• Gut 1,7
  • 6 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (1,7)
6 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Art: Musik
Mehr Daten zum Produkt

Synsion Radio Technologies TuneIn Radio Pro im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,67)

    „Test-Sieger“

    Platz 1 von 4 | Getestet wurde: TuneIn Radio Pro 6.4.1 (für iOS)

    „Rockt im Test. Der Testsieger punktet mit großer Senderauswahl und Mitschnittfunktion. Zusätzlich gibt's eine Alben-Übersicht einzelner Künstler und unter iOS die meisten Funktionen im Testfeld. Aufnahmen lassen sich aber nur direkt in TuneIn abspielen, die Titelsuche klappte nicht. ...“

  • ohne Endnote

    20 Produkte im Test

    „Seit wir die Radio-App Tunein Pro benutzen, sind Google Music und iTunes Match nur noch halb so interessant. Schließlich haben Sie damit Zugriff auf über 50.000 Radiosender aus der ganzen Welt. Dank Ortungsfunktion können Sie sich aber auch auf Lokalsender beschränken. Besonders praktisch: die Aufnahmefunktion!“

  • „gut“ (1,84)

    „Test-Sieger“

    Platz 1 von 4 | Getestet wurde: TuneIn Radio Pro 12.7.3 (für Android)

    „... Unter Android lässt sich der Betrieb nicht aufs WLAN beschränken. ... Der Testsieger kostet am meisten, bietet dafür aber (fast) alles, was ein mobiles Radio heutzutage braucht.“

  • „gut“

    4 Produkte im Test

    „Nach all den tollen, funktionserweiternden Updates hat es sich die beste Web-Radio-App einfach mal wieder verdient, im Rampenlicht zu stehen. Die kostenlose Version ohne ‚Pro‘-Zusatz ist zusätzlich für Windows Phone, Palm OS und Bada erhältlich, lässt aber das beste Feature vermissen: eine Pause- und Zurückspul-Funktion! Mit TuneIn Radio Pro können Sie Radiosendungen aber natürlich auch komplett aufzeichnen ...“

    • Erschienen: März 2012
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,3)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: TuneIn Radio Pro 2.4

    „Hervorragende Radio-App mit vielen Features und Aufnahmefunktion!“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „... In Tune In Radio stehen euch über 30.000 Radiokanäle zur Verfügung, wobei eine Aufnahmefunktion integriert ist. Leider können Tracks jedoch nicht exportiert werden - ein kleiner Wermutstropfen. ... Die App ist ein Muss für jeden, der Wecker, Timer und Radiosender en masse zum kleinen Preis will.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Synsion Radio Technologies TuneIn Radio Pro

Art Musik
Plattform
  • iPod touch
  • iPhone
  • Android
  • iPad
  • Blackberry OS
Kosten Kostenpflichtiger Download

Weiterführende Informationen zum Thema Synsion Radio Technologies Tune In Radio können Sie direkt beim Hersteller unter tunein.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Mobil in der Stadt

iPhoneWelt 3/2015 - Wird die benötigte Stadt unterstützt, ist Allryder auf jeden Fall ein heißer Tipp. Das Ziel von Citymapper ist es, Sie schnell an einen bestimmten Or t in der gleichen Stadt zu bringen. Der Ausgangspunkt ist immer die aktuelle Position, Fernverbindungen werden nicht unterstützt. Dafür kennt die App sehr viele Städte, auch im Ausland. Die Ober fläche ist nicht so elegant wie die von Allr yder, aber trotzdem zweckmäßig. …weiterlesen

DJ Player 7.2 App

Beat 10/2014 - Der Songbrowser greift auf den Musikbestand des iOS-Geräts zurück, erlaubt zudem die Nutzung von Songs des Streamingdienstes Deezer [1] und bietet einen Zugang auf Tracks, die in der Dropbox-Cloud gespeichert wurden. Ausgecheckt Die App DJ Player bietet einen sehr großen Funktionsumfang und sollte bei einem ersten Rundgang ausgiebig inspiziert werden, da sich viele auflegespezifische Funktionen im Mixerbereich in Untermenüs befinden. …weiterlesen

Sonic Dash

iPhoneWelt 5/2013 (August/September) - Das Spiel Temple Run wurde über 100 Millionen Mal heruntergeladen und gehört mit knapp 50 Millionen Spielern im Game Center zu den meistgespielten Apps überhaupt. Seit Ewigkeiten ist das Game nicht mehr aus den Top 50 im App Store wegzudenken. Kein Wunder, dass nicht nur die Macher Imangi Studios mit Temple Run 2 und weiteren Ablegern längst Nachfolger des Er folgstitels im App Store haben, sondern dass es auch Konkurrenz geben wird. …weiterlesen

Spiele-Apps

SFT-Magazin 9/2013 - Ein Mehrspielermodus fehlt und das finden wir sehr schade - gerade weil Halo sonst immer ein Garant für fantastische Multiplayer-Schlachten ist. Unverständlich sind auch die gesalzenen Preise, die für In-App-Käufe aufgerufen werden - vom verwirrenden Credit-System ganz abgesehen. So kostet beispielsweise eine Bazooka 80 Credits und das günstigste Credits-Paket (500 Cr) schlägt mit 2,49 Euro zu Buche. Wer lediglich eine Bazooka kaufen will, muss also trotzdem mindestens 500 Credits erstehen. …weiterlesen

Apps im Test

AndroidWelt 4/2012 (Juni/Juli) - S i c h e r h e i t Msecure Damit archiviert der Nutzer persönliche Informationen wie Kontonummern, Passwörter oder Konfektionsgrößen. Neben Kennwörtern lassen sich in der Android-App Msecure - Password Manager auch Bankkonten, Versicherungsnummern, Mitgliedschaften oder medizinische Rezepte eintragen und durch ein Passwort vor Fremdzugriff schützen. Zudem kann der Benutzer die Daten mit einem Computer synchronisieren und eine Sicherheitskopie erstellen. …weiterlesen

Apps, die man haben muss

SFT-Magazin 7/2012 - Das Tolle daran ist, dass sich das gesamte Angebot personalisieren lässt. Noch besser: Filme und Serien können für den Offline-Konsum abgespeichert werden! Tunein Radio Pro Seit wir die Radio-App Tunein Pro benutzen, sind Google Music und iTunes Match nur noch halb so interessant. Schließlich haben Sie damit Zugriff auf über 50.000 Radiosender aus der ganzen Welt. Dank Ortungsfunktion können Sie sich aber auch auf Lokalsender beschränken. Besonders praktisch: Die Aufnahmefunktion! …weiterlesen

Ich schick' dir meine Fotos!

E-MEDIA 18/2013 - iOS-GERÄTE. iPhones bieten beim Betrachten von Fotos ebenfalls eine Teilen-Option an. Dazu links unten das entsprechende Icon antippen und im nächsten Schritt das gewünschte Medium auswählen. Wer Fotostream aktiviert hat, lädt Bilder gleich in die iCloud und kann sie mit Freunden teilen. TEILEN VIA E-MAIL Will man lediglich ein, zwei Fotos verschicken, dann eignet sich auch die E-Mail als Trägermedium. DATEIGRÖSSE BEACHTEN. …weiterlesen

Kunst-Galerie - Neue Apps für Kreative, Spieler und Sparfüchse

Computer Bild 10/2013 - Lassen Sie Ihrer Kreativität und Fantasie freien Lauf! BILD-Leser erhalten DAVID GEGEN GOLIATH Roboter Cordy will die Welt vor dem fiesen Boogaloo retten. In Hüpf-, Springund Laufeinlagen sammelt er Zahnräder und zerpflückt die Helfer des garstigen Gegners. Leider sind nur vier Level gratis, 44 weitere kosten 4,49 Euro. MIT FREUNDEN SCHNATTERN Alternative zu Facebook: F1eld zeigt alle Nutzer der App in der Umgebung sowie alle standortbezogenen Chats. …weiterlesen

Überall gratis fernsehen

PC-WELT 7/2014 - Diese empfangen das TV-Signal mittels DVB-T und senden es über WLAN an eine entsprechende App auf dem Mobilgerät. Andere Modelle werden an den Micro-USB-Port des Smartphones angeschlossen und schicken das TV-Bild so an eine App des jeweiligen Stick-Herstellers. Da dies aber nicht immer zuverlässig klappt, finden Sie hier die wichtigsten Tipps und Hinweise zu den kleinen Gadgets. Einen Überblick über gängige Geräte gibt es in der Tabelle unten auf dieser Seite. …weiterlesen

Geld im Blick

Android Magazin 1/2013 (Januar/Februar) - Eine Importfunktion sucht man aber vergebens - übrigens auch eine andere Währung als den Euro. Finance Mastery eignet sich hervorragend für die Verwaltung der privaten Finanzen. Buchungsvorlagen gibt es zwar nicht, dafür punktet die App mit anderen Features, etwa mit der Fälligkeitserinnerung oder Limits. Haushaltsbuch Ein weiterer Vertreter aus Deutschland, der seine Arbeit ohne Fehl und Tadel verrichtet. …weiterlesen

Apps für Rätselfüchse

GalaxyWelt 3/2013 (Juni/Juli) - Sie haben dabei die Wahl zwischen verschiedenen Musikepochen (1960er, '70er, '80er, '90er oder 2000er), können Sich aber auch allgemein auf den Gebieten Rock und Pop testen lassen. Oder Sie wählen ein Genre wie Hard Rock, Rap, R&B / Hip-Hop, Funk, County beziehungsweise Kinosongs oder Titelsongs von US-Fernsehserien. Die Aufmachung der App ist sehr gelungen, und es macht Spaß, sein Wissen zu testen. …weiterlesen

Voll auf Sendung

Computer Bild 24/2014 - Im Internet gibt's tausende Radiosender. Am Handy sollen Radio-Apps bei Auswahl und Empfang helfen. Welche das am besten draufhat, zeigt der Test.Testumfeld:Im Vergleich befanden sich insgesamt acht Radio-Apps, davon je vier für iOS und Android. Das Testergebnis lautete 5 x „gut“ und 3 x „befriedigend“. Man prüfte je die Kriterien Kauf und Bedienung, Musikangebot und Funktionen sowie Sicherheit. …weiterlesen

App-Highlights im Dezember

SFT-Magazin 12/2014 - Testumfeld:Im Check waren 5 Apps aus den Bereichen Tools, Bildung, Nachrichten, Fotografie und Soziales Netzwerk. Drei Apps wurden für „sehr gut“ befunden und zwei erhielten die Endnote „gut“. …weiterlesen

App-Highlights im September

SFT-Magazin 9/2014 - Testumfeld:Fünf Apps für die Systeme iOS, Android und Windows Phone 8.1 wurden getestet. Vier erhielten die Endnote „sehr gut“ und eine wurde für „gut“ befunden. …weiterlesen

App-Highlights im Oktober

SFT-Magazin 10/2014 - Testumfeld:Fünf Apps wurden geprüft. Drei wurden für „sehr gut“ befunden und zwei erhielten die Endnote „gut“. …weiterlesen