• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: DJ-​CD-​Player
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Swissonic CDMP 1

Thomann Swissonic CDMP1

Für wen eignet sich das Produkt?

Mit seiner schlanken Bauweise ist der Thomann Swissonic CDMP 1 für das 19-Zoll-Rackformat geeignet. Er kann als Media-Player in Fitnessräumen, Bars, Klubs sowie Veranstaltungen aller Art zum Einsatz kommen. Auch DJs, die von Vinyls zum Tonträgermedium CD gewechselt sind, finden bei diesem Gerät alle benötigten Funktionen. Dank seiner kompakten Bauweise und einem Gewicht von nur vier Kilogramm ist der CDMP 1 leicht zu transportieren. Der Player ist in der Lage, normale Audio-CDs, aber auch selbst gebrannte Discs abzuspielen.

Stärken und Schwächen

Zu den Vorteilen des Swissonic-Players gehören die symmetrischen XLR-Ausgänge. Sie erlauben DJs, mit ihren Kabeln lange Strecken zu überwinden, ohne dass die Audioqualität darunter leidet. Praktisch ist die im Lieferumfang enthaltene Fernbedienung, mit der sich das Gerät aus der Ferne bedienen lässt. Ein Nachteil des CD-Players ist der 3,5-mm-Klinkenanschluss, der in der professionellen Musikbranche kein Standard ist. Die meisten Kopfhörer verwenden einen 6,3-mm-Anschluss, sodass DJs gezwungen sind, einen Adapter zu nutzen. In Rezensionen wird das etwas träge Laufwerk bemängelt, welches beim Lesen und Auswerfen von CDs schneller arbeiten könnte.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Wer die Schwächen den Stärken gegenüberstellt, wird schnell feststellen, dass der CD-Player keine klare Kaufempfehlung ist. Alleine das träge Laufwerk wird viele Menschen – insbesondere DJs – auf eine Geduldsprobe stellen. Für den direkten Konkurrenten des Swisscom, den fast baugleichen Gemini CDMP-1500, müssen Verbraucher etwas mehr ausgeben. Dafür besitzt das Gerät eine 6,3-mm-Klinkenbuchse und es besteht die Möglichkeit, ein Mikrofon vorne sowie hinten anzuschließen.

Datenblatt zu Thomann Swissonic CDMP 1

Typ DJ-CD-Player
CD-Wechsler fehlt
Portabel fehlt
Abmessungen 485 x 275 x 45 mm

Weitere Tests & Produktwissen

Klassische Kombi

HiFi Test 5/2013 (September/Oktober) - Rasante Gitarrenläufe von Al Di Meola oder Schlagzeug-Gewitter von Totos Drummer Simon Phillips schüttelt die NAD-Kombi locker und präzise aus dem Ärmel, ohne der Musik einen bestimmten klanglichen Stempel aufzudrücken, Offensichtlich war es dem Entwickler Björn Erik Evardsen wichtiger, eine musikalische Abstimmung zu verwirklichen, als mit vordergründigen Effekthaschereien Aufmerksamkeit zu erwecken. …weiterlesen