Spatial M Sub 15 1 Test

ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Sub­woofer
  • Mehr Daten zum Produkt

Spatial M Sub 15 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Zugegeben, ganz so satt und füllig drückt sich der Bassteppich mancher Aufnahmen nicht in den Raum, wie es die meisten Hörer von ihren konventionellen Lautsprecherboxen gewohnt sein mögen. Aber diese ansatzlos schnelle, schlankere, prägnante Wiedergabe hat unzweifelhafte Vorzüge. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Spatial M Sub 15

Einschätzung unserer Autoren

So klingt der Bass im offe­nen Gehäuse

Stärken
  1. präziser, klarer Bass
  2. ungewöhnliches Design
  3. schlanke Konstruktion
  4. recht günstig
Schwächen
  1. Bass bei gängigen Konstruktionen voluminöser

Dass der M Sub 15 von Spatial nicht zu den gewöhnlichen Subwoofern gehört, sieht man auf den ersten Blick: Der Basstreiber ist direkt an die Vorderwand angebracht, während der Rest des Gehäuses schlicht nicht vorhanden ist. Diese Bauweise wird als „offene Schallwand“ bezeichnet und reduziert Reflexionen im Gehäuse, erzeugt aber auch eher einen akustischen Kurzschluss. Der Subwoofer bringt zwar im Vergleich manchmal nicht so viel Bassvolumen mit, wie zum Beispiel eine geschlossene Konstruktion, dafür kommt der Tiefton mit beträchtlich mehr Präzision, Klarheit und ohne Dröhnen. Die schlanken Maße und das einerseits auffällige, gleichzeitig aber dennoch dezente Design ergeben ein starkes Angebot zu einem moderaten Preis.

von Thomas

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Spatial M Sub 15

Typ Subwoofer
Verstärkung Passiv
Frequenzbereich 30 - 200 Hz
Widerstand 4 Ohm
Schalldruckpegel 95 dB
Frequenzbereich (Untergrenze) 30 Hz
Abmessungen & Gewicht
Breite 43,5 cm
Tiefe 35 cm
Höhe 55 cm
Gewicht 11,6 kg

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf