Gut (2,0)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Inter­face: USB
Mehr Daten zum Produkt

Shure MOTIV MVi im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Preis/Leistung: „gut“, „Kauftipp“

    Platz 1 von 2

    „Plus: für PC, Mac, iPad, iPhone, iPod; gedruckte deutsche Anleitung; stabiles Metallgehäuse; mobil einsetzbar: USB-Bus-Power; App-Bedienung mit Lightning-Kabel.
    Minus: nur Mono-Betrieb.“

    • Erschienen: Februar 2018
    • Details zum Test

    5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 5,5 von 6 Punkten

    „Das Audiointerface Motiv MVi empfiehlt sich aufgrund der kompakten Form, des sehr robusten Metallgehäuses und der Stromversorgung via USB insbesondere für den mobilen Einsatz. Dank verschiedener DSP-Presets und Anschlussmöglichkeiten für iOS- und Android ist es in jeder Aufnahmesituation schnell und unkompliziert einsatzbereit.“

    • Erschienen: Juli 2016
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (4,5 von 5 Sternen)

    „Das Shure MOTIV MVi ist ein kompaktes und robustes Audio Interface mit großem Funktionsumfang für mobile Anwendungen. Wer mobil Aufnahmen machen möchte, ist mit diesem vielseitigen Audio Interface dabei. Es funktioniert an Mac, PC, iOS und Android mit Plug & Play.“

zu Shure MOTIV MV i

  • Shure Motiv MVi, digitales USB Audio Interface für Mac, PC und Mobilgeräte,
  • Shure Digitales Audio-Interface MVI Schwarz, Silber

Datenblatt zu Shure MOTIV MVi

Interface USB
Eingänge XLR / Klinke (Kombi)
Ausgänge Klinke Kopfhörer (3,5 mm)
Weitere Produktinformationen: Audio Interface für Mac, PC, iOS & Android.
Kompatibel mit ShurePlus MOTIV Recording-App.
Geliefert mit: Lightning- und USB-Kabel.

Weiterführende Informationen zum Thema Shure MOTIV MV i können Sie direkt beim Hersteller unter shure.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Megatest: 32 Studio-Interfaces

Beat - Audiointerfaces gibt es wie Sand am Meer, doch unterscheiden sie sich allesamt nicht nur in Form und Farbe, sondern vor allem in Bezug auf ihre Ausstattungsmerkmale. Bei der Wahl des passenden Interface ist also allem voran das eigene Studio-Setup ausschlaggebend für die finale Entscheidung. Wir erläutern kurz die wichtigsten Merkmale, auf die Sie achten sollten. Ein- und Ausgänge Die Anzahl der Kanäle ist vermutlich der wichtigste Punkt bei der Wahl eines Interfaces. …weiterlesen

Kleine Helfer

VIDEOAKTIV - Der optische Exot in diesem Testfeld ist das vom US-Mikrofonhersteller Shure stammende Mini-Interface namens Motiv MVi. Es ist auffällig gerundet im Design, aber dank Metallchassis viel robuster und auch schwerer, als es vom Bild her den Anschein hat. …weiterlesen

Shure Motiv MVi

Beat - Shure bietet auch eine spezielle App für iOS im App Store an. Damit können Sie nicht nur unkompliziert aufnehmen, sondern auch auf den DSP zugreifen und eigene Einstellungen für Limiter, Kompressor und Equalizer vornehmen. Auch das Einpegeln wird durch ein großes virtuelles VU-Meter erleichtert, zudem haben Sie in der App direkten Zugriff auf den Mikrofonpegel und können bei Bedarf eine 20dB-Pegelverstärkung aktivieren. …weiterlesen