Sony GTK-XB90 im Test

(Party-Lautsprecher)
  • keine Tests
20 Meinungen
Produktdaten:
Funktionen: Licht­ef­fekte, Wire­less Pai­ring, Pai­ring (kabel­ge­bun­den), Equa­li­zer, DJ-​Effekte
Konnektivität: USB, Audioein­gang ana­log, Audio­aus­gang ana­log, Blue­tooth, Mikro­fon, NFC
Akkulaufzeit: 16 h
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt GTK-XB90

GTK-XB90

Für wen eignet sich das Produkt?

Als Komplettsystem bringt die Partybox Sony GTK-XB90 sogar den eigenen Strom mit. Sie lässt sich verschiedentlich mit anderen Geräten verbinden, auch wenn die Steuerung und Versorgung mit Musik per Bluetooth im Vordergrund steht. Die Licht- und Toneffekte ergänzen die Einsatzfähigkeit auf Feiern recht sinnvoll. Lediglich im Außeneinsatz sollten Staub und Feuchtigkeit streng gemieden werden und die Tragbarkeit ist nur mit viel Muskelkraft gegeben.

Stärken und Schwächen

Die eingebauten Treiber sorgen für eine angemessene Lautstärke. 18 Zentimeter große Tieftöner und 6 Zentimeter große Hochtöner bringen die Musik auch in einen größeren Raum oder im Freien zur Geltung. Die drei Hochtöner sind so angebracht, dass aufrecht oder gekippt stets die beiden oberen aktiv sind. Der Akku erreicht bei sparsamem Betrieb 16 Stunden. In vollem Einsatz reduziert sich dies auf 3. Was angesichts der klanglichen Ausstattung weiterhin beeindruckend ist. Dies gilt aber auch für das Gewicht, das wegen der kräftigen Batterie bei 14 Kilogramm liegt. Bluetooth weist ein paar Besonderheiten auf, die nur mit anderen Geräten von Sony zum Tragen kommen. Sowohl LDAC für hochwertigere Musikübertragung als auch die Kopplung mit weiteren Lautsprechern, Wireless Party Chain, findet sich aktuell nur bei dem japanischen Hersteller. Die unterstützten Formate über USB fallen etwas eingeschränkt aus. Eine normale Musiksammlung sollte dies nicht betreffen, aber hochauflösende Dateien wie FLAC werden nicht abgespielt.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Bei Amazon beläuft sich der Preis auf stolze 500 Euro. In der Summe zeigt sich dies als realistisch. Immerhin sind der kräftige Akku, die aufwendige Lichtanlage und die intensiv nutzbare Bluetooth-Schnittstelle gute Argument. Trotzdem stören die kleinen Schwächen bei USB und bezüglich der Robustheit ein wenig. Mit ein paar Abstrichen bei Klang und Lautstärke wäre die kleinere und günstigere Version von Sony, der GTK-XB60, zu nennen. Alternativ gibt es für die Hälfte den LG FJ3. Die Akkulaufzeit und Ausstattung sind ähnlich, die Lautstärke spürbar geringer, dafür ist die Partybox spritzwasserfest und damit gerade im Freien mit weniger Vorsicht einsetzbar.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Sony GTK-XB72 Stereo Bluetooth-Lautsprecher (Bluetooth), schwarz

    Netzwerk - und Verbindungsarten Netzwerkstandard , Bluetooth, | Allgemein Farbe , schwarz, | Anschlüsse Anzahl USB - ,...

  • AEG Party Lautsprecher (Blau, Schwarz)

    Party Lautsprecher AEG EC 4836 1 St.

Kundenmeinungen (20) zu Sony GTK-XB90

20 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
12
4 Sterne
3
3 Sterne
3
2 Sterne
2
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Sony GTK-XB90

Funktionen
  • Lichteffekte
  • Wireless Pairing
  • Pairing (kabelgebunden)
  • Equalizer
  • DJ-Effekte
Konnektivität
  • USB
  • Audioeingang analog
  • Audioausgang analog
  • Bluetooth
  • Mikrofon
  • NFC
Mobilität Tragegriff
Stromversorgung Akkubetrieb
Akkulaufzeit 16 h
Bluetooth
  • LDAC
  • A2DP
  • AVRCP
Lieferumfang Fernbedienung
Abmessungen 336 x 335 x 670 mm
Gewicht 14 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Sony GTK-XB90 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen