Sony Ericsson XP151 XPERIA Play Experience Pack Test

(Handy-Dockingstation)
XP151 XPERIA Play Experience Pack Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Typ: Handy-Dockingstation, Adapter
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

XP151 XPERIA Play Experience Pack

Teures Zubehör für das XPERIA Play

Es gehört mittlerweile zum guten Ton, dass Handy-Hersteller ihre Topmodelle mit zahlreichem Zubehör beglücken, darunter Docking-Stationen zum Aufladen und in-Szene-setzen des teuren Smartphones sowie die notwendigen Verbindungskabel für diverse alternative Verwendungszwecke. Den gleichen Weg beschreitet Sony Ericsson auch mit seinem lang erwarteten PlayStation-Handy XPERIA Play. Das Zubehörpaket „XP151 Experience Pack“ aber enttäuscht.

Es enthält zunächst einmal lediglich die Multimedia-Dockingstation Sony Ericsson DK300, in der das Handy liebevoll drapiert und zugleich aufgeladen werden kann. Darüber hinaus verwandelt sich das PlayStation-Handy beim Einsetzen in einen Wecker, der neben Zeit und Datum auch Wetterinformationen sowie einen schicken Bilderrahmen mit einer eigens definierten Fotogalerie anzeigt. Weiteres Zubehör in dem Bundle-Angebot sind die benötigten Ladekabel sowie ein 3,5mm-Audiokabel für den Anschluss des Handys an das heimische Stereosystem.

Zum Schluss enthält das Paket auch noch Gutscheine für drei Spiele von Gameloft. Sie betreffen die Spieltitel „Assassin's Creed – Altair's Chronicles“, „Real Football 2011“ und „Modern Combat 2: Black Pegasus“. Diese kleine aber feine Auswahl deckt also drei große Spielgenres ab, so dass die meisten das eine oder andere Game sicher gerne mit dabei sehen werden. Dennoch bietet das Paket Anlass zu Kritik: Es ist viel zu teuer.

Denn Sony Ericsson verkauft das XP151 XPERIA Play Experience Pack ab sofort für den Preis von 45 Euro. Nun ist die Ladestation aber auf Amazon bereits für Preise um nur noch 20 Euro zu haben – und ganz ehrlich: Mehr ist sie auch nicht wert. Rechnet man dazu noch den Preis für die paar Kabel und drei Handy-Spiele, kommt man kaum über 30 bis 35 Euro – und dann kann man sich zudem noch die Spiele aussuchen, die man wirklich nutzen möchte. Es bleibt also abzuwarten, ob das XP151 ebenfalls deutlich preiswerter in den freien Handel kommt. Ansonsten kann getrost direkt zu den Einzelkomponenten gegriffen werden.

zu Sony Ericsson XP151 XPERIA Play Experience Pack

  • Original Docking Station Multimedia Dock Sony-Ericssson Xperia Play DK300 DK-300

    Original Docking Station Multimedia Dock Sony - Ericssson Xperia Play DK300 DK - 300

  • IK Multimedia Handy-Stativhalterung IP-IKLIP

    IKlip A / V ist die erste Halterung für professionelle Audio - und Video - Aufnahmen mit dem Smartphone. ,...

Datenblatt zu Sony Ericsson XP151 XPERIA Play Experience Pack

Typ Adapter, Handy-Dockingstation

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen