ohne Endnote

Keine Tests

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
Betriebssytem: Win XP, Win Vista
Typ: Sys­tem-​Opti­mie­rung
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Data Becker - Twin 7 2.0 - Tuning Windows 7 - Software - PC - Neu / OVP

    Data Becker - Twin 7 2. 0 - Tuning Windows 7 - Software - PC - Neu / OVP

Kundenmeinung (1) zu Spamfighter Slow-PCfighter 1.0

1 Meinung (1 ohne Wertung)
Eigene Meinung verfassen
  • nicht überzeugend genug

    von Manfred Angermund
    • Vorteile: einfach zu installieren, einfach zu bedienen, einfach zu entfernen
    • Nachteile: geringer Umfang
    • Ich bin: Qualitätsorientiert

    Dieses Programm könnte als gekaufte Software eine bessere Leistung bringen. Die Erwartungen aus der Beschreibung werden nicht erreicht.
    Note: Höchstens "ausreichend"

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Spamfighter Slow-PCfighter 1.0

Betriebssytem
  • Win Vista
  • Win XP
Typ System-Optimierung

Weiterführende Informationen zum Thema Spamfighter Slow-PCfighter 1.0 können Sie direkt beim Hersteller unter spamfighter.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

System-Tools, die garantiert helfen

PC-WELT 3/2014 - Durch Anklicken von "Install" und "Yes" starten Sie den Download und die Einrichtung der Tools. Diese erscheinen danach im Hauptmenü der Software, das in die Rubriken "Sysinternals Suite", "NirSoft Utilities" und "Windows" sowie zahlreiche Unterrubriken eingeteilt ist. Zu jedem Programm des WSCC gibt es eine englischsprachige Kurzbeschreibung. Sie starten das gewünschte Tool einfach durch einen Klick auf die blaue Schaltfläche. …weiterlesen

Nützliches für den Mobil-Mac

MAC LIFE 8/2012 - Es wurde bereits in Mac Life 07.2012 vorgestellt, muss aber hier noch einmal erwähnt werden. Mit ihm lassen sich zahlreiche neue Gesten für Ihr Magic Trackpad und die Magic Mouse erstellen, wodurch die Bedienung des Macs noch komfortabler wird. Es können sowohl allgemeingültige Gesten als auch Gesten für einzelne Programme erstellt werden. …weiterlesen

Liv Teiler

Computer Bild 18/2010 - Allerdings lassen sich mit der Software keine bestehenden Partitionen inklusive der darauf befindlichen Daten aufteilen. Das schaffte in diesem Vergleichstest aber ohnehin nur der Testsieger. Die Software bearbeitete Partitionen recht schnell, auch in diesem Punkt holte Acronis Disk Director aber eine bessere + Note. Zudem ist die Bedienung nicht besonders komfortabel. Lei- der verzichtet der -Hersteller auf eine gedruckte Anleitung. …weiterlesen

Windows auf dem Prüfstand

PCgo 2/2010 - Ein Windows-System ohne Ballast und aktuellen Treibern läuft sicher und stabil. Machen Sie mit unseren Tools an Ihrem Rechner den Test. Säubern Sie Ihr System und bringen Sie Ihr Windows auf den aktuellen Stand.Auf 3 Seiten führt die Zeitschrift PCgo (2/2010) einen PC-TÜV durch, in dem das Checken und Reparieren auf Knopfdruck im Vordergrund steht. …weiterlesen

Tune-Fisch

Computer Bild 4/2010 - Da haben Sie aber einen fetten Fang gemacht: TuneUp Utilities 2009 von der Heft-CD/DVD angelt Datenmüll und Dateireste von Ihrer Festplatte, und schon fühlt sich Ihr frisch getunter PC so fit wie ein Fisch im Wasser. …weiterlesen

Alles paletti

Computer Bild 17/2009 - Ihnen wird's zu bunt mit falschen Farben auf dem Monitor und ausgedruckten Fotos? Statt mit dem Pinsel zu korrigieren, müssen Sie die Geräte nur richtig einstellen, und alles wird gut. Wie’s funktioniert, lesen Sie hier. …weiterlesen

Blitz-Tuning für XP, Vista und 7

PC-WELT 2/2010 - Schneller ist besser! Das gilt nicht nur für Ihr Windows, sondern auch für das System-Tuning. Mit unserem exklusiven Blitz-Tuning-Paket auf CD/DVD sind Sie in wenigen Minuten fertig.PC-Welt stellt in Ausgabe 2/2010 auf drei Seiten Tuningtools für Windows-Betriebssysteme vor. …weiterlesen

Windows reparieren

com! professional 7/2013 - Die Funktion erlaubt es deshalb auch, alte Versionen von Dateien zu rekonstruieren, wenn sie gelöscht oder verändert wurden. Das gilt sowohl für Ihre eigenen Dateien als auch für Systemdateien. Wenn Sie beispielsweise eine Datei im Verzeichnis "C:\Windows\System32" gelöscht haben, können Sie die Datei problemlos wiederherstellen. Öffnen Sie den Windows-Explorer und navigieren Sie in das Verzeichnis "C:\Win dows". …weiterlesen