Techno Trend TT-micro C211 Test

(DVB-C-Receiver)
  • keine Tests
14 Meinungen
Produktdaten:
  • DVB-C: Ja
  • Pay-TV: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

TT-micro C211

Wieder im Handel

Aufgrund hoher Kundennachfrage war der TT-micro C211 kurzzeitig ausverkauft. Ende April soll der handliche DVB-C-Receiver, dem Techno Trend einen Smartcard-Reader mit Conax-Entschlüsselung verpasst hat, wieder in den Handel kommen.

Dank Conax-Entschlüsselung – den Kartenleser hat Techno Trend an der Gehäuseunterseite verbaut - lässt sich der Receiver im Netz von KabelKiosk nutzen. Das Gerät unterstützt den MPEG2-Standard für Sender in PAL-Auflösung, HDTV-Angebote bleiben mangels MPEG4-Unterstützung außen vor. Für die freien und in Conax verschlüsselten Programme stehen 4000 Speicherplätze und vier Favoritenlisten bereit, TV- und Radiosender landen in separaten Programmlisten. Die Box bietet den obligatorischen elektronischen Programmführer mit einer Vorschaufunktion für bis zu sieben Tage, an den ein Multifunktions-Timer gekoppelt ist. Der Timer ist praktisch, wenn der Receiver zu einem vorher festgelegten Zeitpunkt ganz von selbst den Kanal wechseln soll. Ein automatischer wie manueller Sendersuchlauf, ein mehrsprachiges Bildschirmmenü, eine Formatumschaltung von 4:3 auf 16:9, ein Videotext-Browser und eine Kindersicherung für alle Kanäle runden die Ausstattung ab. Anschlussseitig wirft das Modell einen Antenneneingang samt passendem Ausgang, zwei Scart-Buchsen für Fernseher und externe Recorder sowie einen koaxialen Digitalausgang für das Zusammenspiel mit einem pegelfesten Heimkinosystem in die Waagschale. Etwaige Firmware-Updates lädt man direkt aus dem Kabelnetz. Im Betrieb soll die nur 20,8 Zentimeter breite, drei Zentimeter hohe und knapp zehn Zentimeter tiefe Box, die mit einem Scart-Kabel und einer Fernbedienung samt Batterien ausgeliefert wird, weniger als fünf Watt Leistung aufnehmen.

Wer weder HDTV-Sender noch moderne Schnittstellen wie USB, LAN oder WLAN braucht, dürfte mit dem TT-micro C211 glücklich werden. Die UVP liegt bei 99 EUR, diverse Online-Shops listet das Gerät schon jetzt für knapp 60 EUR.

zu Techno Trend TT-micro C211

  • TECHNOTREND TT-connect CT2-4650 CI DVB-C DVB-T und T2 (H264+

    TV - Tunertyp: DVB - C, DVB - T2. Schnittstelle: USB. Min. benötigter RAM: 512 MB, Min. benötigter Festplattenplatz: ,...

Kundenmeinungen (14) zu Techno Trend TT-micro C211

14 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
5 Sterne
11
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Datenblatt zu Techno Trend TT-micro C211

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl RF Anschlüsse 2
Anzahl SCART Anschlüsse 2
DC-Anschluss vorhanden
Optischer Audio-Digitalausgang 1
S/PDIF-Ausgang vorhanden
SmartCard-Slot vorhanden
Dateiformate
Unterstützte Videoformate MPEG2
Energie
Stromverbrauch (Standby) 1W
Stromverbrauch (typisch) 5W
Festplattenlaufwerk
Eingebaute Festplatte fehlt
Gewicht & Abmessungen
Breite 209mm
Höhe 30mm
Tiefe 98mm
Netzwerk
Eingebauter Ethernet-Anschluss fehlt
WLAN fehlt
Technische Details
Eingebaute Audio-Decoder Dolby Digital
Elektronischer Programmführer (EPG) vorhanden
Fernbedienung vorhanden
Frequenzbereich 47 - 862MHz
Kindersicherung vorhanden
Liste der Lieblingsfernsehprogramme 4000
Liste der Lieblingsradioprogramme 4000
Plug & Play vorhanden
Produktfarbe Black, Silver
Teletext
Verbesserung des Videotexts vorhanden
Verpackungsinhalt
Betriebsanleitung vorhanden
Mitgelieferte Kabel RCA, SCART
Video
Digitales Signalformatsystem DVB-C
Seitenverhältnis 4:3, 16:9
Signalquelle Cable
Weitere Spezifikationen
Scart-Ausgang am Videorecorder 1
Scart-Eingang am Videorecorder 1
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: TT-MICRO C211
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen