Sehr gut (1,1)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Blu-​ray-​Recei­ver
Audio­kanäle: 2.0
Blue­tooth: Ja
WLAN: Ja
Mehr Daten zum Produkt

T + A K2 Blu im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2012
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (81%)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Der K2 Blu ist ein einmaliges All-in-One-Gerät. Für alle Nutzer, die größten Wert auf beste Musik-Wiedergabe legen, gerne gelegentlich eine Blu-ray schauen und Platz sparen wollen, dürften mit dem Blu-ray-Receiver von T+A schon fast alle Wünsche an die optimale Elektronik fürs Wohnzimmer erfüllt worden sein.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu T + A K2 Blu

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Arcam Arcam AVR30 - schwarz

Datenblatt zu T + A K2 Blu

Technik
Typ Blu-ray-Receiver
Audiokanäle 2.0
Empfang
DAB+ fehlt
Internetradio fehlt
Netzwerk
LAN fehlt
Drahtlose Übertragung
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
AirPlay fehlt
DLNA fehlt
MiraCast fehlt
WiFi-Direct fehlt
Multiroom-Standards
ChromeCast fehlt
FlareConnect fehlt
MusicCast fehlt
Audio
Wiedergabeformate
  • WMA
  • MP3
  • AAC
  • FLAC
  • WAV
  • Ogg Vorbis
Video
HDR10 fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
4K-Upscaling fehlt
3D-ready fehlt
3D-Konvertierung fehlt
Video-Konvertierung fehlt
Eingänge
HDMI fehlt
Analog
Phono fehlt
AUX (Front) fehlt
Mikrofon fehlt
Digital
USB fehlt
Digital Audio (koaxial) fehlt
Digital Audio (optisch) vorhanden
MHL fehlt
Kartenleser fehlt
Video
Composite Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
IR fehlt
RS232 fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Ausgänge
HDMI vorhanden
Audio-Rückkanal (ARC) fehlt
Analog
Cinch (Pre-Out) fehlt
Cinch (Rec) fehlt
Kopfhörer fehlt
Mehrkanal-Vorverstärker fehlt
Subwoofer-Vorverstärker fehlt
Digital
Digital Audio (koaxial) fehlt
Digital Audio (optisch) fehlt
USB vorhanden
Video
Composite-Video fehlt
Komponente vorhanden
S-Video fehlt
Steuerung
12V-Trigger fehlt
IR fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen fehlt
Bananenklemmen fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema T + A K 2 Blu können Sie direkt beim Hersteller unter ta-hifi.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Schöne Bescherung

audiovision - Auf den folgenden ... Seiten stellen wir Ihnen die besten Heimkino-Geräte des Jahres vor. Planen Sie den weihnachtlichen Einkaufsbummel oder wählen Sie Ihre Favoriten. ... …weiterlesen

Der Mix macht's

stereoplay - Sind die neuen 1000-Euro-Receiver von Denon und Pioneer ein Schnäppchen? Sie kombinieren clever die kleineren Vorverstärker mit den Endstufen aus großer Serie.Testumfeld:Getestet wurden zwei AV-Receiver. Beide Produkte wurden mit „gut - sehr gut“ bewertet. Als Testkriterien dienten Klang, Messwerte, Praxis und Wertigkeit. …weiterlesen

Volle Kontrolle

audiovision - AV-Receiver sind mehr als die zentrale Steuereinheit im Wohnzimmer. Per AirPlay verteilen sie die Musik von iPhone und iPad im ganzen Haus, darüber hinaus haben sie zahlreiche praktische Netzwerkdienste an Bord.In diesem 4-seitigen Workshop erläutert die Zeitschrift audiovision (8/2012) wie zum Beispiel AirPlay mit iPad und Co. funktioniert sowie das Fernsteuern mit Hilfe von Apps. Des Weiteren erfährt man etwas über die Netzwerkfunktionen und -Angebote verschiedener Hersteller. …weiterlesen

Wunschkonzert

Video-HomeVision - Kompakt, kostbar und schick: Der neue Blu-ray-Receiver K2 Blu der Edelschmiede T+A erfüllt nicht nur die Wünsche von Frauen. Mit Music-Streaming-Client, 3.1-Verstärker und Blu-ray-Player weckt er auch hohe Erwartungen bei anspruchsvollen Hörern.Es wurde ein Blu-ray-Receiver getestet und mit der Note „sehr gut“ bewertet. Als Testkriterien dienten Bild- und Klangqualität, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung. …weiterlesen