• Befriedigend 3,1
  • 5 Tests
  • 0 Meinungen
Befriedigend (3,1)
5 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Screen-​Cap­ture-​Tool
Betriebssystem: Mac OS X
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Screenium

  • Screenium 2.1.8 Screenium 2.1.8
  • Screenium 1.0 Screenium 1.0
  • Screenium 2.1.1 Screenium 2.1.1

Synium Software Screenium im Test der Fachmagazine

  • Note:2,4

    Platz 2 von 4 | Getestet wurde: Screenium 2.1.8

    „Plus: Umfangreiche Bearbeitungswerkzeuge.
    Minus: Gewöhnungsbedürftige Bedienung.“

  • 3 von 6 Punkten

    Platz 4 von 8 | Getestet wurde: Screenium 1.0

    „... Eine Nachbearbeitung ist nicht möglich. Damit macht Screenium seinen Job, aber ohne in irgendeinem Bereich nennenswert zu glänzen.“

  • 2,0 (80 von 100 Punkten)

    Platz 3 von 7 | Getestet wurde: Screenium 1.0

    Workflow: 25 von 30 Punkten;
    Umfang: 30 von 40 Punkten;
    Export: 25 von 30 Punkten.

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test | Getestet wurde: Screenium 2.1.1

    Ressourcenverbrauch: „schlecht“;
    Bearbeitung: „zufriedenstellend“;
    Exportoptionen: „zufriedenstellend“;
    Bildrate GUI: „zufriedenstellend“;
    Bildrate Spiele: „sehr schlecht“.

  • 3 von 6 Punkten

    Platz 4 von 8 | Getestet wurde: Screenium 1.0

    „... Nach Eingabe der Aufnahmeparameter genügt ein Klick auf das jeweilige Fenster und die Aufnahme startet. Fertige Videos landen in der Bibliothek, geöffnet werden sie in Quicktime. ...“

Datenblatt zu Synium Software Screenium

Typ Screen-Capture-Tool
Betriebssystem Mac OS X
Freeware fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Screencasting-Apps

MAC LIFE 4/2014 - Der Aufbau der App erinnert an ein Videoschnittprogramm, auf der Timeline werden Videos, Texte, Audiospuren und Objekte wie Pfeil und Rechteck platziert. Screenium nimmt neue Videos in die eigene Bibliothek auf, es ist nicht möglich, sie direkt in die Timeline eines bestehenden Projekts aufzunehmen. Bei der Aufnahme kann die App Spuren verwischen und blendet auf Wunsch sowohl sich als auch die Schreibtisch-Icons aus. …weiterlesen

Die besten Power-Tools

MAC LIFE 7/2012 - Diese Programme sind eine Art Abwandlung von Spotlight. Ihre Aufgabe ist jedoch nicht das Aufspüren von Informationen oder Dateien, sondern das Ausführen der Fundstücke. Dabei spielt es keine Rolle, ob es um das Starten von Programmen, das Besuchen einer Internetseite oder das Versenden einer E-Mail geht. Das funktionsreichere Quicksilver findet zeitgleich mit Ihrer Texteingabe potentielle Treffer und lernt mit der Zeit sogar dazu. …weiterlesen

Neue Software im Test

PC-WELT 4/2012 - Nach einem Neustart der Verbindung war dieser Spuk allerdings vorbei. Auch für Online-Meetings: Als sehr angenehm empfanden wir die Möglichkeit, Webcamund Mikrofonsignale während der Verbindung zu übertragen - wer Teamviewer 7 nutzt, um einem anderen PC-Nutzer Hilfestellung zu leisten, muss sich dann nicht auch noch einen Telefonhörer ans Ohr klemmen. Mit Teamviewer lässt sich auch ein Online-Meeting abhalten. …weiterlesen

Opus Domini 1.3

MAC LIFE 7/2011 - Außer digitalem Leder und Aluminium bietet die App einen vollständigen Terminplaner mit Wettervorschau und großem Notizzettel. Ziele, geistiges Training und Missionen/Visionen haben ihre eigenen Tabs, unterscheiden sich aber nur leicht von den täglichen/ wöchentlichen Aufgaben. Termine werden von iCal übernommen, aber ausgerechnet die Notizen weggelassen – da die Datensynchronisierung in beide Richtungen läuft, überschreibt Opus Domini die iCal-Notizen mit den eigenen. …weiterlesen

Zeitmanagement

MAC LIFE 7/2010 - Zeitmanagement Pomodoro 0.31 „Diese Nachricht zerstört sich in fünf Sekunden von selbst.” – Helden stehen immer unter Zeitdruck, doch auch ohne Strumpfhosen und Laserblick nimmt der Stress nicht ab: Einige Arbeiten müssen eben in einer bestimmten Zeit erledigt werden, leider gibt es aber viele Dinge, die ablenken können. Für meditative Musik oder sonstige Konzentrationshilfen müssen Anwender schon selbst sorgen, Pomodoro liefert dafür ein Zeitlimit. …weiterlesen

Löschtrupp

Computer Bild 19/2009 - Außerdem ist das Paragon-Programm nichts für Ungeduldige: Knapp dreieinhalb Stunden brauchte es für eine 140-Gigabyte-Festplatte – der zweitschlechteste Geschwindigkeitswert im Test. Ein weiteres Manko der ansonsten guten Software: Einzelne Ordner und Dateien kann Disk Wiper nicht ins Daten-Nirwana schicken. Der „Laufwerks-Schrubber“ bereinigt Speichermedien ausschließlich nach der Methode des amerikanischen Verteidigungsministeriums (DoD-Verfahren). …weiterlesen

Eigene Video-Tutorials erstellen

MAC easy 3/2009 - Wer auf eines der Fenster klickt, startet damit automatisch die Aufnahme, denn diese Knöpfe sind im Gegensatz zu den sonstigen Feldern des Fensters nicht für die Voreinstellung gedacht. Das Hauptfenster von Screenium bietet Grundeinstellungen für Audio und Video, für Tastaturbefehle, um verschiedene Videofunktionen wie Mausverfolgung oder Vollbild aufzurufen, einen Timer für den Countdown und ein Zeitlimit für Aufnahmen. …weiterlesen

Immer perfekt benachrichtigt

iPhone & more 1/2010 - Voraussetzung ist, dass der zu pushende Dienst die Weiterleitung von E-Mails unterstützt. Eingehende E-Mails werden an eine Push-Mail-Adresse weitergeleitet, die wiederum automatisiert Benachrichtigungen über neu eingegangene E-Mails auf das iPhone sendet. Zahlreiche Apps unterstützen auch die Push-Weiterleitung von anderen E-Mail-Dienstleistern. Schnelle Kommunikation unterwegs Ausgereiftere Instant-Messenger-Programme aus dem App Store machen sich ebenfalls die Push-Funktionalität zu Nutze. …weiterlesen

Ziehen&Ablegen überall einsetzen

MAC easy 6/2009 - 3. Möchten Sie das Programm wieder entfernen, ziehen Sie es einfach wieder aus der Symbolleiste heraus. Icon ändern Oft macht Drag&Drop im System eine Kopieren/Einfügen-Aktion überflüssig, so auch beim Ändern eines Dateisymbols. Passende Icon-Dateien finden Sie im Internet. Zunächst klicken Sie die Datei im Finder an, deren Symbol Sie ändern möchten und rufen das Info-Fenster mit [cmd] + [i] auf. …weiterlesen

FrontFace 2.0 - Windows im Tablet-Look

Computer Bild 21/2012 - Im Beispiel des Firefox-Browsers genügen dazu Mausklicks auf , auf l und auf . Bestätigen Sie mit . Fügen Sie entsprechend weitere Windows-Programme hinzu. Übrigens:Auch häufig verwendete Ordner und Dateien lassen sich so platzieren. n FrontFace-Widgets: Wählen Sie aus der Liste den gewünschten Eintrag, etwa l, für eine Wetteranzeige. Bestätigen Sie mit . Einige Wigdets lassen sich per Klick auf noch anpassen. …weiterlesen

Der richtige Neuanfang

PCgo 10/2011 - Deshalb sollten alte Einträge aus dem System gelöscht werden. Überflüssige Software vollständig deinstallieren Der Revo Uninstaller zeichnet sich durch besonders gründliches Entfernen (Deinstallation) von Programmen aus und hilft versteckte Programmeinträge zu löschen. Die Software finden Sie ebenfalls auf der Heft-DVD im Paket zu diesem Artikel. Bei der Installation gibt es nichts Besonderes zu beachten. Mit dem Drücken der Schaltfläche „Fertig stellen“ startet das Tool automatisch. …weiterlesen

Big-Data-Pack der PC-Welt

PC-WELT 5/2014 - Wie Sie Fotos und MP3-Dateien mit Metadaten anreichern und vorhandene Infos aktualisieren, erfahren Sie ab Seite 28. Eine Alternative zu Desktop-Suchmaschinen sind Dateisuch-Tools, die ohne Index arbeiten. Sie durchkämmen bei jeder Suchanfrage die komplette Festplatte beziehungsweise die von Ihnen ausgewählten Ordner. Daher eignen sie sich aus Performance-Gründen eigentlich nur für die Suche nach Datei- und Verzeichnisnamen. …weiterlesen

Klarer Weg durchs Berechtigungs-Wirrwarr

IT-Administrator 10/2014 - Mit migRaven 2.0 lieferte das Berliner Unternehmen aikux.com development GmbH im Juli die zweite Version ihres Werkzeugs für Visualisierung, Optimierung und Migration vollständiger Verzeichnis- und Berechtigungsstrukturen im Microsoft-Umfeld aus. Schon mit Version 1 stellte das Unternehmen eine Lösung vor, die dem Administrator half, Ordnung in den Berechtigungen auf Fileservern zu schaffen. …weiterlesen

Probleme per Mausklick lösen

PCgo 7/2011 - Sie brauchen also nichts zu installieren, sondern nur noch das jeweilige Reparaturprogramm auszuführen. Am einfachsten gelangen Sie zur richtigen Seite, indem Sie das Tool-Paket „Problemlöser 2011“ von der Heft-DVD starten. Dieses finden Sie in der Rubrik „Software/Tool-Pakete“. Sobald Sie auf „Fix it-Supportcenter“ klicken, sehen Sie oben sieben sogenannte Problembereiche. „Die besten Lösungen“ ganz links lädt zum Stöbern ein und ist erste Anlaufstelle. …weiterlesen

Zwölf Tools, die Windows fehlen

com! professional 6/2014 - Das Tool startet und löscht die Datei unwiederbringlich. Um Einstellungen anzupassen, klicken Sie doppelt auf das Eraser-Icon im Infobereich der Taskleiste. Unter "Settings" ändern Sie bei "Default file erasure method" die voreingestellte Methode Gutmann, die eine Datei 35-mal überschreibt, was bei größeren Dateien viel zu viel Zeit in Anspruch nimmt. Wählen Sie die Methode "Russian GOST P5073995 (2 passes)". …weiterlesen

Ideen für virtuelle PCs

com! professional 5/2014 - Das heißt, es gibt keine neuen Sicherheits-Patches für XP mehr. Viele Anwender haben aber immer noch XP-Rechner zu Hause oder im Büro, die sie gern weiterverwenden wollen. Machen Sie also einen virtuellen PC aus Ihrem XP-Rechner und deaktivieren Sie dann die virtuelle Netzwerkkarte. So können Sie XP weiternutzen, ohne Gefahr zu laufen, sich einen Schädling über das Internet einzufangen. …weiterlesen

Und jetzt: das Wetter

MAC LIFE 12/2013 - Es ist nicht nur ein klassisches Thema für Smalltalk, es beeinflusst auch unsere Stimmung, unseren Alltag und unsere (Ausflugs-)Pläne. Wir haben Wetter-Apps getestet - damit Sie immer genau wissen, ob es regnet oder stürmt, die Sonne scheinen wird oder Sie am nächsten Morgen die Autoscheiben freikratzen müssen.Testumfeld:Im Vergleich wurden 4 Wetter-Apps getestet und mit Bewertungen von 2,0 bis 3,9 versehen. Testkriterien waren Bedienung, Darstellung und Funktionen. …weiterlesen

Empfehlenswerte Tools für den PC

TecChannel 7/2013 - Testumfeld:TecChannel testete acht Windows-Tools. Endnoten wurden nicht vergeben. …weiterlesen