ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Netz­ver­tei­ler
Mehr Daten zum Produkt

Thel Netzfilter im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... ist sauber aufgebaut, entspricht allen Anforderungen und ist dazu sehr preiswert. Gerade bei der Dämpfung von Störungen aus PC-Netzteilen und preiswerten Steckernetzteilen, Kühlschränken und Lüftern aller Art erzielt dieses Netzfilter für den audiophilen Hörer den größten Nutzen. Die hier getestete Variante ist für den normalen Hausgebrauch dimensioniert und uneingeschränkt praxistauglich. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Thel Netzfilter

Datenblatt zu Thel Netzfilter

Typ Netzverteiler

Weitere Tests und Produktwissen

Audioquest Niagara 1000

FIDELITY - Und mich wieder mit all den Kleinigkeiten quälte, die durch die fulminante Wunderkiste im Endstufenformat für ein paar Monate in die Nichtexistenz verbannt worden waren, etwa verzischelte Vokale bei Frauenstimmen oder leicht schärfelnde Höhen. Ehe mich die Depression vollends übermannte - eine Maschine wie der Niagara 7000 ist definitiv jenseits meiner finanziellen Reichweite - fiel mir zum Glück ein, dass der 9000-Euro-Bolide noch ein paar kleinere Geschwister hat. …weiterlesen

Signaltrennung im Taschenformat

professional audio - Mit angebrachtem Reflexions-Filter werden die Übersprechungen nicht nur leiser, sondern auch in eben den besagten Frequenzbändern weniger präsent abgebildet, was den anschließenden Mix merkbar weniger problematisch gestaltet. An dieser Stelle zeigt der guitaRF eindeutig seine Stärke. Wie bereits erwähnt, empfiehlt sE Electronics den guitaRF jedoch nicht nur für Amp-Abnahmen, sondern auch für eine Reihe anderer Einsatzgebiete. …weiterlesen

Reinheitsgebot

LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur - HMS verbaut sein Filterwerk in Netzverteilern. Während der Klassiker "Energia" noch als Steckdosenleiste durchgeht, ist der Terminus den moderneren Modellen nicht mehr angemessen - die Geräte können sehr viel mehr als einfach nur filtern. Wir klammern an dieser Stelle mal die absolute Luxuslösung in Gestalt der "Energia Definitiva" aus, denn die ist mit einem Preis von 7800 Euro ein ganzes Stück von Gut und Böse entfernt. …weiterlesen

Saubere Sache

HIFI-STARS - Eigentlich ganz einfach, sollte man meinen, wenn es um die Frage geht, ob ein Netzfilter sinnvoll vor die Anlage zu schalten ist. Daß es nicht ganz so einfach ist, diese Frage zu beantworten, möchte ich aufzeigen. Um die Qualität der Produkte in Augenschein zu nehmen und diese an der eigenen Anlage zu testen, haben wir einen fertigen Netzfilter-Aufbau bei THEL bestellt. ... …weiterlesen