GSM-Tischtelefon TTF-402 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Auf­nah­me­zeit: 0 min
Ana­log: Nein
IP: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

GSM-Tischtelefon TTF-402

Ein­fach über das Mobil­netz tele­fo­nie­ren

Es wirkt ein wenig wie ein Satellitentelefon: Das dominante Merkmal des Simvalley Mobile TTF-402 ist die rund 20 Zentimeter in die Höhe ragende Antenne. Und die zeigt bereits auf den ersten Blick, dass es sich hierbei nicht um ein klassisches Tischtelefon handeln kann. Und tatsächlich: Zu Satelliten wird zwar keine Verbindung aufgenommen, dafür aber mit dem Mobilfunknetz. Denn das TTF-402 arbeitet nicht mit einer Festnetzverbindung, sondern benötigt eine SIM-Karte – wie man sie von Handys kennt.

Unabhängig von einer Telefondose

Im Grunde handelt es sich also um ein verkapptes Mobiltelefon im Gehäuse eines klassischen Festnetztelefons. Der Clou ist folgender: Das Telefon kann nahezu beliebig in der Wohnung oder im Büro aufgestellt werden – unabhängig von einer existierenden Telefondose. Ferner kann je nach Handy-Vertrag preisgünstig mit anderen Handy-Nutzern telefoniert werden, was umgekehrt bei Festnetzverträgen in der Regel nur gegen hohe Zusatzkosten möglich ist. Und da immer mehr Menschen fast ausschließlich ein Handy als Kontaktmittel nutzen, ist das sicherlich keine dumme Idee.

Besonders bequemes Telefonieren garantiert

Auf der anderen Seite erlaubt das klassische Layout als Tischtelefon ein besonders komfortables Telefonieren. Denn wer nicht gerade stets mit einem Headset telefoniert, klemmt sich lieber einen normalen Telefonhörer unter das Ohr als ein ein winziges Handy. Auch die Sprachqualität fällt auf diese Weise natürlich besser aus. Die große Antenne soll hierbei sicherstellen, dass der Empfang auch wirklich überall innerhalb eines Wohnung gut ausfällt. Auch dann, wenn ein herkömmliches Handy mit seiner mickrigen Antenne keinen Empfang mehr hätte.

Betrieb per integriertem Akku

Doch obwohl das Simvalley Mobile TTF-402 wie ein Festnetztelefon aussieht, ist es höchst mobil einsetzbar. Denn eine Steckdose ist für den Betrieb nicht notwendig. Das Telefon verfügt über einen integrierten Li-Ion-Akku mit 1.000 mAh Nennladung, der austauschbar ist. Auf diese Weise soll man stundenlang sprechen können, ohne sich um die Ausdauer Sorgen machen zu müssen. Das Ganze gibt es ab sofort für moderate 49,90 Euro bei Pearl – nur die SIM-Karte muss man sich dann noch extra besorgen.

Passende Bestenlisten: Festnetztelefone

Datenblatt zu Simvalley Mobile GSM-Tischtelefon TTF-402

3G-Tischtelefon vorhanden
SIM-Kartenleser vorhanden
SMS-Funktion vorhanden
Typ
Anrufbeantworter fehlt
Aufnahmezeit 0 min
Technik
Konnektivität
Schnurlos vorhanden
Schnurgebunden fehlt
Netztechnik
Analog fehlt
ISDN fehlt
IP fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Simvalley Mobile GSM-Tischtelefon TTF-402 können Sie direkt beim Hersteller unter simvalley-mobile.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: