Gut (2,0)
2 Tests

Befriedigend (2,9)
52 Meinungen

Aktuelle Info wird geladen...

T-Mobile web'n' walk Stick IV im Test der Fachmagazine

  • Praxistest-Urteil: 4 von 5 Punkten

    6 Produkte im Test

    „... der Web'n'walk Stick IV beherrscht den schnellen Upload von Daten. ... Die Software ist sehr auskunftsfreudig, neben üblichen Daten zeigt sie die täglichen, monatlichen und jährlichen Datenvolumina an. ...“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    Funkmodem: „sehr gut“;
    Software: „gut“.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu T-Mobile web'n' walk Stick IV

Kundenmeinungen (52) zu T-Mobile web'n' walk Stick IV

3,1 Sterne

52 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
11 (21%)
4 Sterne
10 (19%)
3 Sterne
15 (29%)
2 Sterne
7 (13%)
1 Stern
10 (19%)

3,3 Sterne

47 Meinungen bei Amazon.de lesen

  • von invisible1998

    T-Mobile web'n'walk stick am Mac fast unbrauchbar

    Hallo ich habe den web'n'walk Stick IV jetzt schon ziemlich lange. Nun habe ich mir vor circa 1 1/2 Wochen ein MacbookAir mit OS X 10.8.4 gekauft. Dann bin ich mit dem Wohnmobil in den Urlaub gefahren. Web'n'walk Stick und MacbookAir hatte ich natürlich im Gepäck. In dem Glauben, ich könnte den Stick einstecken die Software installieren und dann sofort los surfen. Naja - das war wohl nichts. Ich hab die Software installiert und den Internet Manager gestartet. Sofort kam eine Fehlermeldung. Trotzdem hab ich mal versucht den Stick zum Laufen zu bekommen. Das Macbook hat den Stick jedoch nicht erkannt. Na gut, vielleicht hab ich ja was falsch gemacht. Also habe ich darauf hin mit meinem iPad das Internet durchsucht und bin auch sofort fündig geworden. Anscheinend bin ich nicht der Einzige, der dieses Problem hat. Aber egal. In mehreren Foren habe ich Antworten von Telekom-Mitarbeitern mit einem Link gefunden. Laut den Mitarbeitern soll man auf den Link gehen und dann etwas downloaden. Ich bin also auf den Link gegangen und habe nach dem Download gesucht, habe diesen jedoch nicht gefunden. Also habe ich weiter im Internet gesucht. Schließlich habe ich dann eine Lösung gefunden. Der einzige Haken an der Sache war, dass man etwas downloaden musste - und da ich ja im Urlaub mit dem Wohnmobil unterwegs bin habe ich kein W-Lan Netzwerk in Reichweite. Jetzt muss ich warten, bis ich wieder zu Hause bin, oder ein W-Lan Netzwerk in Reichweite habe. Na super das heißt dann wohl - Kein mobiles Internet per Stick am Mac.

    Ich bin ziemlich genervt. Hab übrigens über Telekom einige Mobile-Verträge und ein nicht unerhebliches Festnetz-Potenzial.
    Antworten
  • von Leachim

    Teuer und der letzte Mist

    • Nachteile: viel zu teuer
    • Geeignet für: Leute, die in der Woche 3 Stunden surfen wollen
    Habe den Stick seit Juli 09 und seit ca 3 Monaten nur Probleme Verbindung trennt sich eigenständig usw. das ist aber zeitabhängig ab Abends 18h ist Ende für den Preis ein absoluter Witz!! Werde nach Vodafone wechseln da mein Vertrag (zum Glück bald endet) und spare so 600 Euro in zwei Jahren.
    Antworten
  • von ich nur

    Zuverlässigkeit mies

    Ich kann mich dognox nur anschließen. Ich bestzze den Stick jetzt knapp zwei Jahre. Die Installation an PC und Laptop unter xp bzw Vista ist nicht zu beanstanden, ebenso die Geschwindikeit beim surfen. Aber auch bei mir ist es inzwischen soweit, dass alle paar Minuten die Verbindung abbricht, obwohl sehr gute Signalstärke angezeigt wird. Beheben lässt sich das nur mit Verbindung beenden und neu verbinden, was erheblich nervt. Bevor die zwei Jahre rum sind werde ich den Stick nochmal zum Händler schaffen, schließlich ist noch Garantie drauf.
    Antworten
  • Weitere 2 Meinungen zu T-Mobile web'n' walk Stick IV ansehen
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu T-Mobile web'n' walk Stick IV

Typ 3G-Surfstick
Bauform Extern
Schnittstelle USB 2.0

Weiterführende Informationen zum Thema T-Mobile web'n' walk Stick 4 können Sie direkt beim Hersteller unter telekom.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf