Gut (1,9)
17 Tests
Gut (1,8)
25 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Frei­gabe: ab 12 Jahre
Spie­leran­zahl: Single­player
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Jak and Daxter: The Lost Frontier

  • Jak and Daxter: The Lost Frontier (für PSP) Jak and Daxter: The Lost Frontier (für PSP)
  • Jak and Daxter: The Lost Frontier (für PS2) Jak and Daxter: The Lost Frontier (für PS2)

Jak and Daxter: The Lost Frontier im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,2)

    10 Produkte im Test

    „... Das abwechslungsreiche Spielgeschehen macht die dünne Story mehr als wett. Grafisch ist Jak & Daxter: The Lost Frontier ein Hingucker. Die Steuerung ist an sich recht einfach, aber die etwas chaotische Kameraführung treibt einen gerade in den Arena-Abschnitten zur Verzweiflung.“

    • Erschienen: Januar 2010
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,66)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Getestet wurde: Jak and Daxter: The Lost Frontier (für PSP)

    „Jak & Daxter haben schon bessere Shows abgeliefert. Diesmal ist ihnen offenbar ein wenig die Luft ausgegangen.“

  • „gut“ (75% Spielspaß)

    9 Produkte im Test | Getestet wurde: Jak and Daxter: The Lost Frontier (für PSP)

    „Gut: Sehr abwechslungsreich; Größtenteils gelungene Rätsel.
    Schlecht: Schlechte Kamera; Story reißt nicht mit.“

    • Erschienen: Februar 2010
    • Details zum Test

    7,5 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: Jak and Daxter: The Lost Frontier (für PSP)

    „... Die neuen Gameplay-Ideen konnten mich zumindest anfangs begeistern und ließen zunächst sehr hohe Wertungsregionen am Horizont auftauchen. Jedoch vermögen nicht alle neuen Features die anfänglichen Euphorieversprechungen auf Dauer zu halten. Die ständigen Luftkämpfe gingen mir nach ein paar Stunden dann doch auf die Nerven, genauso wie die doch relativ anspruchslosen Passagen mit dem dunklen Daxter. Aber selbst mit diesen Mankos bleibt Jak & Daxter: The Lost Frontier ein wirklich gutes PSP-Spiel, das vor allem Fans der Reihe glücklich machen wird. Ich bin schon jetzt auf den nächsten Teil der Serie gespannt!“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test | Getestet wurde: Jak and Daxter: The Lost Frontier (für PSP)

    „... Hier erwartet die Fans des beliebten Action-Duos ein urkomisches und farbenprächtiges neues Abenteuer in schwindelnden Höhen voller witziger Dialoge. Hier darf der Kontroller glühen und der Lachmuskel strapaziert werden.“

    • Erschienen: Januar 2010
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (73%)

    Getestet wurde: Jak and Daxter: The Lost Frontier (für PSP)

    „Sony-Klassiker trifft etwas unwuchtigen Eindruck in der B-Note.“

    • Erschienen: Januar 2010
    • Details zum Test

    „gut“

    Getestet wurde: Jak and Daxter: The Lost Frontier (für PSP)

    „... Der bunte Mix aus Science-Fiction, Fantasy und Rätselspiel wartet mit ordentlicher Jump&Run- und Luftkampf-Action für Sonys tragbare Daddelkiste auf. Wenn jetzt noch die besoffen wirkende Kameraführung nüchtern sein würde, wäre es ein Top-Spiel.“

    • Erschienen: Januar 2010
    • Details zum Test

    81%

    Getestet wurde: Jak and Daxter: The Lost Frontier (für PSP)

    „Dank tadelloser Spielbarkeit und nach wie vor spaßigem Spielprinzip machen Jak und Daxter auch auf der PSP eine gute Figur.“

    • Erschienen: Januar 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (79%)

    Getestet wurde: Jak and Daxter: The Lost Frontier (für PSP)

    „Vorteile: Cooler Mix aus Action, Jump & Run, Rätseln und Flug-Passagen; Knifflige, aber faire Rätsel, die sich mit ein bisschen Logik lösen lassen ...
    Nachteile: Die Kameraführung ist manchmal eigenwillig und macht damit die Steuerung hakelig; Einfallslose 08/15-Story, die einen nicht besonders mitreißt ...“

    • Erschienen: Dezember 2009
    • Details zum Test

    8,3 von 10 Punkten

    „Kauftipp“

    Getestet wurde: Jak and Daxter: The Lost Frontier (für PSP)

    „Plus: Schmissiges Gameplay, wundervolle Cartoon-Animation, vorbildliche Eindeutschung mit begeisternden Synchronsprechern.
    Minus: Flugaction wiederholt sich mit der Zeit, Daxter-Etappen sind etwas zu anspruchslos und unpassend düster.“

    • Erschienen: Dezember 2009
    • Details zum Test

    8,5 von 10 Punkten

    „Kauftipp“

    Getestet wurde: Jak and Daxter: The Lost Frontier (für PSP)

    „... Das alles wurzelt in Sachen Grafik auf Playstation-2-Niveau, inklusive wunderschöner Kulissen und einprägsamer Figuren. Wie Jak, Daxter, Freunde und Feinde mit ausdrucksstarker Mimik und treffsicheren Pointen einen Gag nach dem anderen landen, das kriegen selbst Produktionen für Playstation 3 nur selten so schwungvoll hin. Klasse!“

    • Erschienen: Dezember 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (82%)

    „Grafik Empfehlung!“

    Getestet wurde: Jak and Daxter: The Lost Frontier (für PSP)

    „Positiv: tolle Effekte und Animationen; viele Waffen und Helferlein; facettenreiches Gameplay; witzige Dialoge.
    Negativ: Entwickler lässt offenbar die Grenzen zu Ratchet & Clank immer mehr schwinden; Bug ließ wichtigen NPC einmal nicht mit mir sprechen (nach Neuladen ok).“

  • Spielspaß: 77 von 100 Punkten

    Platz 1 von 2 | Getestet wurde: Jak and Daxter: The Lost Frontier (für PSP)

    „Schick anzusehende und gut spielbare Mischung aus Flug- und Hüpfballerei, die einzelne Elemente überstrapaziert.“

  • Spielspaß: 72 von 100 Punkten

    Platz 2 von 2 | Getestet wurde: Jak and Daxter: The Lost Frontier (für PS2)

    „... inhaltlich indentisch ist, schwächer aussieht als der Handheld-Bruder und vor allem in Sachen Bedienung wie ein Schnellschuss wirkt - lieblos, aber im Endergebnis immer noch unterhaltsam.“

    • Erschienen: November 2009
    • Details zum Test

    82%

    Getestet wurde: Jak and Daxter: The Lost Frontier (für PS2)

    „‚Jak & Daxter‘: The Lost Frontier“ ist eines der besten Spiele für PlayStation 2 – was eben gleichzeitig der Schwachpunkt des Titels ist. Grafisch und spielmechanisch reißt mich leider kein ‚Retro‘-Titel vom Hocker.“

Weitere Tests (2)

zu SONY-ComputerEntertainment Jak and Daxter: The Lost Frontier

  • Sony Jak and Daxter - The lost Frontier
  • Jak and Daxter: The Lost Frontier
  • Jak and Daxter: The Lost Frontier
  • SONY PSP-Jak And Daxter The Lost Frontier Playstation Portable
  • Jak and Daxter: The Lost Frontier [video game]
  • Jak and Daxter: The Lost Frontier
  • Jak And Daxter: The Lost Frontier (Sony PSP, 2009) Gebraucht
  • Jak and Daxter The Lost Frontier Sony PlayStation 2 2009 PS2 PAL Spiel Game

Kundenmeinungen (25) zu Jak and Daxter: The Lost Frontier

4,2 Sterne

25 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
46 (184%)
4 Sterne
12 (48%)
3 Sterne
4 (16%)
2 Sterne
2 (8%)
1 Stern
3 (12%)

4,5 Sterne

66 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Jak and Daxter: The Lost Frontier

Genre Action
Freigabe ab 12 Jahre

Weitere Tests & Produktwissen

Jak & Daxter The Final Frontier

Computer Bild Spiele 2/2010 - Flehend bitten die Bewohner Jak & Daxter, den Weltraum und unbekannte Planeten nach einer neuen Energiequelle zu durchforsten. Die zwei in zahlreichen Abenteuern gestählten Recken machen sich sofort daran, den Wunsch zu erfüllen, um ihren Heimatplaneten zu retten. Dabei erkunden sie die mit Rätseln und Feinden gespickten Oberflächen von 23 unbekannten Planeten und schwingen sich mit fünf verschiedenen Flugmaschinen in die Lüfte. …weiterlesen

Jak & Daxter: The Lost Frontier

play4 2/2010 - Jack und Daxter treten an, um ihren Heimatplaneten zu retten. Dabei sorgen die zwei für viel Abwechslung auf der PSP. Als Testkriterien dienten Grafik und Sound. …weiterlesen

Jak and Daxter: The Lost Frontier

gamePRO 2/2010 - Spitzohr Jak und sein kleiner pelziger Freund Daxter haben auf der PlayStation 2 schon so manches Abenteuer erlebt. ... Als Testkriterien dienten unter anderem Grafik, Sound und Bedienung. …weiterlesen

Jak & Daxter: The Lost Frontier

PS3M 1/2010 - Über vier Jahre gibt's die PSP jetzt in Europa. Kaum zu glauben, dass das erste wahre Action-Jump-and-Run aus Sonys Bestseller-Reihe ‚Jack & Daxter‘ hier erst jetzt sein Debut feiert. ... Testkriterien waren Sound, Grafik sowie Steuerung. …weiterlesen

Jak and Daxter: The Lost Frontier

PS3M 9/2009 - Bereits 2006 bekam Pelzknäuel Daxter sein eigenes PSP-Spiel spendiert. Dieses Jahr wird er endlich wieder mit seinem langohrigen Kumpel Jak vereint. Zuständig dafür ist das kalifornische Entwicklerstudio High Impact Games, das bereits die ersten beiden ‚Ratchet & Clank‘-Titel auf das Handheld brachte. ‚The Lost Frontier‘ ist dabei kein Serien-Ableger, sondern ein richtiges Nachfolgespiel zu den beliebten Playstation-2-Episoden. ... …weiterlesen

Jak & Daxter: The Lost Frontier

PlayBlu 2/2010 - Als Testkriterien dienten Grafik, Sound und Gameplay. …weiterlesen

Jak and Daxter: The Lost Frontier

Spieletester.com 12/2009 - So wie manche Musiker plötzlich beginnen, bei unverändertem Namen in eine vollkommen andere Musikrichtung zu wechseln, so schlagen auch viele Spielreihen durch neue Gameplay-Elemente gänzlich ungewohnte Richtungen ein. Genau das tat damals die Spielreihe Jak & Daxter, als sie sich mit einem actionreichen, ballerlastigen zweiten Teil und einer immer stärker ausgeprägten Open-World-Struktur vom sorglosen Kunterbunt-Jump'n'Run-Genre distanzierte, das sie noch im ersten Teil in Perfektion zu bedienen vermochte. Daraufhin spaltete sich die Fangemeinde in loyale Käufer des zweiten und dritten Teils, die weiterhin den Humor der Serie wie auch das veränderte Gameplay verehrten und in enttäuschte, eher konservative Hüpfspielspieler, die sich von der Mainstream-Ballerei abgestoßen fühlten. Das neue ‚The Lost Frontier‘, welches auf der PS2 und der PSP erschienen ist, versucht nun eher, den Spagat zwischen beiden Konzepten zu vollführen und abermals mit neuen Gameplay-Elementen zu glänzen. Wir haben die portable Fassung unter die Lupe genommen und verraten euch im Test, ob das gelingt. Testkriterien waren Grafik und Sound sowie Gameplay und Steuerung. …weiterlesen

Jak & Daxter: The Lost Frontier

GamingXP 11/2009 - Jak und Daxter stürzen sich wieder Hals über Kopf in neues Abenteuer, um die Welt zu retten. Wie sich die beiden dabei anstellen, erfahren Sie in unserem Review. Testkriterien waren Grafik und Sound sowie Steuerung und Atmosphäre. …weiterlesen