Sehr gut

1,3

keine Tests
Testalarm

Sehr gut (1,3)

Aktuelle Info wird geladen...

Einschätzung unserer Redaktion zum Produkt Observer 8x42

Für wen eignet sich das Produkt?

Mit seinem geringen Nahfokus stellt das Observer 8x42 von Steiner auch Objekte in kurzer Entfernung gut dar. Damit eignet es sich für die Beobachtung von Kleintieren im Wald oder im eigenen Garten. Der große Objektivdurchmesser erlaubt die Nutzung des Fernglases auch unter schlechten Lichtbedingungen in der Dämmerung oder bei trübem Wetter. Mit der achtfachen Vergrößerung gehört das Steiner generell aber zu den Universalferngläsern, die noch für viel mehr Zwecke eingesetzt werden können.

Stärken und Schwächen

Das Observer 8x42 überzeugt nicht nur mit dem mit 42 Millimetern sehr großen Objektivdurchmesser und der damit verbundenen hohen Lichtstärke, sondern auch mit einem guten Sehfeld von 116 auf 1.000 Meter. Die Naheinstellgrenze liegt bei nur 2 Metern. Das bedeutet, dass Objekte scharf dargestellt werden, die sich ab 2 Meter Entfernung befinden. Das Scharfstellen erfolgt stufenlos über ein großes Fokussierrad zwischen den Okularen. Das Gehäuse besteht aus robustem Makrolon und ist für ein besseres Handling mit Gummi beschichtet. Leider wirkt sich die Robustheit etwas auf das Gewicht aus. Fast 700 Gramm erfordern schon etwas Kraft beim Benutzen. Meistens liegen aber schwerere Ferngläser etwas ruhiger in der Hand, sodass das Bild nicht verwackelt.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Mit seiner Lichtstärke und dem widerstandsfähigem Gehäuse erweist sich das Observer 8x42 als hochwertiges Fernglas für viele Einsatzzwecke. Der Hersteller ist von der Langlebigkeit des Fernglases überzeugt und gibt daher eine Garantie von 10 Jahren. In dieser Zeit dürften sich die rund 225 Euro amortisiert haben, die aktuell bei Amazon ausgegeben werden müssen.

von Heike

zu Steiner Observer 8x42

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

  • STEINER Jagd-Fernglas Observer 8x42 - Qualitäts-Fernglas, 10 Jahre Garantie,
  • STEINER Jagd-Fernglas Observer 8x42 - Qualitäts-Fernglas, 10 Jahre Garantie,
  • Steiner Observer 8x42 Fernglas
  • STEINER Jagd-Fernglas Observer 8x42 - Qualitäts-Fernglas, 10 Jahre Garantie,
  • Steiner Observer 8x42 Fernglas Steiner
  • Steiner Observer 8x42 Fernglas vielseitig leichtgewichtig kontrastreich robust
  • Steiner Fernglas Observer 8x42 Jagd Jagdfernglas leicht Allround-Fernglas
  • Steiner Fernglas Observer 8x42 (2313)
  • idealo

    Preis prüfen

Kundenmeinungen (322) zu Steiner Observer 8x42

4,7 Sterne

322 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
259 (80%)
4 Sterne
45 (14%)
3 Sterne
6 (2%)
2 Sterne
3 (1%)
1 Stern
9 (3%)

4,7 Sterne

320 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Passende Bestenlisten: Ferngläser

Datenblatt zu Steiner Observer 8x42

Typ Binokular
Vergrößerung 8x
Objektivdurchmesser 42 mm
Naheinstellgrenze 2 m
Abmessungen / B x T x H 128 x 65 x 148 mm
Gewicht 696 g
Farbe Schwarz
Bauart Dachkant-Prisma
Wasserdicht vorhanden
Zoom fehlt
Sehfeld auf 1000 m 116 m
Dämmerungszahl 18,3
Fokussierung Mitteltrieb

Weiterführende Informationen zum Thema Steiner Observer 8x42 können Sie direkt beim Hersteller unter steiner.de finden.

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf