HS 853 TH 3T 3 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 5 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
5 Meinungen
Maximale Heizleistung: 2000 W
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

HS 853 TH 3T 3

Heiz­lüf­ter mit „Flüs­ter­stufe“

Im Unterschied zu den meisten Heizlüftern seiner Klasse, die lediglich zwei oder maximal drei Stufen zur Auswahl anbieten, besitzt der HS 853 TH 3T 3 gleich vier Stufen. Unter ihnen findet sich auch eine vom Hersteller „Flüsterstufe“ genannte Einstellung, die ein notorisches Problem, das bei fast allen Heizlüftern auftritt, aus der Welt schaffen soll – die Ventilatoren speziell der Modelle mit einer Heizwendeln strapazieren nämlich häufig auf Dauer die Ohren und damit meist auch die Nerven.

Hinter der „Flüsterstufe“ verbirgt sich natürlich ein ganz einfacher Trick. Denn während der Heizlüfter auf der höchsten Stufe eine Leistungsaufnahme von 2.000 Watt und auf der niedrigen von 1.200 Watt aufweist, sind es auf der ohrenschmeichelnden Stufe lediglich 1.000 Watt – das heißt: Die Heizwendeln werden nicht so heiß und der Ventilator muss nicht so schnell laufen. Darüber hinaus steht dem Benutzer auch noch eine Kaltstufe zur Verfügung, auf der das Heizelement komplett ausgeschaltet ist, der Heizlüfter kann damit etwa an heißen Sommertagen auch als Ventilator eingesetzt werden. Bei der vom Hersteller als fünfte Stufe angegebenen Einstellung hingegen handelt es sich lediglich um das komplett abgeschaltete Gerät. Der Steba wartet außerdem mit einem Raumthermometer auf, das stufenlos regelbar ist, ferner ist er gegen Tropfwasser nach IP21 geschützt – bis zu einem gewissen Grad kann er daher auch ohne Bedenken in einem Badezimmer oder in einem Nassraum aufgestellt werden, eine Wandmontage dagegen ist nicht möglich. Mit Abmessungen von 25,5 mal 18 mal 23 Zentimetern fällt der Heizlüfter allerdings auch nicht gerade über die Maßen groß aus und passt daher wahrscheinlich auch in kleinere Bäder – mit der Betonung auf „kleinere“, denn Steba setzt als Obergrenze für den Heizlüfter Räume mit einer Grundfläche von 24 Quadratmetern an, ein Wert, der jedoch von den meisten Herstellern erfahrungsgemäß viel zu großzügig gewählt wird. De facto werden sich mit hoher Wahrscheinlichkeit vor allem Räume mit +/- 10 Quadratmetern am sinnvollsten mit dem Steba zusätzlich beheizen lassen.

Leider liegen über die Lautstärke der „Flüsterstufe“ keine näheren Angaben oder sogar Bewertungen von Kunden vor. Allerdings lehrt auch hier die Erfahrung, dass die monotonen Betriebsgeräusche von Ventilatoren, unabhängig von ihrer tatsächlichen Lautstärke, generell als unangenehm empfunden werden, insbesondere auf Dauer, so dass eine objektive Einschätzung den meisten sehr schwer fällt. Bedenken sollte man außerdem, dass der Heizlüfter im Leisetretermodus auch spürbar weniger heizt – wer es also kuschelig warm haben möchte, dem nutzt die 1.000-Watt-Stufe nicht viel. Der Heizlüfter ist aktuell für moderate 36 EUR (Amazon) zu haben.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • AKO BY 801 S Wickeltischstrahler

Kundenmeinungen (5) zu Steba HS 853 TH 3T 3

3,7 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (20%)
4 Sterne
3 (60%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (20%)

3,7 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Steba HS 853 TH 3T 3

Maximale Heizleistung 2000 W
Kaltstufe fehlt
Spritzwasserschutz vorhanden
Umkippschutz fehlt
Timer fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 39.03.00

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Unold Keramik Heizlüfter Tower (86515)DeLonghi HVF3030MSichler Keramikheizlüfter mit LCDSteba Litho KS 2Steba Pikkolo Basic 1Honeywell HZ220EFakir DoppioHoneywell HZ-435EHoneywell HZ-500ESteba Pikkolo 60 T 3