Sehr gut (1,5)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Form­fak­tor: ATX
Wir­kungs­grad / Zer­tif­kat: 80 PLUS Pla­ti­num
Kabel­ma­na­ge­ment: Vollm­odu­lar
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Toughpower Grand Platinum

  • Toughpower Grand Platinum 1200W Toughpower Grand Platinum 1200W
  • Toughpower Grand Platinum 700W Toughpower Grand Platinum 700W

Thermaltake Toughpower Grand Platinum im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2015
    • Details zum Test

    9 von 10 Punkten

    „Leistungs-Tipp“

    Getestet wurde: Toughpower Grand Platinum 1200W

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Thermaltake ToughPower PF1 ARGB Platinum - 850W | PC-Netzteil

Einschätzung unserer Autoren

Toughpower Grand Platinum 700W

Wenn Effi­zi­enz im Vor­der­grund steht

Die Toughpower Grand-Serie von Thermaltake bietet viel leistungsstarke und verlässliche Netzteile an, die gerade in Gamer-Kreisen und unter PC-Entusiasten stark verbreitet sind. Endlich kann diese Bauserie durch zwei Netzteile mit 600 und 700 Watt Ausgangsleistung der Platinum-Klasse repräsentiert werden. Die höchste Effizienz wird von 80Plus.org mit dem Platinum-Zertifikat ausgezeichnet und man muss bei dem Netzteil mit Anschaffungskosten um 150 EUR oder mehr rechnen.

Technische Ausstattung

Die gesamte Elektronik des 700W Snow Edition wird von Sirfa/HighPower produziert und wird in dieser Form nur für den Hersteller angefertigt. Als Schaltungsprinzip kommt ein DC zu DC-Design zum Einsatz, das eine LLC-Resonanzwandlung nutzt. Wie bei anderen hochwertigen Netzteilen benutzt auch Thermaltake die bekannten, bis 105 Grad Celsius beständigen Elektrolyt- und Feststoffkondensatoren. Die Belastbarkeit der einzelnen 12-Volt-Schiene liegt im +12-Bereich bei 58 Ampere und die beiden niedrigeren Spannungen sind für je 22 Ampere ausgelegt. Sämtliche Schutzschaltungen für unterschiedliche Spannungsänderungen sind integriert, wobei durch die Einschienentechnik der OCP-Wert (Überstromschutz) relativ hoch liegt. Das weiße Gehäuse der Snow Edition ist 180 Millimeter lang und mit einem weißen 140-Millimeter-Lüfter bestückt. Die teilmodulare Kabeltechnik bietet viel Anschlusskomfort und bietet folgende Stränge: Neben dem fest Strang mit 20+4-Stecker fürs Mainboard und einem 8-Pin und zwei 4+4-Pin-Steckern für die CPU sind modular einsteckbar ein SATA-Strang mit acht Anschlüssen, vier PCI-Express mit je 8-Pin-(2x 6+2)-Steckern und ein Molex-Strang mit sechs Anschlüssen und einem Floppy. Der Lüfter beginnt bei einer Auslastung ab 25 Prozent zu rotieren und erreicht bei Höchstlast einen Schalldruck von 23,1 dB (gemessen von CPU).

Kaufempfehlung

Wer ein hochwertiges und optisch ansprechendes Netzteil der Premium-Klasse im mittleren Leistungsbereich von 700 Watt sucht, bekommt mit dem Toughpower Grand 700W Platinum ein edles Teil, das alle Bedingungen zur 80 Plus Platinum-Zertifizierung erfüllt. Das Testdiagramm kann man hier auf 80plus.org einsehen.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Thermaltake Toughpower Grand Platinum

Typ Internes Netzteil
Formfaktor ATX
Wirkungsgrad / Zertifkat 80 PLUS Platinum
SATA-Anschlüsse 8
Molex-Anschlüsse 6
Kabelmanagement Vollmodular
Schnittstellen 12x SATA, 8x Molex, 2x Floppy

Weiterführende Informationen zum Thema Thermaltake Toughpower Grand Platinum können Sie direkt beim Hersteller unter thermaltake.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Thermaltake Toughpower Grand 1200W Platinum

gamezoom.net 4/2015 - In der Produktbetrachtung befand sich ein Netzteil, das mit 9 von 10 Punkten abschnitt. Der Bewertung lagen die Kriterien Leistung, Technik, Ausstattung, Temperatur, Lautstärke, Verarbeitung und Preis zugrunde. …weiterlesen