VoiceSolo FX150 Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Gesangs­mo­ni­tor
Monitor-Technik: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

TC Helicon VoiceSolo FX150 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (3 von 3 Sternen)

    „... Viele pfiffige Details erfreuen ebenso wie der präsente und kräftige, aber nicht nervende Mittenklang. Ein kleiner Helfer für viele Bühnen- und Proberaumsituationen, gleichermaßen gut geeignet für den Profi wie Einsteiger. Kurz gesagt: sehr klein, aber sehr fein!“

Datenblatt zu TC Helicon VoiceSolo FX150

Typ Gesangsmonitor
Monitor-Technik Aktiv
Abmessungen 286 x 184 x 210 mm
Leistung (RMS) 150 W
Gewicht 3 kg
Wege 2

Weiterführende Informationen zum Thema TC Helicon VoiceSolo FX 150 können Sie direkt beim Hersteller unter tc-helicon.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Klangschmiede

professional audio 11/2012 - Anschließend lässt sich dieser noch zusätzlich über Veränderungen der Panning-Einstellungen in das Gesamtklangbild einpassen. Dahinter steckt ein einfacher Effekt, dessen Erklärung im Grunde nur logisch ist: Durch das Versetzen der beiden Audiofiles zueinander entstehen Laufzeitunterschiede, die, gepaart mit dem entgegengesetzten Panning der beiden Spuren ein besonders angenehm breites Klangbild entstehen lassen. …weiterlesen

Aktive Studioboxen: Fakten, Klang, Empfehlungen.

Beat 10/2010 - Und zweitens auf Ihren Bauch! Linearität hin oder her – die teuerste Box macht Sie nicht glücklich, wenn Sie ihr Klangbild nicht mögen. Nahfeld-Monitoring Der Regieraum im Studio sollte die optimalen Bedingungen für die Beurteilung einer Aufnahme bieten. Allerdings gehen die akustischen Eigenschaften des Raums in das Klangerlebnis mit ein. …weiterlesen

Minimal Music

Music & PC 2/2008 - Damit ist garantiert, dass die gesamte Band perfekt zu den Loops/ Tracks spielen kann und sich niemals in den Parts vertut. Man spielt quasi mit einem virtuellen Dirigenten. Welcher Aufwand? Befindet man sich jedoch allein auf der Bühne könnte man dieses System eigentlich übernehmen – eigentlich. Denn eigentlich nicht, wenn man sich den Hardware-Aufwand anschaut. …weiterlesen

Treffen der Generationen

VIDEOAKTIV 3/2006 - Ein echter Geheimtipp. Kompakt und mit feiner Raumabbildung präsentiert sich das aktuelle Genelec-Modell. Die Dynamik des Vorgängers erreicht es nicht. Die wuchtige DS-8 überzeugt mit Klang und Ausstattung. Das hörbare Rauschen ist in dieser Preisklasse aber indiskutabel. Die etwas kleinere DS-7 überzeugt ebenfalls in Klang und Ausstattung. Das hörbare Rauschen stört weniger als bei der DS-8. …weiterlesen