HVR-Z 5 E Produktbild
Gut (1,6)
4 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Profi-​Cam­cor­der
Mehr Daten zum Produkt

Sony HVR-Z 5 E im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (79 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 1 von 3

    „Plus: hohe Bildschärfe; andockbarer CF-Recorder (optional); echte 25p-Aufzeichnung; Vierfach-Zeitlupe.
    Minus: unsensible Zoomwippe.“

    • Erschienen: März 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (79 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Die Z5 ist perfekt für ambitionierte Filmer, die viel Wert auf Top Ton- und HD-Bildqualität legen. ...“

    • Erschienen: September 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Bilder zeigen nicht ganz die Brillanz eines Z 7, aber den gleichen Charakter und sind in der Schärfe ebenbürtig. ...“

zu Sony HVR-Z 5 E

  • Sony HVR-Z5E Camcorder HDV 1080i Mini DV CAM Video Kamera Camera Broadcast Cam
  • Sony HVR-Z5E Camcorder HDV 1080i SEHR GUTER ZUSTAND

Kundenmeinung (1) zu Sony HVR-Z 5 E

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Sony HVR-Z5U

Hohe Auf­lö­sung und beson­ders große Farb­fülle

Der Camcorder Sony HVR-Z5U besitzt drei CMOS-Sensoren, die 1/3 Zoll groß sind und unter der Bezeichnung ClearVid™ firmieren. Der Aufbau der Chips soll besonders für eine natürliche und brillante Farbwiedergabe sorgen. Außerdem soll der Camcorder durch die Sensoren besonders rauscharme Bilder produzieren und sich sehr gut für Aufnahmen bei wenig Licht eignen. Die Auflösung der Videobilder entspricht der vollen HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln. Wahlweise kann mit 30 oder 24 Bildern pro Sekunde aufgenommen werden. Der HVR-Z5U verfügt außerdem über zwei Audioeingänge im XLR-Format und Timecode.

Speichert (gleichzeitig) auf Band und Karte

Besonders Profifilmer sollen vom Sony HVR-Z5U mit seiner zweifachen Möglichkeit zur Datenspeicherung angesprochen werden. Dazu stehen ein lineares und ein nonlineares Aufzeichnungsmedium zur Verfügung: Band und Karte. Wobei die Bandaufnahme auf MiniDV die bestmögliche Bildqualität bieten soll. Außerdem können die Nutzer beim Filmen sogar gleichzeitig auf die Compact Flash Karte und das MiniDV-Band aufnehmen. Dazu benötigen sie jedoch die optional erhältliche Aufnahmeeinheit HVR-MRC1K. Diese wird einfach an das hintere Ende des Camcorders angesteckt und benötigt keine weitere Kabellage, die beim Filmen stören würde.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Camcorder

Datenblatt zu Sony HVR-Z 5 E

Abmessungen / B x T x H 170 x 451 x 188 mm
Technische Daten
Typ Profi-Camcorder
Sensor
Sensortyp 3 CMOS
Objektiv
Optischer Zoom 20x
Digitaler Zoom 30x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisatorentyp Optisch
Displaygröße 3,2"
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien DV-Vollformat
Speicherkarten-Typ Memory Stick
Aufzeichnung
Videoformate
  • DV
  • HDV
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 2500 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: HVR-Z5E

Weiterführende Informationen zum Thema Sony HVR-Z5U können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Der Zeit-Geist

VIDEOAKTIV - Dafür empfiehlt sich der Z 5 als idealer Partner für alle, die noch in SD arbeiten, aber bald auf HD umsteigen möchten. Eine echte Arbeitserleichterung ist der kleine, andockbare Zubehör-Recorder HVR-MRC 1. Er zeichnet auf Wunsch HDV-, SD- und DVCAM-Signale direkt als Dateien auf – allein oder als Backup zum Band. Capturing vor dem Schnitt ist somit nicht mehr nötig, und da der Filmer alles über die Kamera einstellt und auslöst, ist die Bedienung simpel. …weiterlesen

Der kleine Bruder

VIDEOAKTIV - die optik dagegen ist eine völlig andere. Autor: MArtin BieBel Fotos: MedienBureAu; Archiv Kommt als extra zubehör: der sony dockrecorder hvr Mrc 1. er macht hdv Aufzeichnung nonlinear und passt hinten an den Z 5. Klappen auf: die Anschlüsse liegen unter Kläppchen und einträchtig versammelt neben dem gewaltigen Akkuloch. Als Komponenten ausgang dient die 10 Pol Kombibuchse wie bei Amateur cams von sony. …weiterlesen

Pioniergeist

VIDEOAKTIV - Die Victor Company of Japan, besser bekannt unter dem Kürzel JVC, spielt im Camcorder-Markt seit jeher eine schillernde Rolle – und war bei HDD wie HD ganz vorne mit dabei.In diesem Artikel aus der Videoaktiv Digital 2/2009 erhalten Sie eine Übersicht über das Camcordersortiment des Herstellers JVC. Auf drei Seiten erhalten Sie Informationen zu den Stärken und Schwächen der Camcorder. …weiterlesen

Wie vom anderen Stern

Computer Video - Sie haben dieselbe Chipgröße, ein vergleichbares Gewicht, sind ähnlich groß, liegen in einer Preiskategorie und besitzen dieselben Grundfunktionen. Dennoch wirken die beiden Kontrahenten, als kämen sie von verschiedenen Sternen, denn ihr Konzept richtet sich an völlig unterschiedliche Zielgruppen.Testumfeld:Im Test waren zwei Camcorder. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen