Ø Gut (1,9)

Test (1)

o.ohne Note

(43)

Ø Teilnote 1,9

Produktdaten:
Typ: Drei­bein­sta­tiv
Maximale Arbeitshöhe: 131 cm
Gewicht: 800 g
Mehr Daten zum Produkt

Sirui T-005 im Test der Fachmagazine

    • videofilmen

    • Ausgabe: 5/2012
    • Erschienen: 07/2012
    • 3 Produkte im Test
    • Seiten: 5

    ohne Endnote

    „Plus: extrem kompakt; sehr gute Verarbeitung; guter Kugelkopf; sehr preiswert.
    Minus: -.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Sirui SR-3204 Karbonfaser Profi Stativ Beine

    Sirui SR - 3204 Karbonfaser Profi Stativ Beine

Kundenmeinungen (43) zu Sirui T-005

4,1 Sterne

43 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
18 (42%)
4 Sterne
13 (30%)
3 Sterne
12 (28%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,1 Sterne

43 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Sirui T005

Sehr kleines Reisestativ

Bei einem Packmaß von nur 30 Zentimetern findet das Reisestativ T-005 selbst in einer Damenhandtasche noch einen Platz und belastet den Träger in keiner Weise. Die Urlaubsstimmung kann dann zusätzlich durch das farbliche Design der neuen Stativmodelle aufgehellt werden. Neben dem obligatorischen Schwarz bietet Sirui auch eine rote und blaue Variante an. Dabei sind die Stativschultern, die Mittelsäule, die Kugelhalterung und die Fixierschrauben in den Metallicfarben angepasst. Für läppische 75 EUR kann man bei amazon den Winzling ordern.

Konstruktion

Die Ausstattung des T-005 Reisestativs ist komplett und beinhaltet einen Kugelkopf und einen Stativköcher für den Transport. Man sollte sich lediglich einen Inbusschlüssel für die Fixierung der Kamera besorgen, falls man keinen passenden besitzt. Die Stativbeine sind in fünf Sektionen aufgeteilt, was sich in dem geringen Packmaß widerspiegelt. Zwei Oberrohre sind mit Schaumstoff überzogen und bieten einen guten Kälteschutz. Die Aluminiumsegmente lassen sich mit den Ring-Lock-Verschlüssen schnell in der gewünschten Länge anpassen und vermitteln einen sicheren Stand. Drei vordefinierte Rastpositionen der Beine bieten Winkel von 20, 60 und 78 Grad an. Die Gummifüße sichern dann den Stand der drei Beine. Falls eine zusätzliche Stabilisierung erforderlich wird, können Gewichte am Haken der Mittelsäule angebracht werden. Eine umkehrbare Schraube bietet beide Formate für Stativköpfe und Kameras an. Der handliche Kugelkopf C-10 ist in seiner Drehbarkeit von 360 Grad fixierbar und lässt sich 90 Grad neigen. Lediglich bei der Fixierung der Kamera schwächelt der Kugelkopf, da man hier die Gummiplatte vermisst und eine Schraube ohne Rändelkopf das Festschrauben erschwert.

Maße

Mit einem Eigengewicht von 800 Gramm des Stativs plus 200Gramm für den Kugelkopf kann das T-005 voll punkten. Durch die komplett umklappbaren Beine wird ein Packmaß von 30 Zentimetern erreicht. Die maximale Stativhöhe von 130 Zentimetern plus 8,3 Zentimeter Kugelkopf kann bei einem so kompakten Stativ akzeptiert werden. Die Traglast wird mit 4 Kilogramm angegeben.

Kaufempfehlung

Neben der kleinen Schwäche bei der Kamerafixierung, die man selbst verbessern kann, empfiehlt sich das T-005 von Sirui als echtes Reisestativ und es ist keineswegs teuer.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sirui T-005

Bauart
Typ Dreibeinstativ
Material Aluminium
Im Einsatz
Maximale Arbeitshöhe 131 cm
Gewicht 800 g

Weiterführende Informationen zum Thema Sirui T-005K können Sie direkt beim Hersteller unter sirui.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Reisestative für Videofilmer

videofilmen 5/2012 - Dass ein ernst zu nehmendes Stativ noch kleiner sein kann, beweist dieser Winzling. Mit der gleichen Klappmechanik wie das N-1204 ausgestattet, ist das T-005 in Alu-Ausführung mit 70 Euro deutlich günstiger. Zum knapp doppelten Preis ist es auch in der 200 Gramm leichteren Carbon-Ausführung T-025 erhältlich. Erstaunlich: Die Ministative werden inklusive einem kleinen und doch bis 15 Kilo belastbaren Kugelkopf C-10 geliefert. …weiterlesen