SPM 30 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
23 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Herz­fre­quenz­mes­ser: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

SPM 30

Ein­fa­che, güns­tige Pul­suhr für Ama­teur­sport­ler

Für nur rund 35 Euro können sich Amateursportler mit der SPM 30 eine preiswerte Pulsuhr zulegen, die ein effektives Training anhand der Herzfrequenz erlaubt. Die Uhr ermittelt die individuelle Herzfrequenzzone, warnt während des Trainings durch akustische und visuelle Signale und dokumentiert als Laufuhr auch Rundenzeiten.

Nur wer beim Training seine Herzfrequenz im Blick hat, kann es auch effektiv gestalten. Je nachdem nämlich, in welchem Bereich man sich während des Trainings aufhält, verbrennt der Körper etwa besonders gut Fett oder das Herz-Kreislaufsystem wird gestärkt. Mit der SPM 30 lässt sich ganz simpel die individuelle Trainingszone bestimmen und anschließend kontrollieren, ob das Training je nach Zielsetzung buchstäblich im „grünen Bereich“ bleibt, da die Pulsuhr die entsprechende Rückmeldung auf dem (beleuchtbaren) Display anzeigt. Außerdem gibt sie noch allgemeine Fitnesswerte aus, darunter etwa der (wahrscheinliche) Kalorienverbrauch.

Für Jogger interessant ist auch die Option, bis zu 50 Rundenzeiten aufzuzeichnen, die sich entweder komplett anzeigen oder einzeln aufrufen lassen. Und natürlich kann die SPM 30 auch als ganze normale Uhr getragen werden, die sogar auf Wunsch frühmorgens mit einer Weckfunktion die Nacht beendet.

Die SPM 30 wird zusammen mit einem Brustgurt und einem Wechselarmband ausgeliefert. Für die Qualität der Uhr garantiert der hinter Sanitas stehende Hersteller Beurer, der übrigens, dies sei am Rand auch noch erwähnt, mit der PM 25 eine ähnlich ausgestattete Pulsuhr anbietet. Hobbyjogger oder Amateursportler, die sich nicht allein auf ihr Gefühl beim Trainieren verlassen möchten, profitieren sicherlich davon, wenn sie eine der beiden Uhren zulegen – die Sanitas SPM 30 ist via Amazon für 34 Euro zu haben, die Beurer PM 25 kommt auf 32 Euro.

Kundenmeinungen (23) zu Sanitas SPM 30

3,0 Sterne

23 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (22%)
4 Sterne
5 (22%)
3 Sterne
4 (17%)
2 Sterne
4 (17%)
1 Stern
5 (22%)

3,0 Sterne

23 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sanitas SPM 30

Typ Pulsuhr
Countdown-Timer fehlt
Fettverbrennung fehlt
Fly-back Funktion fehlt
Stoppfunktion fehlt
Trainingstagebuch fehlt
Inaktivitätswarnung fehlt
Rundenzähler fehlt
Sport & Training
Sensoren
Herzfrequenzmesser vorhanden
Distanzmesser fehlt
Geschwindigkeitsmesser fehlt
Schrittzähler fehlt
Unterstützte Sportarten
Lauftraining vorhanden
Radfahren fehlt
Schwimmen/Tauchen fehlt
Golf fehlt
Outdoor fehlt
Sonstige Funktionen
Intervalltraining fehlt
Kalorienverbrauch vorhanden
Schlafanalyse fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Sigma RC 1209Garmin Approach S1Ultrasport NavRun 500Garmin Forerunner 210Garmin Forerunner 410Casio G-Shock (GW-9200)Polar FT40Polar FT1Polar FT4Oregon Scientific SE122