• Gut 2,0
  • 1 Test
  • 8 Meinungen
Gut (2,0)
1 Test
ohne Note
8 Meinungen
Faltmechanismus: Längs
Maximale Belastbarkeit: 150 kg
Sitzbreite: 45,5 cm
Typ: Leicht­ge­wicht­rol­la­tor
Mehr Daten zum Produkt

Topro Troja M 2G Premium im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,0)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 8

    Handhabung (60%): „gut“ (1,8);
    Sicherheit (20%): „befriedigend“ (2,9);
    Haltbarkeit (15%): „sehr gut“ (1,1);
    Schadstoffe (5%): „gut“ (1,9).

zu Topro Troja M 2G Premium

  • Topro Rollator Troja 2G S Premium weiß
  • Topro Rollator Troja 2G S Premium rot
  • Topro Rollator Troja 2G M Premium dunkelgrau
  • Topro Rollator Troja 2G M Premium rot
  • Topro Rollator Troja 2G M Premium capri blue waves
  • Topro Rollator Troja 2G M Premium weiß
  • Topro Rollator Troja 2G S Premium silber

Kundenmeinungen (8) zu Topro Troja M 2G Premium

4,7 Sterne

8 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
6 (75%)
4 Sterne
6 (75%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,5 Sterne

4 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Topro Troja M 2G Premium

Faltmechanismus Längs
Maximale Belastbarkeit 150 kg
Gewicht 7,6 kg
Ausstattung
  • Stockhalter
  • Tasche
  • Tablett
  • Ankipphilfe
  • Höhenverstellbarer Griff
  • Stoffsitz
  • Klingel
Sitzbreite 45,5 cm
Sitzhöhe 62 cm
Sitztiefe 18 cm
Maße betriebsbereit 65 x 61 x 101 cm
Faltmaße 65 x 25 x 82 cm
Material Aluminium
Griffhöhe 78 - 100 cm
Typ Leichtgewichtrollator

Weiterführende Informationen zum Thema Topro Troja M 2G Premium können Sie direkt beim Hersteller unter topromobility.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Mobil in zwei Klassen

Stiftung Warentest 2/2014 - Was mache ich, wenn mein Rollator kaputtgeht? Wenn Sie sich das Gerät über Rezept besorgt haben, ist das Sanitätshaus oder der Lieferbetrieb in den ersten Jahren für Wartung und Reparatur zuständig. Wie lange, das hängt wieder von den Regelungen Ihrer Krankenkasse ab. Bei privat gekauften Rollatoren müssen Sie sich selbst um den Schaden kümmern. Sanitätshäuser reparieren nicht gern Rollatoren, die Sie woanders gekauft haben. …weiterlesen

Mobil auf vier Rädern

Stiftung Warentest 9/2005 - Und das Gerät kippte nach hinten weg – das kann bei Hindernissen gefährlich werden. Deltaräder sollten – so die Empfehlung des Medizinischen Dienstes der Spitzenverbände der Krankenkassen – nur für den Gebrauch in Innenräumen verordnet werden. Tipps für den Alltag Rollatoren müssen sicher und bequem sein. Bei der täglichen Handhabung gibt es viele kritische Punkte, auf die besonders zu achten ist. Einstellen von Handgriffhöhe und Bremsen: Das ist bei vielen Rollatoren recht umständlich. …weiterlesen