• Sehr gut

    1,4

  • 0  Tests

    3058  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,4)
3.058 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Play­Sta­tion 4
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Sony Play­Sta­tion Camera: Nicht nur für Move

Die PlayStation Camera von Sony ist die offizielle Kamera für die Next-Gen-Konsole des japanischen Herstellers. Diesmal ist sie nicht nur für Move-Spiele entwickelt worden.

Verbesserte Move-Steuerung

Was zunächst noch nicht klar war, wurde kürzlich vom Hersteller selbst bestätigt. Auch die neue Spielkonsole des Elektronikunternehmens aus Japan unterstützt Sprach- und Gestensteuerung, wie man es von der Kinect-Version der Xbox 360 gewohnt ist und auch bei der Xbox One von Microsoft der Fall sein wird. Allerdings ist dafür die vorliegende Kamera als Zubehör nötig – sie ist nicht im Lieferumfang der eigentlichen Konsole enthalten. Das Gerät besteht aus zwei empfindlichen Weitwinkelobjektiven, die die Tiefe der Umgebung präzise wahrnehmen können und so die Möglichkeiten der Konsole erweitern. Zum Beispiel ist es nun möglich, dass die PlayStation 4 mit Hilfe der LED-Leuchte am DualShock 4 die genaue Position des Controllers erkennt und stets weiß, wo sich welcher Spieler im Raum befindet. Insgesamt sind vier Mikrofone in der Kamera integriert, sodass Geräusche und ihre Quelle exakt wahrgenommen werden. All diese Funktionen sollen zu einer noch effektiveren PlayStation Move-Steuerung führen und neue Möglichkeiten des interaktiven Gamings erlauben. Zudem ist zum Beispiel das Einloggen per Gesichtserkennung gewährleistet. Das schwarz schimmernde Äußere passt sich gut an das Design der Konsole und den meisten Flachbildfernsehern an.

Notwendiges Zubehör?

Ist die Kamera wirklich notwendig, um die Spiele der neuen Sony-Konsole zu genießen? Das muss wohl jeder selbst entscheiden, wenn die Konsole am 29. November 2013 auf dem Markt erscheint, denn dann wird auch die offizielle Kamera erhältlich sein. Für die meisten Spiele ist die Kamera jedoch nicht erforderlich. Wer gern PlayStation Move-Games zockt und sich von den neuen Funktionen der Kamera für die PS4 überzeugen möchte, kann hier wohl bedenkenlos zuschlagen – zumal es zur Zeit sowieso noch keine Alternative eines Drittanbieters gibt. In der Vergangenheit haben die offiziellen Zubehörteile für die Vorgängermodelle der PlayStation 4 meist gute Bewertungen bekommen – sowohl von den Kunden als auch von Fachleuten. Die Kamera ist jedoch nicht gerade erschwinglich. Bei Amazon werden im Moment knapp 59 EUR dafür verlangt.

von Kai

zu Sony PlayStation 4 Eye

  • PlayStation Kamera für PS4 (2016)
  • Sony Interactive Entertainment Sony PS4 Camera (PS4), Gaming Zubehör, Schwarz
  • PlayStation Sony VR - Kamera PS4 Playstation 4 !!!!! NEU+OVP !!!!!
  • PlayStation Kamera für PS4
  • PlayStation Kamera für PS4 (2016)

Kundenmeinungen (3.058) zu Sony PlayStation Camera

4,6 Sterne

3.058 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
2270 (74%)
4 Sterne
459 (15%)
3 Sterne
183 (6%)
2 Sterne
61 (2%)
1 Stern
92 (3%)

4,6 Sterne

3.051 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,9 Sterne

7 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Sony PlayStation Camera

Geeignet für PlayStation 4
Beschreibung Kamera für die PlayStation 4
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 9212386

Weiterführende Informationen zum Thema Sony PlayStation 4 - Kamera können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: