Ø Gut (2,5)

Keine Tests

(33)

Ø Teilnote 2,5

Produktdaten:
Typ: AV-​Recei­ver
Audiokanäle: 7.2
Bluetooth: Ja
Anzahl der HDMI-Eingänge: 4
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

STR-DH750

Bluetooth und NFC-Technik

Audio-Signale kann man nicht nur über Kabel, sondern auch drahtlos zum STR-DH750 spielen: Hersteller Sony hat dem AV-Receiver ein Bluetooth-Modul verpasst und setzt obendrein auf NFC-Technik (Near Field Communication).

Bedienkomfort

Bei Smartphones mit NFC-Unterstützung reicht es, das Mobilgerät an den Receiver zu halten, um eine Bluetooth-Verbindung herzustellen. Natürlich funktioniert der Verbindungsaufbau auch ohne NFC. Praktisch: Wer ein iOS- beziehungsweise ein Android-Smartphone besitzt und eine App namens „SongPal“ installiert, kann via Bluetooth einige Funktionen fernsteuern. Etwa die Wiedergabe von einem USB-Stick, für den an der Front ein passender Eingang bereitsteht. Per USB lassen sich MP3-, WMA-, AAC- und WAV-Dateien abspielen, auch Apple-Player (iPhone und iPod) finden über diese Buchse Anschluss zum Receiver. Während der Wiedergabe, die man direkt am Receiver steuern kann, werden die Akkus der mobilen Geräte mit neuer Energie versorgt. Von einer Ladefunktion profitiert man auch an anderer Stelle: Weil er den MHL-Standard unterstützt (Mobile High Definition Link), nimmt ein HDMI-Eingang an der Rückseite Bilder und Töne von passenden Smartphones entgegen, gleichzeitig lädt der Receiver den Akku des Mobiltelefons. Natürlich können über die HDMI-Eingänge, vier an der Zahl, nicht nur Smartphones, sondern auch BD-Spieler, TV-Receiver und andere Geräte angeschlossen werden.

Schnittstellen, Decoder und Ausgangsleistung

Pluspunkte gibt es für den Audio-Rückkanal (ARC) des HDMI-Ausgangs: Ist man im Besitz eines Fernsehers mit ARC-Unterstützung, kann das Tonsignal ohne separates Kabel zum AV-Receiver geschickt werden. Für Flachbildfernseher ohne ARC gibt es zwei optische und einen koaxialen Digitaleingang. Per HDMI lassen sich 3D-Bilder und Videos mit 3840 x 2160 Pixeln (Ultra HD) zum Fernseher durchschleifen Anschlussseitig werfen die Japaner außerdem zwei Composite-Video-Eingänge, einen Video-Ausgang, vier analoge Audio-Eingänge, Buchsen für FM- und AM-Antennen, zwei Vorverstärkerausgänge für aktive Subwoofer und natürlich Boxenklemmen in die Waagschale, genauer: Schraubanschlüsse für Front, Center, Surround und Surround Back. Die Anschlüsse für Surround Back können auch zum Bi-Amping der Frontlautsprecher genutzt werden. Mit an Bord des AV-Receivers sind Decoder für die wichtigsten Tonformate, darunter die HD-Formate Dolby TrueHD, Dolby Digital Plus und DTS-HD. Laut Datenblatt wird jeder Kanal mit einer Ausgangsleistung von 145 Watt an sechs Ohm belastet. Eine Fernbedienung und ein Mikrofon zur automatischen Raumeinmessung liegen bei.

Genau wie beim kleinsten Modell im neuen Line-up, dem STR-DH550, verzichtet Sony auf Netzwerkfunktionen. Dafür hat der STR-DH750 ein Bluetooth-Modul an Bord und befeuert sieben Kanäle. Amazon verlangt knapp 400 EUR, praktische Tests stehen noch aus.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Sony STR-DH590 5.2 AV-Receiver (Bluetooth, 4K HDR und Dolby Vision Pass- thru)

    Allgemein Lautsprecherkanäle , 5. 2, Funktionen , Hi - Res Audio, Lieferumfang , Garantiekarte Bedienungsanleitung, ,...

Kundenmeinungen (33) zu Sony STR-DH750

33 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
18
4 Sterne
10
3 Sterne
4
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony STR-DH750

Technik
Typ AV-Receiver
Audiokanäle 7.2
Empfang
DAB+ fehlt
Internetradio fehlt
Netzwerk
LAN fehlt
Drahtlose Übertragung
Bluetooth vorhanden
AirPlay fehlt
DLNA fehlt
MiraCast fehlt
WiFi-Direct fehlt
Multiroom-Standards
ChromeCast fehlt
FlareConnect fehlt
MusicCast fehlt
Audio
Soundsysteme
  • Dolby Digital
  • DTS
  • Dolby TrueHD
  • Dolby Digital Plus
  • Dolby Pro Logic II
  • DTS-HD
  • Dolby Digital EX
Wiedergabeformate
  • WMA
  • MP3
  • AAC
  • WAV
Video
HDR10 fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
4K-Upscaling fehlt
3D-ready vorhanden
3D-Konvertierung fehlt
Video-Konvertierung fehlt
Eingänge
HDMI vorhanden
Anzahl der HDMI-Eingänge 4
Analog
Phono fehlt
AUX (Front) fehlt
Mikrofon fehlt
Digital
USB vorhanden
Digital Audio (koaxial) vorhanden
Digital Audio (optisch) vorhanden
MHL vorhanden
Kartenleser fehlt
Video
Composite Video vorhanden
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
IR fehlt
RS232 fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Ausgänge
HDMI vorhanden
Anzahl der HDMI-Ausgänge 1
Audio-Rückkanal (ARC) vorhanden
Analog
Cinch (Pre-Out) fehlt
Cinch (Rec) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Mehrkanal-Vorverstärker fehlt
Subwoofer-Vorverstärker vorhanden
Digital
Digital Audio (koaxial) fehlt
Digital Audio (optisch) fehlt
USB fehlt
Video
Composite-Video vorhanden
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
12V-Trigger fehlt
IR fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen fehlt
Bananenklemmen fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: STR-DH750

Weiterführende Informationen zum Thema Sony STR-DH-750 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Block Block CVR-50Sony STR-DN-850Pioneer VSX-924-KOnkyo TX-NR737Onkyo TX-NR636Sony STR-DN1050Scansonic R110Yamaha RX-A740Yamaha RX-A840Harman / Kardon HK 3770