Siemens TT3A0103

  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Dop­pel­schlitz-​Toas­ter
  • Leis­tung 980 W
  • Bröt­chen­auf­satz Inte­griert
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Kleine Toast­schei­ben gefahr­los ent­neh­men

Kompakttoaster TT3A0130 mit Nachhebefunktion von BoschDer TT3A0103 verfügt über eine sogenannte Nachhebefunktion. Sie bewirkt, dass sich kleine Toastscheiben, die von der automatischen Auswurffunktion nicht weit genug aus den Röstschlitzen herausbefördert werden, trotzdem gefahrlos entnommen werden können. Dem Toast wird einfach manuell noch etwas nachgeholfen, damit er weit genug herausragt, und zwar, wie das Produktbild schön demonstriert, sogar sehr weit. Darüber hinaus stellt der zur Series 300 gehörende Toaster von Siemens gleichmäßig geröstete Toastscheiben in Aussicht.

Ausstattung

Die Heizelemente des Toasters sind nämlich nicht, wie dies meistens der Fall ist, in einzelnen Drähten, sondern zu einer Fläche verbunden angebracht. Die Erfahrung lehrt, dass diese Konstruktion effektiver ist und die Toastscheiben gleichmäßig über die komplette Fläche verteilt röstet. Diese Vermutung muss sich in der Praxis allerdings erst noch beweisen, so wie der Toaster auch noch demonstrieren muss, ob er an den Seiten einen kleinen, weißen, ungerösteten Rand hinterlässt, wie dies bei einigen Konkurrenzmodellen leider der Fall ist. Ein Pluspunkt hingegen ist ihm jetzt schon sicher. Denn der integrierte Aufsatz für größere Gebäckstücke macht einen wesentlich stabileren Eindruck als diejenigen, die bei einigen Modellen vorhanden sind. Häufig bestehen die Aufsätze nämlich lediglich aus einer dünnen Drahtkonstruktion, die kaum dazu in der Lage ist, Brötchen oder Croissant sicher aufzunehmen, sodass diese beim Auflegen sorgfältig ausbalanciert werden müssen beziehungsweise beim kleinsten Schubser gegen den Tisch herunterzufallen drohen. Zu den weiteren Funktionen gehören eine Stopptaste sowie die ausziehbare Krümelschublade, die allerdings mittlerweile fast obligatorisch für einen Toaster ist, wohingegen die automatische Brotzentrierung nicht bei jedem Modell vorhanden ist.

Fazit

Die Series 300 von Siemens umfasst außer einer Kaffeemaschine (Siemens TC3A0303, 55 EUR, Amazon) und einem Wasserkocher (Siemens TW3A0103, 31 EUR, Amazon) zwei Toaster, von denen das 0103er-Modell die Kompaktvariante, der Siemens TT3A0003 hingegen die Langschlitzvariante darstellt. Letzterer misst in der Breite über 40 Zentimeter, nimmt also entsprechend üppig Platz weg, während das Kompaktmodell nur rund 30 Zentimeter breit ist. Dies ist meistens der Hauptgrund, weswegen sich viele für die kleinere Version entscheiden, die außerdem im konkreten Fall mit rund 30 EUR (Amazon) auch unter rein ökonomischen Gesichtspunkten die attraktivere Wahl ist, denn der Langschlitztoaster liegt derzeit bei rund 35 EUR (Amazon). Trotz dieser Differenz darf jedoch beiden Modellen angesichts ihrer Ausstattung ein gutes Preis-Leistungsverhältnis bescheinigt werden, sofern sich jedenfalls auch die in Aussicht gestellten guten Röstergebnisse bewahrheiten.

von Wolfgang

Datenblatt zu Siemens TT3A0103

Abmessungen (B x T x H) 190 x 310 x 160 mm
Ausstattung Entfernbarer Krümelbehälter
Funktionen
  • Auftauen
  • Aufwärmen
  • Automatische Brotzentrierung
Nachhebefunktion vorhanden
Sandwichanzeige fehlt
Allgemeine Informationen
Typ Doppelschlitz-Toaster
Material Kunststoff
Leistung 980 W
Funktionen
Auftauen vorhanden
Aufwärmen vorhanden
Einseitiges Rösten fehlt
Liftfunktion fehlt
Warmhalten fehlt
Ausstattung
Automatische Brotzentrierung vorhanden
Extratiefe Schlitze fehlt
Extrabreite Schlitze fehlt
Herausnehmbare Krümelschublade vorhanden
Wärmeisoliertes Gehäuse fehlt
Brötchenaufsatz Integriert
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: TT3A0103

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf