Befriedigend (3,0)
10 Tests
ohne Note
6 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Platt­form: PC
Genre: Shoo­ter, Action
Frei­gabe: ab 18 Jahre
Mehr Daten zum Produkt

Necrovision 2: Lost Company (für PC) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die rückständige Spielaufmachung kann jedoch Genrefreunde verprellen, und andere schreckt die unnötig hohe Brutalität ab. Zudem ist der Schwierigkeitsgrad nicht gut ausbalanciert. Gegen die schiere Masse an Zombies behaupten sich nur gut trainierte Spieler. Gewissermaßen als Ausgleich zu ihrer zahlmäßigen Stärke ist es mit der programmierten Intelligenz der Gegner nicht weit her ...“

    • Erschienen: Juni 2010
    • Details zum Test

    „ausreichend“ (48 von 100 Punkten)

    „... Fakt ist: Der Titel bietet nichts, was ihn von irgendwelchen anderen Spielen des gleichen Genres abheben könnte, vielmehr stellt er in vielen Bereichen neue Negativrekorde auf. Die viel zu kurze Kampagne mit der verwirrenden Geschichte und das sinnfreie Gameplay, samt schwach designten Missionen und noch schwächer designten Levels sorgen dafür, dass dem Spieler der Spaß im Hals stecken bleibt und wohl die Meisten spätestens nach dem Abspann ihr Geld zurück verlangen werden. ‚Necrovision 2: The Lost Company'‘ ist nicht mal 10 Euro wert.“

    • Erschienen: Mai 2010
    • Details zum Test

    „65% Spielspaß"

    „PRO: Große, interessante Levels; Abgedrehte Gegner und Bossgegner; Geheime Orte und Boni; Ausgeflippte Handlung; Brauchbare KI-Begleiter.
    CONTRA: Chronische Munitionsknappheit; Nach den ersten Levels recht monotoner Spielablauf; Vorhersehbare Gegnerwellen; Idiotensichere Rätsel; Nicht nachvollziehbare Abstürze.“

    • Erschienen: Mai 2010
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (68% Mehrspieler-Spielspaß)

    „Mein Vorurteil hat sich bestätigt. Die Story ist so tiefgründig und packend wie die Infos auf einer Milchtüte und die Grafik ist angestaubt. Viel zu selten sorgen alternative Einsätze für Abwechslung. Dass das geht, zeigen der Geschützeinsatz aus dem Doppeldecker heraus oder die Möglichkeit, die Zeit zu verlangsamen, wenn sie genügend Kombopunkte gesammelt haben. ...“

    • Erschienen: Mai 2010
    • Details zum Test

    5,5 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    „... Highlights sucht man vergeblich. Dann und wann geraten die deutschen Zombie-Soldaten immerhin zu echten Lachnummern - freiwillig oder auch unfreiwillig. Flammenwerfer draufhalten und irgendwie doch Spass haben. Zumindest für einige Stunden. Ich hab weniger als sechs davon gebraucht, dann hatte ich Necrovision 2 durchgespielt. Immerhin konnte mich das Spiel dann doch noch so lange an den Rechner fesseln, trotz des Ärgers mit der mangelhaften Software. ...“

    • Erschienen: Mai 2010
    • Details zum Test

    „ausreichend“ (53%)

    „Lauer Aufguss: Schlecht inszenierte Dauerfeuer-Action mit gänzlich austauschbaren Levels und Gegnern.“

    • Erschienen: Mai 2010
    • Details zum Test

    53%

    „Nein, der Vorgänger war kein perfektes Spiel, aber er hatte einen gewissen Retrocharme und versuchte sich mit dem 1. Weltkrieg auch mal an einem etwas unverbrauchteren Setting. Doch was Entwickler The Farm 51 nun als Teil 2 über die Theke schiebt ist schon mehr als dürftig. Keine neuen Ideen, Waffen oder Gegner. Teilweise sogar die gleichen Levels. Die Momente des Spiels, die mir Spaß bereiteten sind rar. Außer einer kleinen Flugzeugmission und recht netten Bossgegnern ist da nicht viel zu holen. ...“

    • Erschienen: April 2010
    • Details zum Test

    63%

    „Voreilig nachgeschoben, billig produziert: Hier will man uns glatt den ersten Teil in neuer Verpackung andrehen.“

    • Erschienen: April 2010
    • Details zum Test

    71%

    „Das wilde Horror-Geballer ist in jedem Fall reine Erwachsenenunterhaltung. Es geht einmal mehr mit diversen Schießprügeln in die Schlacht gegen hirnlose Zombie-Horden. Für zwischendurch geht das Spiel in Ordnung - sinnvolle Unterhaltung darf man hier auch nicht suchen. Nächstes Mal dürfen es aber gern ein paar Neuerungen sein.“

    • Erschienen: April 2010
    • Details zum Test

    Spielspaß: 67 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „gut“

    „Auch wenn Necrovision: Lost Company etwas angestaubt aussieht und die Story so viel Tiefgang entwickelt wie ein Gartenteich, habe ich es gern durchgespielt. Denn nach den eher trägen Anfangslevels zieht das Tempo deutlich an. Lange am Stück hat mich die verlorene Kompanie nicht an den PC gefesselt, dafür wird die Dauerballerei einfach zu schnell langweilig. ...“

zu Necrovision 2: Lost Company (für PC)

  • Necrovision 2 Lost Company
  • Necrovision 2 - Lost Company
  • Necrovision 2 - Lost Company - AKZEPTABEL

Kundenmeinungen (6) zu Necrovision 2: Lost Company (für PC)

3,3 Sterne

6 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (50%)
4 Sterne
1 (17%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (33%)

3,3 Sterne

6 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Games

Datenblatt zu Necrovision 2: Lost Company (für PC)

Plattform PC
Genre
  • Action
  • Shooter
Freigabe ab 18 Jahre

Weitere Tests & Produktwissen

Ein Schuss in den Ofen

PC Action - Der Nachfolger eines durchschnittlichen Ego-Shooters ist .. genauso durchschnittlich. Getestet wurden Grafik, Sound und Steuerung. Neben dem Mehr- wurde auch der Einzelspielermodus bewertet. …weiterlesen

Im Test: Necrovision 2 - Lost Company

GameCaptain.de - Ein knappes Jahr ist es erst her, dass Entwickler The Farm 51 uns mit NecroVisioN in den ersten Weltkrieg schickte um zahlreiche Dämonen zurück in die Hölle zu senden. Nun legt das polnische Team mit Necrovision 2: Lost Company nach. Testkriterien waren Präsentation, Handhabung und Gameplay sowie Atmosphäre und Motivation. Zusätzlich wurde der Schwierigkeitsgrad angegeben. …weiterlesen

Necrovision 2 - Lost Company

GameStar - In Painkiller-Manier metzeln Sie sich so stumpf wie flott durch Zombiehorden. …weiterlesen

Necrovision 2: Lost Company

Digitale Generation - Mehr Action, mehr Inhalt, mehr Spielspaß: Necrovision 2: Lost Company - das Prequel zum Horror Ego-Shooter Necrovision ist ab sofort für 29,99 Euro im Handel verfügbar. …weiterlesen

Militärparade der Zombies

c't - Testkriterien waren Idee, Spaß, Umsetzung und Dauermotivation. …weiterlesen

NecroVisioN - Lost Company

Looki.de - Review: Warum Necrovision 2: The Lost Company alles macht, nur keinen Spaß, klärt unser Kurztest. …weiterlesen

Necrovision 2: Lost Company

PC Games - Ein medizinisches Experiment verwandelt gesunde Soldaten in Zombies. Wir sehen uns den Kunstfehler genauer an. …weiterlesen