Tiger Media Tigerbox 2 Tests

255 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Sys­tem Mono-​Sys­tem
  • Leis­tung (RMS) 3 W
  • aptX Nein  fehlt
  • Fern­steue­rung der Quelle Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Tiger Media Tigerbox im Test der Fachmagazine

  • Praxistest: „gut“

    6 Produkte im Test

    Pro: gute Klangqualität; sehr viele Hörspiele abspielbar.
    Contra: das Registrieren ist erforderlich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „ausreichend“ (4,5)

    Platz 3 von 4

    Handhabung (40%): „gut“ (1,9);
    Ton (25%): „gut“ (1,7);
    Lautstärke (0%): „ausreichend“ (4,5);
    Verarbeitung und Haltbarkeit (20%): „gut“ (1,9);
    Batterie/Akku (15%): „befriedigend“ (3,5);
    Elektrische Sicherheit (0%): „gut“ (2,0);
    Schadstoffe (0%): „befriedigend“ (2,7).

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Tiger Media Tigerbox

Kundenmeinungen (255) zu Tiger Media Tigerbox

4,4 Sterne

255 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
1 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,4 Sterne

254 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Mär­chen von der Spei­cher­karte

Stärken

  1. Bluetooth für Inhalte vom Smartphone
  2. SD-Kartenleser zur direkten Wiedergabe
  3. Lautsprecher-Lautstärke laut Test moderat
  4. gute Tonqualität, kindgerechte Handhabung

Schwächen

  1. über Kopfhörerausgang zu laut
  2. eingebauter Akku könnte ausdauernder sein

In der Regel brauchen Bluetooth-Boxen eine externe Quelle, meist ein Smartphone. Bei der Tigerbox geht es ohne: Sie können Kinderlieder, Hörbücher und andere Inhalte über den verschließbaren SD-Kartenleser abspielen. Sinnvoll sind mehrere Karten mit begrenzter Auswahl, schließlich fehlt ein Display zur gezielten Suche – bei Karten mit einer Vielzahl an Dateien würde es Zeit und Nerven kosten, den gewünschten Titel zu finden. Sie sollten außerdem darauf achten, so empfehlen Nutzer, die Lautstärke der Audio-Dateien zu begrenzen, sonst kracht es zu dolle. Stiftung Warentest sieht das anders: Die Lautstärke sei moderat und eigne sich für Kinderohren – zumindest die der Lautsprecher. Über den Kopfhörerausgang wiederum soll es viel zu laut sein.

von Jens

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto - bei Testberichte.de seit 2008.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Tiger Media Tigerbox

Technik
System Mono-System
Leistung (RMS) 3 W
Akkueigenschaften
Statusanzeige fehlt
Extras
aptX fehlt
aptX HD fehlt
Audioeingang (AUX) vorhanden
NFC fehlt
Powerbank fehlt
USB-Wiedergabe vom PC fehlt
USB-Stromversorgung fehlt
Fernsteuerung der Quelle fehlt
Stereopairing fehlt
Integriertes Radio fehlt
Kartenleser vorhanden
Lichteffekte fehlt
Freisprechfunktion fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Tiger Media Bambus Edition können Sie direkt beim Hersteller unter tiger.media finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf