Thomson 24HU5253 im Test

(LCD-LED-Fernseher)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
216 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 24"
Auflösung: HD ready
Smart-TV: Nein
Anzahl HDMI: 2
Bildformat: 16:9
DVB-C2: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Thomson 24HU5253

    • EcoTopTen

    • Erschienen: 06/2013
    • 160 Produkte im Test
    • Seiten: 11

    „EcoTopTen-Empfehlung 2013“

Kundenmeinungen (216) zu Thomson 24HU5253

216 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
108
4 Sterne
67
3 Sterne
15
2 Sterne
13
1 Stern
13
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Thomson 24 HU 5253

Keine USB-Aufnahme

Beim 24HU5253 hat Thomson digitale Tuner für Antenne und Kabel verbaut. Eine USB-Buchse gehört ebenfalls zur Ausstattung, doch leider lässt sich das via DVB-T und DVB-C empfangene TV-Programm nicht auf den optionalen USB-Speicher mitschneiden.

Zwei HDMI-Eingänge

Sinn macht der Griff zum Speicherstick beziehungsweise zur externen Festplatte, wenn man Multimedia-Dateien ohne separaten Player abspielen will. Mit welchen Formaten das Gerät im Einzelnen zurechtkommt, verrät der Hersteller nicht – im Datenblatt werden lediglich „HD-Videos“, Musik und Bilder genannt. Für klassische AV-Quellen stehen zwei HDMI-Eingänge bereit, von denen einer gut erreichbar an der Seite sitzt. Analoge Signale spielt man per Komponente (bis 1080i), per Scart oder VGA zum Flachbildfernseher. Ein CI-Plus-Slot für verschlüsselte Sender, ein Kopfhörerausgang und ein koaxialer Digitalausgang, über den das Tonsignal des Fernsehers zum Heimkinosystem gelangt, runden die Anschlussleiste ab. Einen Ethernet-Port für Inhalte aus dem Netz hat Thomson nicht verbaut.

1366 x 768 Pixel, 50 Hertz

Wer kein Heimkinosystem anschließen will, muss sich mit den Bordlautsprechern begnügen, die laut Datenblatt mit 2 x 2 Watt belastet werden. Für die Qualität der Bilder bürgt ein LC-Display mit 61 Zentimetern in der Diagonale, das mit 1366 x 768 Pixeln auflöst (HD ready). Das Display wird mit seitlich platzierten LEDs indirekt hinterleuchtet (Edge LED) und zeigt 50 Bilder pro Sekunde. Dank LED-Backlight nimmt der Fernseher im Durchschnittsbetrieb nur 25,8 Leistung auf (Energieeffizienzklasse A). Mit bis zu 40 Watt muss man rechnen, wenn die Helligkeit des Bildschirms erhöht wird. Wer den ohne Standfuß 4,4 Zentimeter tiefen Fernseher an die Wand hängen will, sollte auf den passenden VESA-Standard achten: Beim 24-Zöller von Thomson sind es 100 x 100 Millimeter.

Sucht man ein Zweitgerät fürs Schlafzimmer, das einen separaten DVB-T-/DVB-C-Receiver überflüssig macht, Multimedia-Dateien vom USB-Stick spielt und wenig Leistung aufnimmt, dann ist der rund 230 EUR teure 24HU5253 (amazon) sicher keine schlechte Wahl.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Thomson 24HU5253

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
LCD vorhanden
Pixel 1366 x 768
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 24"
Auflösung HD ready
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
CI+ vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A

Weitere Tests & Produktwissen