ohne Endnote

Tests (6)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Art: Sport
Plattform: iPad
Kosten: Kos­ten­lo­ser Dow­n­load
Mehr Daten zum Produkt

Sky Deutschland Sky Go im Test der Fachmagazine

    • Guter Rat

    • Ausgabe: 11/2014
    • Erschienen: 10/2014
    • 8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Hier gibt es alle Spiele der 1. und 2. Bundesliga live und exklusiv im Netz. Dazu Sky Sportnews als Livestream und zahlreiche Angebote aus dem aktuellen Programm der Sky-Sender zum Abruf. Zugang nur mit entsprechendem Sky-Abo. ... Wer schon Kunde ist, sollte das Angebot unbedingt nutzen.“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 10/2013
    • Erschienen: 09/2013
    • 14 Produkte im Test
    • Seiten: 5

    ohne Endnote

    „Hier bekommen Sky-Abonnenten mit Cinema-Paket eine überschaubare, aber aktuelle Auswahl an Filmen und Serien zum beliebigen Onlineabruf. Tolle Ergänzung zum Pay-TV am Fernseher.“  Mehr Details

    • iPadWelt

    • Ausgabe: 4/2013 (Juli/August)
    • Erschienen: 06/2013
    • 6 Produkte im Test
    • Seiten: 3

    ohne Endnote

    „... Nutzer, die zum Sky-Abo (25 Euro monatlich) das HD-Paket für 10 Euro zusätzlich pro Monat buchen, bekommen Sky Go dazu. Mit dieser App können Sie alle Filme und Serien auch im Browser, in der Xbox oder auf dem iPad empfangen. HBO-Serien sollen sogar einen Tag nach der Ausstrahlung in den USA im Originalton zur Verfügung stehen, in unserem Test auf dem iPad hat das aber nicht geklappt. ...“  Mehr Details

    • E-MEDIA

    • Ausgabe: 26/2011
    • Erschienen: 12/2011

    ohne Endnote

    „Sky Go ist ein netter Zusatzservice für alle Sky-Kunden mit HD-Sendern im Abo. Die Bildqualität ist eher durchschnittlich und macht auf mobilen Geräten eine bessere Figur als am PC oder Fernseher, dafür erfolgt der Filmabruf unkompliziert, und bei der Filmauswahl ist für jeden etwas dabei. ...“  Mehr Details

    • CONNECTED HOME

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 09/2011
    • 3 Produkte im Test
    • Seiten: 6

    ohne Endnote

    „Plus: Immer und überall Fußball schauen, toller Vorführeffekt für Fans, übersichtliche Apps von Sky und T-Mobile auf iPhone/iPad.
    Minus: Teures Vergnügen, Verfügbarkeit bei populären TV-Events oft eingeschränkt (Sky: Sport am Spieltag).“  Mehr Details

    • NEWS.at

    • Erschienen: 05/2011

    ohne Endnote

     Mehr Details

Datenblatt zu Sky Deutschland Sky Go

Art Sport
Plattform iPad
Kosten Kostenloser Download

Weiterführende Informationen zum Thema Sky Deutschland Fernsehen Sky Go können Sie direkt beim Hersteller unter sky.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Caramel App

Beat 10/2014 - Holderness Media betritt mit seiner App Caramel gewiss kein Neuland in der Entwicklung von virtuellen Effektgeräten. Bereits vier Apps zur Veredelung von Audiosignalen zählen zu ihrem Repertoire. Neben Echo- und Reverb-Prozessoren gibt es auch eine Flanger-App, die für ausgefallen Modulationen steht. Da kommt ein virtueller Verzerrer wie Caramel gerade recht. Aber ist es nur ein Krachmacher oder ein echter Veredler? Eingeklinkt! …weiterlesen

App und kein Ende

LAUFZEIT 3/2014 - Im Zusammenspiel mit dem kompletten miCoach-Zusatzgeräten (Speed_Cell, Pacer Bundle) entfaltete die App ihre vollständige Stärke. Nur der dazugehörige Herzfrequenzmesser mit Gurt ist mit der miCoach App kombatibel. Endomondo Sporttracking-App aus Dänemark. Der Startbildschirm zeigt Belastungsdauer, Distanz, Kalorienverbrauch und Geschwindigkeit an. Die Anzeige dieser Parameter ist nach individuellen Wünschen und Prioritäten veränderbar. …weiterlesen

Clouds auf Tour

Computer Bild 8/2014 - Mit dem Gratis-Dienst "Boxcryptor" löse ich dieses Problem: Die gleichnamige iOS- beziehungsweise Android-App verbindet sich mit der jeweiligen Cloud-App und kann so die Daten auch unterwegs entschlüsseln. Boxcryptor funktioniert unter anderem mit Dropbox, OneDrive und Google Drive. …weiterlesen

Weg-Weiser

E-MEDIA 13/2013 - Das kann bis zu einem halben Megabyte Datenverkehr verursachen und je nach Land auch schon mal drei bis vier Euro kosten. Der Nachteil der Billig-Apps: bieten kaum Komfort und bisweilen ist auch die Navigationsleistung eher schwach. Eine Ausnahme ist hier der Free Navigator von Mapfactor. Die App selber ist ein kommerzielles Produkt, das bereits Goodies wie etwa eine LKW-Navigation oder 3D-Darstellung mitbringt. …weiterlesen

Lieblingsprogramm

connect 10/2013 - Das Filmangebot ist kleiner als bei iTunes, was daran liegt, dass Flatrate-Videotheken keine aktuellen Blockbuster zeigen dürfen. Das Serienangebot ist top. Sky Go Hier bekommen Sky-Abonnenten mit Cinema-Paket eine überschaubare, aber aktuelle Auswahl an Filmen und Serien zum beliebigen Onlineabruf. Tolle Ergänzung zum Pay-TV am Fernseher. Maxdome zählt zu den ältesten Onlinevideotheken in Deutschland und läuft seit Kurzem auch auf iPad und iPhone, nicht aber auf Android-Geräten. …weiterlesen

Videothek im Web

iPadWelt 4/2013 (Juli/August) - Von den Online-Videodiensten bieten beispielsweise Maxdome, Watch ever, Lovefilm und Sky eigene Apps an, mit deren Hilfe sich Filme auch auf dem iPad ansehen lassen. Streaming versus On-Demand Es gibt zwei verschiedene Methoden, sich Filme über eine Online-Videothek auszuleihen: Beim Streaming er folgt der Abruf vom externen Ser ver in Echtzeit. Hier für ist eine Internet-Verbindung er forderlich. …weiterlesen

Command & Conquer - Alarmstufe Rot

Computer Bild Spiele 1/2010 - Die Russen greifen die westliche Allianz an – bestehend aus Deutschland und den Allierten. Zu Beginn des Spiels entscheiden Sie, auf welcher Seite Sie in die Schlacht ziehen: Rot (Russen) oder Blau (Alliierte)? Ihr Job als Kommandeur ist es dann, Truppen in den Kampf zu schicken, eine Basis aufzubauen und neue Truppen auszubilden. Die Steue- rung funktioniert passabel. Die Aufgaben sind spannend. URTEIL: Zwölf Missionen – eine reichhaltige Spielausstattung sieht anders aus. …weiterlesen

Die 22 besten Kamera-Apps für Android und Apple

fotoMAGAZIN Nr. 10 (Oktober 2013) - Für die Anpassung kleinerer Hautunreinheiten bzw. etwas mehr Farbe im Gesicht ist die App jedoch ein gutes Werkzeug. Perfect 365 Der Name weckt Assoziationen mit einem Jahr, also denkt man an ein Fototagebuch. Doch ArcSoft gibt Smartphone-Fotografen ein Retusche-Werkzeug an die Hand, wie sie sonst nur Grafiker bei Modeund TV-Programm-Zeitschriften besitzen. Darum trägt die App auch den Zusatz "Face Makeup" Editor. Portrait-Aufnahmen von Gesichtern lassen sich per Fingertipp retuschieren. …weiterlesen

Besser ankommen

PC Magazin 6/2013 - wer in ganz Europa navigieren will, muss dies per In-App-Kauf freischalten. V-Navi funktioniert im Alltag ordentlich, ohne jedoch durch besonders ausgefeilte Funktionen oder ein spezielles Design aufzufallen. Es beherrscht die Navigationsgrundfunktionen und kann bei der Zieleingabe auf die Kontakte im Smartphone zugreifen, Staumeldungen oder Ähnliches gibt es jedoch nicht. Auch im Test schlug sich V-Navi passabel, fiel jedoch mit einigen falschen Ansagen unangenehm auf. …weiterlesen

Die 10 gefährlichsten Cyber-Fallen

PC-WELT 5/2013 - Empfehlenswert ist etwa www.virustotal.com. Wer das Hochladen per Kontextmenü im Windows Explorer erledigen möchte, der kann das kostenlose Tool Virus Total Uploader (auf der Heft-DVD) nutzen. Virenausbrüche auf apple-Rechnern galten Apple-Rechner als virensicher. Das trifft heute nicht mehr zu. Bereits im Jahr 2011 tauchten gefälschte Antivirenprogramme wie der "Mac Defender" auf, die ihre Opfer täuschten und dazu verleiteten, eine teure Vollversion des vermeintlichen Virenschutzes zu kaufen. …weiterlesen

Zielführend und ganz gesprächig

PCgo 11/2011 - Durch verschiedene Reise-Apps lässt sich der Routenplaner aufwerten. FAZIT: Nokias Navigationslösung ist sicher noch ausbaufähig, doch ist sie kostenlos und bahnt auch Nutzern von weniger teuren Handys zielsicher den Weg. Google Maps Navigation Weil Google Maps auf Android-Geräten und iPhones bereits vorinstalliert ist, können die Karten auch gleich als Basis für die Navigation herhalten. Zum Navigieren muss allerdings noch die kostenlose Sprachsteuerung heruntergeladen werden. …weiterlesen

App auf die Piste

connect 2/2015 - Ist die Abfahrt gesperrt? Wird es heute schneien? Diese und viele andere Informationen kann das Smartphone liefern ...Testumfeld:Es wurden zehn Ski-Apps für die Betriebssysteme iOS, Android und Windows Phone näher betrachtet. Dabei vergab die Zeitschrift connect 4 x die Endnote „gut“, 1 x „befriedigend“ sowie 5 x „ausreichend“. Als Bewertungsgrundlage dienten die Kriterien Systembasis und Handhabung sowie Funktionalität. …weiterlesen

Tschüss Tagesschau

Guter Rat 11/2014 - TV ohne Terminzwang: Nachrichten zu jeder Tageszeit, Wunschfilme auf Abruf, neue Programm-Plattformen und smarte Empfangsgeräte - nie war Fernsehen so gut wie heute.Testumfeld:Im Vergleich befanden sich 4 Video-on-Deman-Anbieter sowie 4 Live-TV-Plattformen. Es wurden jeweils keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

App geht die Liga!

Computer Bild 21/2014 - Die Bundesliga läuft – und kein Fernseher in der Nähe? Nicht verzagen, auch Apps liefern Live-Spielstände und aktuelle News. Wie gut das klappt, zeigt der Test.Testumfeld:Im Vergleich befanden sich 5 Bundesliga-Apps, die auf zwei unterschiedlichen Betriebssystemen beurteilt wurden. Die Produkte erhielten alle die Gesamtwertung „gut“. Die Versionen eines Produktes wurden außer Konkurrenz beurteilt. Zu den Testkriterien zählten Kauf/Bedienung sowie Zuverlässigkeit/Umfang der Infos und Sicherheit. …weiterlesen