Befriedigend (3,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Betriebs­sy­tem: Win 8, Win 7, Win XP, Win Vista, Win
Typ: Sys­tem-​Opti­mie­rung
Free­ware: Ja
Mehr Daten zum Produkt

SlimWare Utilities SlimDrivers Free im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    Platz 1 von 3

    „Slim Drivers hält sich nicht mit Schnickschnack auf. PC scannen, Treiber herunterladen, installieren - mehr macht das Programm nicht. In der Basisversion muss jeder Treiber einzeln heruntergeladen werden, die Pro-Version macht den Job um rund 21 Euro ein Jahr lang automatisch. Die Erkennung ist gut, aber nicht immer souverän, das Angebot, einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen, sollte man unbedingt annehmen.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu SlimWare Utilities SlimDrivers Free

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Data Becker - Twin 7 2.0 - Tuning Windows 7 - Software - PC - Neu / OVP

Datenblatt zu SlimWare Utilities SlimDrivers Free

Betriebssytem
  • Win
  • Win Vista
  • Win XP
  • Win 7
  • Win 8
Typ System-Optimierung
Freeware vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema SlimWare Utilities SlimDrivers Free können Sie direkt beim Hersteller unter slimware.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

So holen Sie alles aus Ihrer Hardware

PC-WELT - Mit unseren Tuning-Tipps optimieren Sie nicht nur Festplatten, CPUs und Grafikkarten, sondern machen Ihr Mainboard zum Power-Aufladegerät für iPhone & Co. und nutzen USB 2.0 mit Turbotempo! …weiterlesen

TuneUp Utilities 2012

PC NEWS - Wenn der Rechner lahmt, Dateien unerfreulich lange zum Laden benötigen, selbst einfachste Anwendungen hängen und wenn Sie auch sonst zunehmend das Gefühl haben, mit einem Rechner aus der Computer-Steinzeit zu arbeiten, ist es an der Zeit, sich mal ein wenig um Systemhygiene Gedanken zu machen. Wer die Arbeit mit den teilweise kryptisch anmutenden Bordwerkzeugen scheut, greift zu spezialisieren Programmen – wie etwa zu unserer Vollversion ‚TuneUp Utilities 2012‘.Auf zwei Seiten stellt PC News (5/2013) das Systemtool „TuneUp Utilities 2012“ und dessen Hauptfunktionen vor. …weiterlesen

Jederzeit die richtigen Farben

DigitalPHOTO Photoshop - Am Monitor sah das Foto super aus, optimal belichtet und mit starken Farben. Auf dem Monitor des Kollegen oder nach der Entwicklung oder dem Druck folgt dann die Enttäuschung: Alles ist zu dunkel, die Farbbrillanz ist verschwunden. Schuld daran sind unterschiedliche Farbwerte bei verschiedenen Monitoren, was besonders in Umgebungen auffällt, wo zwei Monitore verschiedener Hersteller an einem Arbeitsplatz zum Einsatz kommen. Der Grund: Jeder kocht sein eigenes Süppchen. …weiterlesen