MAC LIFE prüft Weitere Tools (3/2014): „Screencasting-Apps“

MAC LIFE: Screencasting-Apps (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Ob Spiele oder Anwendungen: Screencasts zeichnen auf, was sich auf dem Bildschirm tut. Leistungsfähige Screencast-Programme kommen ganz ohne Unterstützung eines Videoschnittprogramms aus. Bei diesen vier Programmen ist für Einsteiger ebenso wie für ambitionierte Screencaster etwas dabei.

Was wurde getestet?

Es wurden vier Screencasting-Apps betrachtet. Sie erhielten Noten von 2,2 bis 3,0. Als Testkriterien dienten Visualisierung, Bearbeitung und Bedienung.

  • Telestream Screenflow 4.5

    • Typ: Screen-Capture-Tool;
    • Betriebssystem: Mac OS X

    Note:2,2

    „... ScreenFlow ist ein mächtiges Screencast-Programm, welches sich schon vom Preis weniger an Einsteiger richtet. Mit der Veränderung verschiedener Eigenschaften innerhalb eines Clips, Videoeffekten wie dem Greenscreen oder Untertitel-Unterstützung ist die Anwendung für vieles geeignet.“

    Screenflow 4.5

    1

  • Synium Software Screenium 2.1.8

    • Typ: Screen-Capture-Tool;
    • Betriebssystem: Mac OS X

    Note:2,4

    „Plus: Umfangreiche Bearbeitungswerkzeuge.
    Minus: Gewöhnungsbedürftige Bedienung.“

    Screenium 2.1.8

    2

  • Araelium Group Screenflick 2.2.23

    • Typ: Screen-Capture-Tool;
    • Betriebssystem: Mac OS X

    Note:2,8

    „Plus: Gute Visualisierung.
    Minus: Keine nachträgliche Bearbeitung möglich.“

    Screenflick 2.2.23

    3

  • Shinywhitebox iShowU 1.92.8

    • Typ: Screen-Capture-Tool;
    • Betriebssystem: Mac OS X

    Note:3,0

    „Plus: Viele Presets.
    Minus: Verwirrende Produktvielfalt.“

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Weitere Tools