• ohne Endnote

  • 0 Tests

301 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Füll­menge des Was­ser­be­häl­ters: 1,7 l
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Spi­dem Trevi Chiara: Güns­tig, aber ohne Kom­fort

Die Trevi Chiara von Spidem eignet sich laut Hersteller besonders für den preisbewusssten Einsteiger, denn der Espressovollautomat ist bereits für einen sehr günstigen Preis zu bekommen. Bei Amazon sind statt der vom Hersteller empfohlenen  349 Euro sogar nur 222 Euro fällig.

Zu viel darf man von der Spidem Trevi Chiara sicher nicht erwarten, schließlich kosten Espressovollautomaten sonst ein Vielfaches. Schon das Design des Gerätes ist sicher nicht jedermanns Geschmack, das Gehäuse besteht aus grauem Kunststoff. Aber der Espresso schmeckt, meint jedenfalls das Gros der Nutzer. Der Automat mahlt den Kaffee für jeden Bezug frisch, der Mahlgrad kann in unterschiedlichen Stärken eingestellt werden. Auch die Kaffeemenge kann manuell reguliert werden. Laut Hersteller brüht die Maschine den Kaffee vor, um ein besseres Aroma zu erreichen. Milchschaum für Cappuccino oder Latte Macchiato kann mit Hilfe der Aufschäumdüse mit Panarello zubereitet werden.

Die Bedienung der Spidem Trevi Chiara ist erwartungsgemäß eingeschränkt komfortabel. Auf ein digitales Bedienfeld mit Display und eine daraus resultierende einfache Menüführung muss hier verzichtet werden. Statt dessen gibt es einfache Tasten und Komtrollleuchten, die über Missstände, wie einen Mangel an Wasser oder Bohnen, aufmerksam machen.

von Judith-H.

Kundenmeinungen (301) zu Spidem Trevi Chiara

3,8 Sterne

301 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
145 (48%)
4 Sterne
42 (14%)
3 Sterne
51 (17%)
2 Sterne
24 (8%)
1 Stern
39 (13%)

3,8 Sterne

300 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Papablau

    Mehr wert als sie kostet

    • Vorteile: einfache Bedienung, einfache Säuberung, Funktionalität
    Als extrem - Kaffeetrinker mit großem Bekanntenkreis hat unsere Spidem schon Unmengen erstklassigen Kaffee und Esspresso gespendet. Das Mahlwerk unserer Maschine ist auffallend laut. Das eines Bekannten recht leise(???)
    Da für mich der Kaffeegenuss an erster Stelle steht, werde ich bei Bedarf die gleiche Maschine nochmals anschaffen.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Kaffeevollautomaten

Datenblatt zu Spidem Trevi Chiara

Ausstattung
Milchsystem vorhanden
Manuelle Dampfdüse vorhanden
Maße & Gewicht
Füllmenge des Wasserbehälters 1,7 l

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: