solo by Al-Ko T 20-105.6 HD V2

ohne Endnote

0  Tests

0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Schnitt­breite 103 cm
  • Start­sys­tem Elek­tro­start
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Effi­zi­en­tes Gerät zum schnel­len Mähen von großen Flä­chen

Stärken

  1. mit Tempomat für eine gleichmäßige Geschwindigkeit
  2. ergonomischer, extrabreiter Fahrersitz
  3. große Fangbox mit akustischem Füllstandssignal

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Der solo by Al-Ko T 20-105.6 HD V2 ist mit einem kraftvollen 11,3-kW-Motor ausgestattet. Zudem ist eine robuste Gussachse und ein hochwertiges G700-Getriebe verbaut. Dadurch hat das Gerät eine starke Fahrleistung, auch bei hohen Belastungen. Dank der Arbeitsbreite von 105 Zentimetern werden große Flächen zügig und effizient bearbeitet. Sie können das Mähgut zum Mulchen auswerfen lassen oder es in der großzügigen 310-Liter-Fangbox sammeln. Die Box verfügt über ein praktisches Füllstandssignal, das Ihnen akustisch mitteilt, wann Sie die Leerung vornehmen müssen. Die Gartenarbeit gelingt Ihnen dank der Vor- und Rückwärtsgänge recht schnell, da Sie keine großräumigen Wendungen vornehmen müssen. Sie sitzen auf einem breiten ergonomischen Fahrersitz, der sich nach vorne und hinten verstellen lässt. Außerdem können Sie Ihren Rasen mit Hilfe des Tempomats gleichmäßig bearbeiten.

von Marion Rohwedder

Fachredakteurin im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2017.

Datenblatt zu solo by Al-Ko T 20-105.6 HD V2

Schnittbreite 103 cm
Empfohlene Flächengröße 8000 m²
Fangboxvolumen 310 l
Motorleistung 11,3 kW
Gewicht 342 kg
Startsystem Elektrostart
Minimale Schnitthöhe 30 mm
Tankvolumen 8 l
Schnitthöhenverstellung Zentral
Anzahl einstellbarer Höhenstufen 7
Komfortausstattung
  • Fangbox
  • Radantrieb

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf