Sony Ericsson XP120 Business Experience Pack Test

(Weiteres Handy-Zubehör)
XP120 Business Experience Pack Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Typ: Zubehör-Set
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

XP120 Business Experience Pack

Wer braucht schon einen Schreibtisch?

Sony Ericsson möchte seine Smartphones für bestimmte Personengruppen attraktiver machen. Nachdem das XP110 Fitness Experience Pack gezielt die Sportler unter den X10-Besitzern angesprochen hat, soll nun das XP120 Business Experience Pack die Geschäftsleute locken. Zu diesem Zweck beinhaltet es alles, was nach Ansicht von Sony Ericsson für ein mobiles Büro vonnöten ist. Frei nach dem Motto „Wer braucht schon einen Schreibtisch?“ besteht das Set daher aus dem Bluetooth-Headset VH700, einem Micro-USB-Ladekabel, der Office-Software Suite Pro und der Sicherheitsapplikation WaveSecure. Während die Office-Software lebenslang genutzt werden kann, gilt die Lizenz für WaveSecure für sechs Monate.

Bei Office Suite Pro handelt es sich um eine Software, mit der Microsoft-Office-Dokumente unterwegs betrachtet und bearbeitet werden können. Dies gilt sowohl für Word- als auch für Excel-Dokumente. PDF- und PPT-Dokumente können immerhin noch geöffnet und angesehen werden. WaveSecure dagegen dient der Datensicherheit: Mit der App können das Smartphone aus der Ferne gesperrt und Inhalte darauf nach Belieben gelöscht werden, zudem sind drahtlose Backups über das mobile Internet möglich und es können später gelöschte Daten wiederhergestellt werden. Praktisch ist auch die Möglichkeit, mit WaveSecure den Standort und die eingelegte SIM-Karte des Handys auslesen zu können.

Das Bluetooth-Headset Sony Ericsson VH700 wiederum zeichnet sich durch eine integrierte Rauschunterdrückung und die intelligente Sprachanpassung aus, wodurch das Gegenüber den Sprechenden auch bei lauteren Nebengeräuschen noch vernünftig verstehen können soll. Das Gerät ist Multipoint-fähig und kann daher mit zwei Handys gekoppelt werden. Praktisch: Das Headset soll am Ohr des Trägers nicht so stark auffallen wie herkömmliche Bluetooth-Modelle und versteckt den Empfänger daher am Kragen. Ein dünnes Kabel führt dann zu einem deutlich unauffälligeren Ohrstöpsel hoch. Die Zusammenstellung des Sony Ericsson XP120 kann also durchaus gefallen: Leider ist noch nicht bekannt, was das Set kosten wird. Kompatibel ist es zum X10, dem X10 mini und dem X10 mini pro.

zu Sony Ericsson XP120 Business Experience Pack

  • IK Multimedia Handy-Stativhalterung IP-IKLIP

    IKlip A / V ist die erste Halterung für professionelle Audio - und Video - Aufnahmen mit dem Smartphone. ,...

Datenblatt zu Sony Ericsson XP120 Business Experience Pack

Typ Zubehör-Set

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen