Befriedigend (2,7)
2 Tests
ohne Note
17 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Kom­pa­ti­bi­li­tät: Sockel AM3+, Sockel FM1, Sockel 2011, Sockel 1155, Sockel 1156, Sockel AM3, Sockel 1366, Sockel AM2, Sockel AM2+, Sockel 775
Höhe: 170 mm
Anschluss: 4-​Pin
Mehr Daten zum Produkt

Thermalright Silver Arrow SB-E Extreme im Test der Fachmagazine

  • Note:2,67

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 7 von 10

    „Plus: Sehr gute Kühlleistung; Regelbereich Lüfter.
    Minus: Extrem laut.“

    • Erschienen: August 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Der Thermalright Silver Arrow SB-E Extreme ist, dank seiner Serienbelüftung mit sehr hohen Drehzahlen, der bisher leistungsfähigste Luftkühler in unserem Testfeld. Leider kann er diese Leistung aber nur bei maximaler Drehzahl abrufen. Bei unseren Testszenarien mit 600 oder 1000 Umdrehungen pro Minute kann er unsere bisherigen Platzhirsche, den Phanteks PH-TC14PE sowie den Noctua NH-D14, allerdings nicht von den Spitzenplätzen des Testfeldes vertreiben. ...“

Kundenmeinungen (17) zu Thermalright Silver Arrow SB-E Extreme

4,2 Sterne

17 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
10 (59%)
4 Sterne
3 (18%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
3 (18%)
1 Stern
0 (0%)

4,2 Sterne

17 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Thermalright SILVERARROWSBEXT

Twin-​Tower über­ar­bei­tet

Der Hersteller Prozessorkühler und anderes PC-Zubehör bemüht sich ständig, um eine schnelle Produktverbesserung und so auch beim Silver Arrow. Dieser war bereits in der SB-E-Version in den Fachkreisen als leistungsstark bewertet worden. Aber OverClocker stellen immer besondere Ansprüche an eine Luftkühlung und folglich bietet Thermalright jetzt eine Extreme-Version für diese Klientel an, die bei amazon rund 75 EUR an der Kasse lockermachen müssen.

Äußerlichkeiten

Damit man auch sofort erkennt, für welchen Einsatzzweck die Extreme-Version gedacht ist, hat man die Lüfter (TY-143) anstatt des bekannt braun-grün in dunkelrot-orangefarbene gewählt – so kann es schon optisch nicht zu Verwechslungen kommen. Aber auch akustisch weiß man gleich, was gekauft wurde, wenn zehn Sekunden nach dem PC-Start die volle Drehzahl mit 2.500 Umdrehungen pro Minute erreicht wird. Mit einer Lautstärke von 11,1 Sone (gemessen von PCGH) röhren beide Lüfter vor sich hin und wenn dann noch ein oder zwei laute Grafikkarten hinzukommen, ist der Raum garantiert akustisch ausgelastet. Dabei liegt dann die maximale Fördermenge bei rund 220 m³/h, was in etwa einem mittleren Zimmerventilator entspricht. Da der Anschluss der beiden Lüfter über einen 4-Pin-Stekcer mit PWM-Steuerung (Pulsweitenmodulation) erfolgt, sind auch niedrigere Drehzahlen möglich.

Lautstärke

Die Mindestdrehzahl beginnt bei 600 Umdrehungen und ist noch flüsterleise, was sich aber bei 50 Prozent bereits mit 2,6 Sone ändert. Die Steigerung auf 75 Prozent wird von satten 6,6 Sone quittiert, wobei viele Mensch bereits kopfschüttelnd den Raum verlassen würden. Dafür sind die Kühlwerte außerordentlich gut und viele OverClocker stört die Geräuschkulisse eines Rasenmährers ohnehin nicht, sodass die Kühlleistung im Vordergrund steht und die Übertaktung des Prozessors gefahrlos vonstattengehen kann.

Kaufempfehlung

Wer 170 Millimeter Höhe bis zur Seitenwand im PC-Gehäuse zur Verfügung hat und sich am Lärm bei voller Leistung nicht weiter stört, kann beim Thermalright Silver Arrow SB-E Extreme zugreifen, obwohl man auch deutlich leisere CPU-Kühler mit gleicher Effizienz bekommen kann.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Thermalright Silver Arrow SB-E Extreme

Kompatibilität
  • Sockel 775
  • Sockel AM2+
  • Sockel AM2
  • Sockel 1366
  • Sockel AM3
  • Sockel 1156
  • Sockel 1155
  • Sockel 2011
  • Sockel FM1
  • Sockel AM3+
Kantenlänge 130 mm
Höhe 170 mm
Anschluss 4-Pin
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 100700412, SILVERARROWSBEXT

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Noctua NH-L9Thermalright Archon SBE X2Zalman CNPS 9900 DFProlimatech Megahalems Rev. CDeepCool Gammaxx S40SilverStone Technology Nitrogon NT06-ProSilverStone Technology Argon AR01Scythe AshuraNoctua NH-U14SNoctua NH-U12S