Gut (2,2)
4 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Pocket-​Cam­cor­der
Mehr Daten zum Produkt

Sanyo Xacti VPC-CS1 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (53 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 4 von 7

    „Plus: filmt auf SDXC-Karte; guter Klang.
    Minus: mäßige Bildqualität, kein Sucher; langes Warten nach Aufnahmestopp; Software unterstützt Blu-ray nicht.“

    • Erschienen: April 2010
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,3)

    „Kauftipp“

    „Plus: Gute bis sehr gute Bildqualität; Großes, ausklappbares und schwenkbares Display; 10-fach-Zoom; Schickes, hochwertiges Gehäuse.“

  • „befriedigend“ (53 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 8 von 8

    „Optisch ist der günstigste Camcorder im Test ein Highlight. Dem Handling kommt die flache Bauform nur bedingt entgegen, zumindest können ihn auch Linkshänder bedienen. Am Puls der Zeit ist er mit dem Filmen auf SDXC-Karte. Eine allzu hohe Bildqualität erreicht der Flachmann dabei aber nicht. Ein Störfaktor ist die lange Zeit zwischen Aufnahmestopp und -bereitschaft.“


    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Juni 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Wenn man den Fotomodus der VPC-CS1 schnell vergisst, bekommt man mit dem Gerät einen vernünftigen Camcorder, der in jede Tasche passt. Nur von Abendaufnahmen sollte man sich nicht zu viel versprechen.“

zu Sanyo Xacti VPC-CS1

  • Sanyo Xacti VPC-CS1EXP Full HD-Camcorder (SD/SDHC-Card, 10-fach Advanced Zoom,
  • Sanyo Xacti VPC-CS1EX Full HD-Camcorder (SD/SDHC-Card, 9-Fach Opt.

Einschätzung unserer Autoren

Sanyo VPC-CS1EX-B

Full-​HD-​Cam­cor­der auf Diät

Der Sanyo Xacti VPC-CS1 ist einer der wenigen Camcorder aus der Preis-Klasse unter 270 Euro, der würdig war, in der Rubrik „Computer & Technik“ der Tageszeitung FAZ neulich vorgestellt zu werden (Amazon) teure Xacti VPC-CS1 keine „eierlegende Wollmilchsau“ ohne Fehl und Tadel. Manche Benutzer zum Beispiel haben Probleme mit der suboptimalen Funktion der Menü-Pfeiltasten, ein Manko, das allerdings auch einer nicht perfekten Produktionsreihe geschuldet sein könnte. Wer einen günstigen Life-Style-Camcorder für den Full-HD-Einstieg sucht, der sollte sich den Sanyo Xacti VPC-CS1 in klassischen Silber oder in knalligem Pink auf jeden Fall genau anschauen und selbst testen.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sanyo Xacti VPC-CS1

Features Digitalkamerafunktion
Abmessungen / B x T x H 124 x 625 x 27
Auflösung
Video-Auflösung
Full-HD vorhanden
Technische Daten
Typ Pocket-Camcorder
Sensor
Sensortyp CMOS
Objektiv
Optischer Zoom 9x
Digitaler Zoom 10x
Ausstattung & Anschlüsse
Displaygröße 2.7"
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien Speicherkarte
Speicherkarten-Typ
  • SD
  • SDHC
  • SDXC
Interner Speicher 0 GB
Festplattenkapazität 0 GB
Aufzeichnung
Videoformate
  • AVCHD
  • MPEG-4
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 142 g

Weitere Tests & Produktwissen

HD für Einsteiger

VIDEOAKTIV - Der Touchscreen bietet Vorzüge wie die Fokussierung auf berührte Bildteile, die Sicht lässt im Hellen jedoch zu wünschen übrig. Störend auch die kurzen Pausen zwischen Clips bei der Wiedergabe. SANYO XACTI VPC-CS 1 EX Wa r u m i m m e r n u r S i l b e r o d e r Schwarz? Der CS 1 in Rosa lockt auch das weibliche Geschlecht an, so zumindest die Erfahrungen der Prüfer während des Tests. Sehr praktisch ist seine extrem flache Bauform, so lässt er sich überall verstauen. …weiterlesen

Himmelsstürmer

VIDEOAKTIV - Der CS 1 in Rosa lockt auch das weibliche Geschlecht an, so zumindest die Erfahrungen der Prüfer während des Tests. Sehr praktisch ist seine extrem flache Bauform, so lässt er sich überall verstauen. Erstaunlich auch, dass Sanyo im leichtesten Camcorder des Tests einen neunfachen optischen Zoom realisiert hat. Abstriche müssen CS 1-Filmer beim Bedienungskomfort machen, wenngleich Rechts- wie Linkshänder mit dem Hochkant-Mini problemlos umgehen können. Der CS 1 filmt ausschließlich auf Karte; …weiterlesen

Mehr Bilder

VIDEOAKTIV - Was jedoch sicher ist: Mit diesem leichten Verziehen der Kanten macht Pana sonic den beabsichtigten Effekt von 50p zum Teil wieder zunichte. Sony baut die 50p-Schaltung nun auch in seine Einsteigermodelle ein. Da sie in dieser Saison mit ihrer Auflösung und Schärfewiedergabe aber nicht sonderlich glänzen, bringt 50p hier nur leichte Vorteile im Bereich besserer Detailerhaltung. Bei Samsung sieht das ruhende Interlaced-Bild sogar leicht schärfer aus als die Progressive-Variante. …weiterlesen

Slim Jim

SFT-Magazin - Full-HD-Camcorder: Einfach anders als die anderen: Xacti CS1 heißt Sanyos Antwort auf den Pocket-Camcorder-Einheitsbrei. …weiterlesen

Taschenspieler

VIDEOAKTIV - Unter HD-Qualität geht derzeit nichts mehr. Zumindest macht es den Eindruck, schaut man sich die vielen verschiedenen Hersteller an, die mit hochauflösenden Cams im Bereich um 200 Euro oder darunter auf den Markt kommen. Der Großteil der taschentauglichen Cams im Handy-Look verspricht sogar vollmundig volle HD-Auflösung mit 1920 x 1080 Pixeln. ...Testumfeld:Im Test waren zehn Camcorder. Bewertet wurden Bildtest, Tontest, Bedienung, Messlabor und Ausstattung. …weiterlesen