Sony SHAKE-X30D Test

(Stereoanlage)
Merken & Vergleichen
SHAKE-X 30D
Erste Meinung schreiben
Produktdaten:
  • Features: NFC, Bluetooth, UKW, Sleep Timer
  • Komponenten: Separate Lautsprecher, Fernbedienung, CD-Receiver
  • Anschlüsse: Analoger Audio-Eingang, USB
  • Frequenzbänder: UKW: 87,5 - 108 MHz / 50 KHz
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Sony SHAKE-X 30D

Sony SHAKE-X 30D

Für wen eignet sich das Produkt?

Auf der Suche nach einer eierlegenden Wollmilchsau unter den (kompakten) Audiosystemen dürfte die Shake-X30D direkt auffallen. Eine Hybridanlage, die unter anderem eine druckvolle Beschallung mit LED Partyatmosphäre für private, kleine Partys ermöglicht, sich als Heimkino-Lösung integrieren lässt und Karaoke und Musikfunktionen als Dreingabe erhält - natürlich kann sie zeitgemäß im Netzwerk eingebunden beziehungsweise bequem per iOS-Gerät angesteuert werden.

Stärken und Schwächen

„Wir brauchen Bass, Bass“. Wer verärgerte Nachbarn oder Polizeibesuch nicht scheut, mag gern das Sony eigene Horndesign antesten, welches so konzipiert wurde, dass der Druck sich komponentengebunden und in seiner Schallleitung bündelt. Dadurch verspricht der Hersteller eine effizientere Leistung, mehr Bässe in den Eingeweiden. Ob für Hip Hop, House, elektronische Musik wie wir sie aus dem Club kennen – spürbarer Druck wird mit Sonys Sound Pressure Horn System garantiert. Da heutzutage alles gern kabellos geschieht, ist eine verlässliche Datenübertragung per Bluetooth Pflichtprogramm. Dafür entwickelte Sony sein LDAC Audiotechnologie für tadelloses Audio-Streaming. Da es sich zu schönem Licht angenehmer tanzen lässt, wurde dem X30D auch ein LED Partylicht spendiert. Farbwechsel zur rhythmischen Struktur des Songs, die sich glücklicherweise aber auch ausstellen lassen, wenn man mal nur in eigener Gesellschaft das Gerät nutzt. 2 Mikrofoneingänge eröffnen weitere Nutzfunktionen: Karaoke und Gitarrenverstärkung. Angebunden an einen TV mit einer Karaoke-CD lässt sich über ein externes Mikrofon nun genügend Unfug betreiben. Wer gerade eine E-Gitarre sein Eigen nennen darf, verbindet es mit einem Klinkekabel an die Eingangsbuchse und schon kann soliert oder Songs begleitet werden.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Unzählige Features, die den X30D von Sony zu einem Universalgenie machen. Für knappe 750 Euro holt man sich bei Amazon diesen Alleskönner ins Haus. Wer allerdings Features wie Karaoke, Dj-Effects, Lichteffekte und Gitarre als Spielereien abtut, dürfte schlichtere Produkte anvisieren.

Autor: Aleksander Roman Warzecha

zu Sony SHAKE-X 30D

Sony SHAKE-X30 Drei Komponenten-High Power Audio System mit Partylichteffekten

SHAKE - X30PN

Sony SHAKE-X30 Drei Komponenten-High Power Audio System mit Partylichteffekten

SHAKE - X30PN

Sony SHAKE-X30D Stereoanlage, Bluetooth, NFC, RDS, 1x USB, schwarz

Laufwerke: Optisches Laufwerk: DVD - Player, Abspielformate: DVD, DVD + RW, DVD + R, DVD + R DL, DVD - RW, MP3, ,...

Sony SHAKE-X30 A/V-System schwarz

Sony SHAKE - X30 A / V - System schwarz - Erstklassiger Surround Sound Mit dem Sony SHAKE - X30 A / V - ,...

SONY SHAKE-X30D Audiosystem Schwarz

SONY SHAKE - X30D Audiosystem Schwarz

zu Sony SHAKE-X30D

Datenblatt zu Sony SHAKE-X30D

Anschlüsse
USB, Analoger Audio-Eingang
Features
Sleep Timer, Bluetooth, UKW, NFC
Frequenzbänder
UKW: 87,5 - 108 MHz / 50 KHz
Komponenten
CD-Receiver, Fernbedienung, Separate Lautsprecher