Sony HXR-MC2500E im Test

(Filmkamera)
  • Gut 2,0
  • 1 Test
13 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Profi-​Cam­cor­der
Touchscreen: Nein
Live Streaming: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Sony HXR-MC2500E

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 2/2015
    • Erschienen: 01/2015
    • Seiten: 3

    „gut“ (67 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“, „Kauftipp“

    „Trotz einiger Einschränkungen bei der Bedienung und der Ausstattung hat uns der Camcorder gut gefallen – er hat praktisch alles, was sich der ambitionierte Amateur oder der nicht allzu anspruchsvolle Profi wünscht, ist ordentlich verarbeitet, bietet die nötigen Anschlüsse und liefert Qualität. ... ein sehr effizienter Bildstabilisator rundet das positive Grundbild ab.“  Mehr Details

zu Sony HXR-MC2500E

  • Sony HXR-MC2500E NXCAM AVCHD Schulter-Camcorder (Exmor R CMOS-Sensor, 6,

    Sony HXR - MC2500

  • Sony HXR-MC2500E NXCAM AVCHD Schulter-Camcorder (Exmor R CMOS-Sensor, 6,

    Sony HXR - MC2500

  • Sony HXR-MC2500E NXCAM (HXR-MC2500E)

    Bestellen Sie Sony HXR - MC2500E NXCAM (HXR - MC2500E) bei Kamera Express. Der Spezialist für Foto - ,...

  • Sony HXR-MC2500 Schultercamcorder *NEU* vom Sony Fachhändler

    Sony HXR - MC2500 Schultercamcorder * NEU * vom Sony Fachhändler

  • Sony HXR-MC2500E (6.14MP, 60p)

    (Art # 5834923)

  • Sony HXR-MC2500J

    - Professioneller AVCHD - Camcorder - HD - und SD - Aufzeichnung - 1 / 4" - Exmor - R - CMOS - Sensor

  • B-Ware Sony HXR-MC2500 AVCHD-Camcorder G-Weitwinkelobjektiv Interner 32-GB-Speic

    B - Ware Sony HXR - MC2500 AVCHD - Camcorder G - Weitwinkelobjektiv Interner 32 - GB - Speic

  • Sony HXR-MC2500E NXCAM AVCHD Schulter-Camcorder (Exmor R CMOS-Sensor, 6,

    Sony HXR - MC2500

Kundenmeinungen (13) zu Sony HXR-MC2500E

13 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
10
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Sony HXRMC2500E

Event-Videokamera

Sony bringt mit dem HXR-MC2500E das Nachfolgemodell zum HXR-MC2000 heraus. Der Schultercamcorder kommt mit einem verbesserten Exmor-R-CMOS-Sensor mit einer Diagonale von ¼ Zoll, einem OLED-Sucher mit 1,44 Millionen Bildpunkten, WLAN und Videoleuchte.

Event-Videografie

Sony hat den Schultercamcorder für den Einsatz auf Veranstaltungen konstruiert. So zeichnet er sich aufgrund langer Aufnahmezeiten aus. Diese werden zum einen durch den Akku Typ NP-F970 gewährt, der bis zu 14 Stunden durchhält und zum anderen durch einem integrierten Speicher, der 32 Gigabyte fasst und somit etwa zwei Stunden Videoaufzeichnungen zusätzlich neben dem Speicherkartensteckplatz sichert.

Neue Feature

Der Exmor-R-CMOS-Sensor vom 1/4-Zoll-Typ wurde verbessert. Dieser erhält bei schwierigeren Lichtverhältnissen Unterstützung durch die integrierte LED-Leuchte. Auch der elektronische Okularsucher wurde überarbeitet. Der OLED-Sucher liefert dank der 1,44 Millionen Bildpunkte ein gestochen scharfes Bild. Eine Bildkontrolle ist jedoch auch mit dem drei Zoll großen LCD-Monitor möglich, der mit 920.000 Pixeln auflöst. Ebenfalls neu ist die WiFi- und NFC-Konnektivität. Damit kann man die Kamera auch über das Smartphone oder Tablet fernsteuern beziehungsweise schnell und kabellos Daten auf die Drittgeräte überspielen. Ebenfalls eine Erneuerung ist die Möglichkeit, SD-Aufnahmen in DV aufzuzeichnen. Dank des Multi-Interface-Schuhs kann man die Aufnahmen durch Integration externer Geräte verfeinern.

Fazit

Der Videokamera haben die Erneuerungen sichtlich gut getan. Obwohl die 2000er in diversen Tests überzeugen konnte, sind die neuen Feature eine zeitgemäße Verbesserung und verdienen eine lobenswerte Erwähnung. Generell bietet die Filmkamera viele Funktionen. So verfügt sie auch über einen Composite-Ausgang in BNC-Ausführung, Timecode und die Möglichkeit Userdaten einzutragen. Sie ist mit rund 1.200 Euro bemessen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony HXR-MC2500E

Features
  • WLAN
  • Zeitlupe
  • Mikrofoneingang
  • Direktupload
  • Videoleuchte
  • Bildstabilisierung
  • NFC
Direktupload vorhanden
Wechselobjektiv fehlt
Videobearbeitungsfunktion fehlt
Kino-/Effektfilter fehlt
3D-Konverter fehlt
Szenenerkennung fehlt
Integrierter Beamer fehlt
Sensorgröße 1/3,95 Zoll
Abmessungen / B x T x H 265 x 455 x 235 mm
Auflösung
Video-Auflösung
Full-HD vorhanden
Technische Daten
Typ Profi-Camcorder
Sensor
Sensortyp Exmor R CMOS
Objektiv
Minimale Brennweite 32,8 mm
Maximale Brennweite 393,6 mm
Optischer Zoom 12x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisator vorhanden
Sucher
  • LCD
  • Elektronisch
  • Okularsucher
Displaygröße 3"
Touchscreen fehlt
Videoleuchte vorhanden
Konnektivität
Bluetooth fehlt
GPS fehlt
NFC vorhanden
WLAN vorhanden
Anschlüsse
Mikrofon-Anschluss vorhanden
SDI-Ausgang fehlt
Features
Autofokus-Verfolgung fehlt
Hochgeschwindigkeits-Autofokus fehlt
Bewegungserkennung fehlt
Gesichtserkennung fehlt
Live Streaming fehlt
Mikrofonzoom fehlt
Peaking fehlt
Pre-Recording fehlt
Loop-Recording fehlt
Windgeräusch-Unterdrückung fehlt
Zeitlupe vorhanden
Zeitraffer fehlt
Zebra-Modus fehlt
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien Speicherkarte
Speicherkarten-Typ
  • SD
  • SDHC
  • SDXC
  • Memory Stick Pro Duo
Interner Speicher 32 GB
Aufzeichnung
Videoformate
  • AVCHD
  • MPEG-4
  • AVI
Ton-Codecs Real Stereo
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 2800 g

Weiterführende Informationen zum Thema Sony HXR MC 2500 E können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Das schultern wir schon ...

VIDEOAKTIV 2/2015 - Der Vorgang wird über das Menü auf dem Bildschirm gesteuert, der aber kein Touchscreen ist. Komfortabel ist das nicht. Will man Dateien (wieder mit einem zusätzlichen Adapter) auf einen Computer übertragen, muss darauf spezielle Software von Sony installiert sein. Das ließe sich auch einfacher lösen. …weiterlesen