Sehr gut (1,1)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Inter­face: USB
Mehr Daten zum Produkt

SPL - Sound Performance Lab Crimson 3 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2018
    • Details zum Test

    1,2; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    „Der SPL Crimson 3 ist das ‚Schweizer Taschenmesser‘ für kleinere Produktionen. Der Preis ist angesichts der Tatsache, dass es sich hier um hochwertige Studiotechnik handelt, sensationell.“

    • Erschienen: August 2017
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (3 von 3 Sternen)

    „Plus: Konzeption; Klang; Preis-Leistungs-Verhältnis; Flexibilität; Phonitor Matrix.
    Minus: -.“

zu SPL - Sound Performance Lab Crimson3

  • SPL Crimson 3 white

Datenblatt zu SPL - Sound Performance Lab Crimson 3

Interface USB
Abmessungen (mm) 330 x 207 x 60
Eingänge
  • Klinke Line In (3,5 mm)
  • Klinke Line In (6,3 mm)
  • Klinke Instrument (6,3 mm)
  • Cinch Line In
  • MIDI In
  • S/PDIF In (koaxial)
  • XLR Mikrofon
  • USB
Ausgänge
  • Klinke Kopfhörer (6,3 mm)
  • Klinke Line Out (6,3 mm)
  • MIDI Out
  • S/PDIF Out (koaxial)
  • XLR Line Out
Gewicht 4 kg

Weiterführende Informationen zum Thema SPL - Sound Performance Lab Crimson3 können Sie direkt beim Hersteller unter spl.audio finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Multitool zur Audioproduktion

ear in - Digital stehen ein S/PDIF-Signal an einer Cinchbuchse sowie vier digitale Züge über USB zur Verfügung. Bemerkenswert ist, dass der Crimson 3 unnötigen Aufwand bei der digitalen Signalverarbeitung vermeidet. Analoge Signale bleiben so lange wie möglich analog, Digitale Signale werden möglichst digital verarbeitet, ohne sie dabei zu resamplen oder Ähnliches. SPL reduziert Latenzen damit auf das mögliche Minimum. …weiterlesen