Tchibo Küchenmaschine

ohne Endnote

0 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Leis­tung 1200 W
  • Mate­rial der Schüs­sel Metall
  • Gerä­te­klasse Reine Küchen­ma­schine
  • Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Viel Power, aber ansons­ten nur Durch­schnitt

Stärken

  1. schickes Retro-Design
  2. kräftiger Motor für schwere Hefeteige
  3. ausreichend Geschwindigkeitsstufen
  4. praktische Einfüllöffnung im Deckel

Schwächen

  1. Einsatzbereich beschränkt sich aufs Backen
  2. Kunststoffgehäuse wirkt nicht sehr hochwertig
  3. Kunststoff-Verbindungsstücke könnten brechen

Sie suchen eine preiswerte Küchenmaschine, die Ihnen zuverlässig alle lästigen Aufgaben beim Backen abnimmt? Dann könnte die Retro-Maschine von Tchibo etwas für Sie sein.

Ordentlich Power unter der Haube

Mit 1.200 Watt ist der Motor kräftig genug, um auch schwere Brotteige ordentlich durchkneten zu können. Die 7 verschiedenen Geschwindigkeitsstufen bieten zudem ausreichend Möglichkeiten, die Leistung anzupassen. Um Spritzer am Gehäuse zu vermeiden, besitzt sie einen Spritzschutzdeckel. Praktisch ist die Einfüllöffnung, über die Sie während des Knetens Zutaten in die Schüssel geben können. Noch besser wäre allerdings ein teilbarer Deckel, der eine wesentlich größere Einfüllfläche bieten würde.

Keine hochwertigen Materialien

Wie bei vielen Maschinen dieser Preisklasse müssen Sie vor allem beim Material Abstriche machen. Das Gehäuse besteht nur aus Kunststoff und wirkt damit nicht besonders hochwertig. Darüber hinaus bietet es der Maschine aber auch nicht so einen stabilen Stand wie es ein Metallgehäuse tut. Immerhin hat das Gerät Saugfüße, die es bei voller Power am Boden halten. Auch die Verbindungsstücke, mit denen die Knet- und Rührwerkzeuge an den Rührarm gesteckt werden, sind aus Kunststoff und damit potentielle Bruchstellen.

Nur das Standard-Zubehör

Neben den verwendeten Materialien schlägt sich der Preis auch in der Ausstattung nieder. Während teurere Modelle oft diverse Aufsätze wie Mixer, Fleischwölfe, Reibescheiben usw. im Lieferumfang haben, beschränkt sich das Einsatzgebiet der Tchibo-Maschine auf die klassischen Backtätigkeiten: rühren, schlagen, kneten. Wenn Sie ein vielseitigeres Modell im gleichen Preissegment möchten, lohnt ein Blick zur AEG KM 3200 oder zur Aura-Küchenmaschine von Russell Hobbs.

von Claudia A.

Passende Bestenlisten: Küchenmaschinen

Datenblatt zu Tchibo Küchenmaschine

Geräteklasse Reine Küchenmaschine
Leistung 1200 W
Geschwindigkeitsstufen 7
Gehäusematerial
  • Kunststoff
  • Metall
Material der Schüssel Metall
Fassungsvermögen der Schüssel 5,5 l
Zubehör
  • Knethaken
  • Rührbesen
  • Schneebesen
Größe 42,5 x 38,5 x 28,5 cm (B x H x T)
Gewicht 6 kg
Lieferumfang 1 Schüssel aus Edelstahl, 1 Knethaken, 1 Schneebesen, 1 Rührwerkzeug, 1 Spritzschutzdeckel
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 104098

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf