen als Attribute für einen 140 EUR (amazon) teuren Camcorder im Taschenformat nicht aus und als Käufer könnte man etwas mehr Qualität erwarten.

Datenblatt zu Toshiba Camileo BW20

Abmessungen / B x T x H 56 × 17,4 x 110 mm
Stammdaten
Auflösung
Full-HD vorhanden
Bildsensor CMOS
Optischer Zoom 5x
Digitaler Zoom 5x
Features
Displaygröße 2"
Bildstabilisator Elektronisch
Funktionen
  • Zeitlupe
  • Gesichtserkennung
  • Direktupload
  • Zeitraffer
  • Videoleuchte
  • Szenenerkennung
  • Bildstabilisierung
Outdooreigenschaften
  • Spritzwassergeschützt
  • Wasserdicht
Aufzeichnung & Speicherung
Aufzeichnungsformat
  • H.264
  • MP4
Speichermedien MicroSD
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 132 g

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Somikon AC-1080.irACME FCHD01AGoPro HERO 3: White EditionAbus Sportscam Full HD 1080p (TVVR11002)Braun SixzeroContour ROAM2Hama HD DaytourSomikon DV-82.aquaTelefunken FHD170/5Midland XTC400