Somethin' Else Papa Sangre im Test

(Spiele-App)
  • Sehr gut 1,5
  • 6 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Art: Spiele
Plattform: iPad, iPhone, iPod touch
Kosten: Kos­ten­pflich­ti­ger Dow­n­load
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt
Papa Sangre II

Tests (6) zu Somethin' Else Papa Sangre

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 6/2011
    • Erschienen: 05/2011
    • 9 Produkte im Test

    „gut“ (1,8)

    „Kopfkino der besten Sorte. Durchwandern sie das Reich der Toten auf der Suche nach einer geliebten Person, deren Zeit noch nicht gekommen ist. Papa Sangre verzichtet fast komplett auf grafische Elemente und funktioniert ausschließlich über die ausgeklügelte Akustik. ... Zwar nutzt sich das Spielprinzip mit der Zeit etwas ab, doch der originelle Ansatz gehört zum Außergewöhnlichsten, was der Appstore zu bieten hat.“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 7/2011
    • Erschienen: 03/2011

    ohne Endnote

    „... Herausgekommen ist ein spannender Ohrenschmaus, der gruselige Bilder im Kopf erzeugt und die Tür für einen neuen Spieltypus aufstößt. ...“  Mehr Details

    • GEE

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • 6 Produkte im Test
    • Seiten: 3

    ohne Endnote

    „... Gruselt mehr als jeder grafische Horror.“  Mehr Details

    • BÜCHER

    • Ausgabe: 2/2012 (März/April)
    • Erschienen: 01/2012
    • 12 Produkte im Test
    • Seiten: 2

    „sehr gut“ (4 von 5 Punkten)

    „... Hier lauscht man keiner Geschichte, sondern steckt mittendrin und bewegt sich völlig im Dunkeln. ... Gesteuert wird per Richtungsgeber und Fußsymbol-Buttons auf dem Display. Für den 3D-Sound unbedingt einen Kopfhörer benutzen! Highlight ist die unglaublich beklemmende Atmosphäre, die den Adrenalinpegel in die Höhe treibt.“  Mehr Details

    • Mac & i

    • Ausgabe: Nr. 2 (Juni-August 2011)
    • Erschienen: 05/2011

    ohne Endnote

    „... Die Rätsel geben dem Spieler genügend Zeit, sich auf die wechselnden akustischen Umgebungen einzustellen. Das Spiel ist dabei aber zwingend auf Kopfhörer angewiesen. ...“  Mehr Details

    • 4Players.de

    • Erschienen: 02/2011

    „gut“ (82%)

    „Spannende und innovative akustische Hetzjagd durch eine finstere Welt voller gruseliger Geräusche.“  Mehr Details

Datenblatt zu Somethin' Else Papa Sangre

Art Spiele
Plattform
  • iPod touch
  • iPhone
  • iPad
Kosten Kostenpflichtiger Download

Weiterführende Informationen zum Thema Somethin' Else Papa Sangre können Sie direkt beim Hersteller unter somethinelse.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Gute Unterhaltung

iPhoneWelt 2/2012 (Februar/März) - Musik, Lesestoff, Filme und Web: Das iPhone versammelt alle klassischen Unterhaltungsmedien in einem Gerät. Zusätzlich gibt es etliche unterhaltsame Apps. …weiterlesen

AlpPhone iRollmusic

OKEY Nr. 105 (März/April 2012) - Haben Sie ein iPad? Wenn nicht, gehören Sie ja schon fast zu einer Minderheit, sollte man meinen. Wie auch immer: Apples Tablet-PC ist in aller Munde, und gerade für Musiker gibt es inzwischen ein nahezu unüberschaubares Angebot an Apps, vom Software-Instrument bis hin zu kompletten Recording-Programmen. Unser heutiger Testkandidat ist eine kleine, aber feine App, die insbesondere für alle interessant sein dürfte, die sich bisher noch mit dicken Notenordnern von Auftritt zu Auftritt schleppen. …weiterlesen

Sicherheits-Center

Computer Bild 7/2012 - In dieser Ausgabe erfahren Sie, wie ein Trickbetrüger 1,7 Millionen mit fingierten Abbuchungen scheffelte und wie Google den Cookie-Schutz von Browsern unterwandert. …weiterlesen

Herren über Wind und Wetter

iPadWelt 6/2011 - Welche Überlegungen beim Portieren eines Spiels auf iPhone oder iPad eine Rolle spielen, zeigt ein Blick hinter die Kulissen der Entwicklung von Dawindci. …weiterlesen

iOS/Android

Games Aktuell 12/2011 - Testumfeld:Im Test waren vier Apps, die unabhängig voneinander bewertet wurden. Sie erhielten 3 x die Bewertung „sehr gut“ und 1 x „gut“. …weiterlesen

Test: Rosenkönig (iOS)

4Players.de 1/2012 - Testumfeld:Im Test waren zwei Apps, die jeweils mit „sehr gut“ bewertet wurden. …weiterlesen

Auf Zehenspitzen

Mac & i Nr. 2 (Juni-August 2011) - Sich bei Tageslicht durch ein sichtbares Labyrinth zu bewegen, ist einfach. Wenn einem jedoch die Augen verbunden werden und man nur noch auf seine Ohren angewiesen ist, um ein entferntes Geräusch zu orten - dann steigt die Angst empor. …weiterlesen

Hexe Huckla

c't 24/2011 - Hexe Huckla bringt Kindern schon seit zehn Jahren erstes Englisch bei. ...Testumfeld:Im Test befanden sich drei App-Teile eines Englisch-Lern-Trainers. Sie wurden nicht bewertet. …weiterlesen

Neue Spiele

Android User 4/2012 - Testumfeld:Im Test waren sieben Spiele-Apps, die unabhängig voneinander bewertet wurden. …weiterlesen

Neue Spiele

Android User 2/2012 - Testumfeld:Im Test waren sieben Apps, die unabhängig voneinander bewertet wurden. Die Apps erhielten Bewertungen von 3 bis 5 von jeweils 5 möglichen Sternen. …weiterlesen

Ego-Shooter

Android User 1/2012 - Testumfeld:Es wurden sieben Spiele-Apps unabhängig voneinander getestet. Sie erhielten Bewertungen von 2 bis 5 von jeweils 5 möglichen Sternen. …weiterlesen