Sky Soundbox 15 Tests

(Soundbar)
Soundbox Produktbild
  • Gut 1,8
  • 15 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
HDMI-Eingang: Ja
HDMI-Ausgang: Ja
WLAN: Nein
Bluetooth: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Sky Soundbox im Test der Fachmagazine

    • Heimkino

    • Ausgabe: 1-2/2019
    • Erschienen: 11/2018
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 5

    „überragend“ (1,1); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: 360°-Surroundsound; Dolby Digital Plus.
    Minus: -.“  Mehr Details

    • DIGITAL FERNSEHEN

    • Ausgabe: 12/2018
    • Erschienen: 11/2018
    • Seiten: 2

    „sehr gut“ (88%)

    Wiedergabequalität: 44 von 50 Punkten;
    Ausstattung/Verarbeitung: 27 von 30 Punkten;
    Benutzerfreundlichkeit: 17 von 20 Punkten.  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 22/2018
    • Erschienen: 10/2018
    • Produkt: Platz 4 von 8
    • Seiten: 4

    „befriedigend“ (2,50)

    „Plus: Klingt viel größer, als er ist.
    Minus: Benötigt ringsum freie Sicht“  Mehr Details

    • AUDIO TEST

    • Ausgabe: 7/2018
    • Erschienen: 10/2018
    • Seiten: 2

    „gut“ (84%)

    Preis/Leistung: „gut“ (8 von 10 Punkten)

    Wiedergabequalität: 59,5 von 70 Punkten;
    Ausstattung/Verarbeitung: 7,5 von 10 Punkten;
    Benutzerfreundlichkeit: 9 von 10 Punkten;
    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten.  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 11/2018
    • Erschienen: 10/2018
    • Produkt: Platz 4 von 8
    • Seiten: 4

    „befriedigend“ (2,50)

    „Der Preis gilt nur für Sky-Abonnenten, andere Kunden zahlen das Doppelte. Die Ausstattung ist mager, immerhin gibts Bluetooth zur Musikwiedergabe. Dafür ist der Klang eine Wucht: Pulvertrocken und klar, bei Sport-Programmen mit toller Räumlichkeit dank seitlich eingebauter Lautsprecher. Ein Platz im Regal scheidet daher aber aus.“  Mehr Details

    • AUDIO

    • Ausgabe: 9/2018
    • Erschienen: 08/2018
    • 2 Produkte im Test

    Klangurteil: 83 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Quasi-Abo-Geschenk“

    „Um ehrlich zu sein, finde ich das Angebot nur für Sky-Kunden so richtig attraktiv. Dann sind das Preis-Leistungs-Verhältnis und Funktionalität maximal. Für alle anderen gibt es sehr gute Alternativen, etwa vernetzt von Sonos oder besonders klangstark in Form der DM-Serie von Canton.“  Mehr Details

    • video

    • Ausgabe: 9/2018
    • Erschienen: 08/2018
    • Seiten: 4

    „gut“ (74%)

    Preis/Leistung: „sehr gut - gut“, „Kauftipp“

    „Nicht nur für Abonnenten oder jene, die es werden wollen, hat der Pay-TV Anbieter jetzt ein richtig gutes Lautsprechersystem im Portfolio. Devialet sorgt für kräftigen, räumlichen Klang aus kompaktem Gehäuse, während Sky seinen Kunden einen unschlagbaren Preis, Zusatzfeatures und selbstverständlich die passenden Inhalte bietet.“  Mehr Details

    • Area DVD

    • Erschienen: 10/2019

    „überragend“

    Pro: überzeugender Klang mit sehr guter Räumlichkeit und vollem Bass; kompakte Abmessungen; saubere Verarbeitung; handliche Fernbedienung.
    Contra: -.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • likehifi.de

    • Erschienen: 01/2019

    84%

    Preis/Leistung: 80%

     Mehr Details

    • Sat Empfang

    • Ausgabe: 1/2019
    • Erschienen: 10/2018
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    1,1; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Die Sky Soundbox hat es klanglich so richtig auf dem Kasten. Insgesamt neun Lautsprecher sorgen für einen raumfüllenden, beeindruckenden 360° Klang. ... Alle Lautsprecher sind von einer rundum bespannten Stoffabdeckung überzogen, sodass die Box auch optisch als echter Hingucker begeistert. ...“  Mehr Details

    • lowbeats.de

    • Erschienen: 08/2018

    „überragend“ (4,5 von 5 Sternen)

     Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 9/2018
    • Erschienen: 08/2018
    • Seiten: 2

    „befriedigend“ (2,50)

    „Ohne Sky-Receiver ist die Soundbox zu teuer. Sky-Abonnenten dagegen bekommen fetten Klang zum günstigen Preis und mit der automatischen Klangeinstellung ein cleveres Extra.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 11/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • SATVISION

    • Ausgabe: 8/2018
    • Erschienen: 07/2018

    „gut“ (90,7%)

    „Pro: Klangqualität, Bluetooth, automatische Klanganpassung.
    Contra: kein WLAN, kein NFC, kein (alpha-)numerisches Display, unflexible Aufstellung, Soundmodi nur in Verbindung mit Sky Q Box wählbar.“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 16/2018
    • Erschienen: 07/2018
    • Seiten: 2

    „befriedigend“ (2,50)

    Klang (65%): „Kräftiger Klang, sehr laut.“ (2,3);
    Quellen und Formate (15%): „Nur TV-Ton und Bluetooth.“ (4,7);
    Anschlüsse (10%): „Alle wichtigen.“ (2,5);
    Bedienung (10%): „Sehr einfach.“ (1,7).  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Computer Bild in Ausgabe 22/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • video

    • Ausgabe: 8/2018
    • Erschienen: 07/2018

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „... Rein äußerlich fällt die Soundbox eher schlicht aus und dürfte sich in die meisten Wohnräume gut integrieren lassen. ... In einem ersten kurzen ... Praxistest kann die Soundbox mit außerordentlich kräftigen und raumfüllenden Klängen punkten. Die Stimmen lösen sich von den physischen Abmessungen der Box. Einen externen Subwoofer vermissen wir kaum. ...“  Mehr Details

Einschätzung unserer Autoren

Soundbox

Kompakter Look, guter Klang

Stärken

  1. schickes, platzsparendes Design
  2. kräftiger Sound mit gutem Bassfundament
  3. klare Stimmwiedergabe

Schwächen

  1. wenig Anschlüsse
  2. nicht netzwerkfähig

Mit der Soundbox bringt das Münchner Unternehmen Sky seine erster Soundbar auf den Markt. Äußerlich eher kompakt (37,5 x 21 x 9,5 cm) stecken im Gehäuseinneren insgesamt drei Breitband- und sechs spezielle Tieftontreiber, die den Sound in alle Richtungen abstrahlen und laut "video" eine gute Performance hinlegen. Das Fazit des Magazins: Der Klang füllt den Raum und ist kräftig, Stimmen lösen sich von der Box und dass kein externer Subwoofer im Lieferpaket liegt, fällt nicht weiter auf. Der TV-Anschluss läuft wie üblich über HDMI und/oder Toslink, zudem lassen sich via Bluetooth Songs vom Smartphone streamen. Und was kostet der Spaß? Voraussichtlich rund 600 Euro bzw. 300 Euro für Kunden mit Sky-Abo.

Datenblatt zu Sky Soundbox

Features AirPlay
Lieferumfang
  • Audio-Kabel (digital)
  • HDMI-Kabel
Klangregelung fehlt
Frequenzbereich (Untergrenze) 35 Hz
Konnektivität
  • HDMI
  • USB
Anzahl der HDMI-Eingänge 1
Anzahl der HDMI-Ausgänge 1
Technik
Typ Soundbar
Subwoofer fehlt
Leistung (RMS) 140 W
Dolby Digital vorhanden
DTS fehlt
Dolby Atmos fehlt
DTS:X fehlt
HDMI-Anschluss
HDMI-Eingang vorhanden
HDMI-Ausgang vorhanden
Audio-Rückkanal vorhanden
Weitere Anschlüsse
Digitaler Audio-Eingang (koaxial) fehlt
Digitaler Audio-Eingang (optisch) vorhanden
Analoger Audio-Eingang fehlt
Subwoofer-Ausgang fehlt
Netzwerk
WLAN fehlt
LAN fehlt
Multiroom fehlt
WiFi-Direct fehlt
Extras
Bluetooth vorhanden
USB-Wiedergabe fehlt
Fernbedienung vorhanden
Display fehlt
Sprachassistent fehlt
Funksubwoofer fehlt
Maße
Soundbar/-base
Breite 37,5 cm
Tiefe 21 cm
Höhe 9,5 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Sky Soundbox können Sie direkt beim Hersteller unter sky.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Klipsch RSB-11Sharp HT-SBW110Anker Soundcore Infini MiniSharp HT-SB110Telefunken SB101Denon Heos Home Cinema HS2Cambridge Audio TV5 (V2)Sharp HT-SB140Teufel Cinebar ProPolk Audio Signa Solo

Der neueste Test erschien am 28.10.2019.