Teutonia Cosmo im Test

(Buggy-Kinderwagen)
Cosmo Produktbild
  • keine Tests
5 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Buggy, Sport­kin­der­wa­gen & Drei­rad­wa­gen
Einsatzbereich: Ein­kau­fen & Rei­sen
Teleskop-Schieber: Ja
Reifentyp: Luft­kam­mer­rä­der
Sitz mit Ruheposition: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Cosmo

Teutonia Cosmo: Schwer, aber trotzdem stadttauglich

Der Teutonia Cosmo ist der richtige Kinderwagen für Eltern, die einen soliden und zugleich leicht manövrierbaren Sportwagen für den Stadteinsatz suchen. Vom Charakter folgt er dem ebenfalls wendigen Teutonia Fun, er ist aber im Unterschied zu diesem in drei Gestellfarben erhältlich und bietet damit insbesondere stilistisch ambitionierten Eltern eine größere Auswahl.

Fahrkomfort und leichtes Schieben

Bei Teutonia haben haben Eltern fast immer die Wahl zwischen verschiedenen Rad- und Felgenkombinationen, im Falle des Cosmo sind es Luftkammerräder mit Tiefbettfelge, entweder mit oder ohne Niederquerschnitt. Beide Radversionen können allerdings mit Kugellager aufwarten und sind demgemäß auf Fahrkomfort und leichtes Schieben ausgelegt. Die feststellbaren Schwenkräder vorne sind für stadttaugliche Wendigkeit gerüstet, können aber für den Ausflug in den Park, auf Schnee oder unbefestigtes Terrain auch arretiert werden und sind damit navigationsfreudiger.

Schwer, aber kompakt klappbar

Mit 14,2 Kilogramm gehört er zu den leichteste unter seinen Kollegen. Zugegeben – noch immer kein Leichtathlet, der sich vor allem vor Treppenstufen, beim Verstauen im Kofferraum oder beim Einsteigen in Bus oder Bahn mit seinen Pfunden in Erinnerung ruft. Leichtere Sportkinderwagen ordnen sich häufig bei elf bis zwölf Kilogramm ein. Ausgleich ist allerdings mit seiner leichten Klappbarkeit, dem mit 92 x 57 x 47 Zentimeter recht kompakten Klappmaß und seiner besonders geringen Spurbreite für den Stadteinsatz geschaffen.

Drehbare Sitzeinheit

Einziges Manko gegenüber den meisten seiner Kollegen: Anstelle eines Schwenkschiebers findet sich beim Cosmo nur ein höhenverstellbarer Schieber – immerhin aber ein drehbarer Sitz für eine wahlweise Blickrichtung des Kindes in oder gegen die Fahrtrichtung. Um die Nutzungsdauer zu erhöhen, hat der Hersteller die Rückenlehne vierfach verstellbar gestaltet. Damit kann er bereits ab der Geburt verwendet werden – ein für die meisten Eltern ausgesprochen wichtiges Feature bei Kombikinderwagen mit Sportwagensitz und aufsetzbarer Tragetasche oder Babywanne.

Passt auch in kleinere Kofferräume

Auch die Nutzer schreiben positive Fahrberichte, wobei der größte Beifall vor allem der Verstaubarkeit auch in kleineren Kofferräumen, seiner Stabilität, dem stadttauglichen Navigieren und der einfachen Handhabung gilt. Wer zum Cosmo greift, macht offenbar alles richtig – vorausgesetzt, das Gewicht spielt nicht die größte Rolle. Bei der Anschaffung werden zurzeit etwa 779 EUR fällig. Als einziges Fahrzeug im Teutonia-Fuhrpark ist er in drei Rahmenfarben (Silber, Noir und Black) erhältlich.

Kundenmeinungen (5) zu Teutonia Cosmo

5 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Teutonia Cosmo

Anzahl der Räder 4 Räder
Ausstattung
  • Einkaufskorb
  • Liegeposition
Gurtsystem 5-Punkt
Rahmenmaterial Aluminium
Verstellbare Rückenlehne Mehrfach verstellbar
Allgemeine Informationen
Typ
  • Buggy
  • Sportkinderwagen & Dreiradwagen
Geeignet für
Babys ab Sitzalter vorhanden
Einsatzbereich Einkaufen & Reisen
Schieben
Teleskop-Schieber vorhanden
Vorderräder schwenkbar/feststellbar vorhanden
Sicherheit
Feststellbremse vorhanden
Räder
Reifentyp Luftkammerräderinfo
Sitz- & Liegekomfort
Verstellbare Beinstütze vorhanden
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Verdeck & Wetterschutz
Regenschutz vorhanden
Maße & Maximalgewicht
Gewicht (mit Rädern) 14,2 kg
Klappmaß (L x B x H) 57 x 92 x 47 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Teutonia Cosmo können Sie direkt beim Hersteller unter teutonia.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen