X092 Produktbild

ohne Endnote

Keine Tests

(1)

o.ohne Note

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Team Memory X092

Speicherstift mit kombiniertem eSATA und USB 3.0

team1Team Group springt nun ebenfalls auf den USB-3.0-Zug auf und hat einen entsprechenden Speicherstift mit der neuen Schnittstelle angekündigt, der die schnellste 3.0-Variante namens Super Speed unterstützen soll. Doch damit nicht genug. Bis die 3.0-Schnittstelle auch wirklich in den meisten (neueren) Notebook eingearbeitet ist, vergeht noch mindestens ein halbes Jahr. Und bis dahin kann der X092 dank seiner eSATA-Schnittstelle ebenfalls mit einem zügigen Tempo ausgelesen und beschrieben werden.

Team Group verspricht via eSata eine Datentransferrate von 110 MB/s Lesen und 40 MB/s Schreiben – wow! Dieses Tempo dürfte der X092 erfahrungsgemäß vor allem bei großen Dateien an den Tag legen. Auch hier ein illustratives Beispiel – allerdings aus der Feder von Team Group und daher als Ankündigung, nicht als solides Testergebnis zu werten: Für einen Film mit 4,5 GB benötige der X092 nur 42 Sekunden. Über USB-2.0 wiederum – die 3.0-er-Schnittstelle ist natürlich abwärtskompatibel – liegt der Datentransfer bei 35 MB/s Lesen und 25 MB/s Schreiben – auch fantastische Werte, deren Realität wir aber gern in Tests nachgewiesen sähen, bevor wir sie glauben.

Ein wahrer Brummer ist der X092, was die Maße betrifft, die bei 82,5×31,5×6,7 Millimeter und satten 24 Gramm Gewicht liegen. Ein Hammer allerdings, um lautmalerisch im Bilde zu bleiben, wird jedoch aller Voraussicht nach der Preis des X092 sein – insbesondere in der interessanten 64-GB-Version. Der Stick wird aber auch in zwei Versionen à 16 und 32 GB in den Verkauf gehen, die sich hoffentlich in bezahlbaren und daher vertretbaren Preisregionen aufhalten werden.

Übrigens: A-Data hat in eine SSD-Platte die beiden schnellen Schnittstellen eingebaut. Näheres dazu hier.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • TeamGroup TM13264GB01 Flash USB 3.0 64GB M132 OTG

    Team Group M132 OTG 64GB

Kundenmeinung (1) zu Team Group X092

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (100%)

Bisher keine Bewertungen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Grosse Enttäuschung der X092

    von Rex65
    • Nachteile: langsame Lesegeschwindigkeit, langsame Schreibgeschwindigkeit, Gehäuse nicht sehr stabil
    • Ich bin: Firmen

    Ich habe den X092 64GB jetzt seit 6 Monaten und bin restlos enttäuscht. Team Group verspricht via eSata eine Datentransferrate von 110 MB/s Lesen und 40 MB/s Schreiben und Über USB-2.0 Schnittstelle liegt der Datentransfer bei 35 MB/s Lesen und 25 MB/s Schreiben. Das stimmt auch bedingt für die ersten 3 Sekunden aber dann ist 6MB/s Lesen/Schreiben schon echt viel egal ob eSATA oder USB. Booten hab ich noch gar nicht hinbekommen.
    UBUNTU installiert zwar auf den Stick aber Booten geht nicht. Bei XP kommt zumindest das Windows Logo hängt aber dann. Meine Rechner sind ein i5 Laptop und ein Intel Quad Core Q6700

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Kanguru Defender EliteLaCie WhizKeyVerbatim Micro USB-DriveSanDisk Cruzer Blade (16 GB)Transcend JetFlash 620Super Talent USB 3.0 Express DriveSilicon Power Helios 101Super Talent SuperCrypt Pro (ST3USPS)Silicon Power Touch 830Transcend JetFlash 500