• ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 19"
Auflösung: HD ready
Smart-TV: Nein
Anzahl HDMI: 2
Bildformat: 16:9
DVB-T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Samsung UE19H4000 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „EcoTopTen-Empfehlung 2014“

    184 Produkte im Test

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Samsung QLED GQ55Q84TGT 138cm 55" 4K UHD SMART TV Fernseher

Einschätzung unserer Autoren

Samsung UE19 H4000

Tuner für Antenne und Kabel

Mit 47,2 Zentimetern in der Diagonale empfiehlt sich der UE19H4000 wohl eher für Küche, Schlaf- oder Gästezimmer als für Wohnräume durchschnittlicher Größe. Wer zuschlägt, spart separate TV-Receiver, denn der 19-Zöller hat Tuner für Antenne und Kabel an Bord.

Keine USB-Aufnahmen

Beim Empfang via DVB-T muss man mit Sendern in Standardqualität leben (576i), während via DVB-C, also mit einem digitalen Kabelanschluss, auch HDTV-Programme (720p oder 1080i) ausgestrahlt werden. Auf einen Sat-Tuner (DVB-S2) hat Samsung verzichtet. Ein CI-Plus-Slot darf natürlich nicht fehlen, hier platzieren Pay-TV-Kunden ein CI-Modul und die Smartcard des Bezahlsenders. Schade, wenn auch nicht für jeden interessant: Trotz USB-Port lässt sich das TV-Programm nicht auf einen externen Speicher mitschneiden, weder dauerhaft (PVR-Funktion) noch temporär (Timeshift). Trotzdem lohnt der Griff zum Speicherstick oder zur externen Festplatte, denn per USB soll man komprimierte Fotos (JPEG), Videos (AVI, MKV, MP4, VRO, VOB, PS, TS, DivX) und Musik (AAC, HE-AAC, WMA, MP3) abspielen können.

Schnittstellen, Lautsprecher und Display

Für Satellitenkunden, die einen DVB-S2-Receiver nutzen wollen, stehen zwei HDMI-Eingänge bereit. Per HDMI können auch Blu-ray-Player, Konsolen und Computer angeschlossen werden. In Sachen Konnektivität wirft Samsung ferner einen Komponenteneingang, einen Composite-Video-Eingang, eine Scart-Buchse sowie einen Kopfhörerausgang und einen optischen Digitalausgang in die Waagschale. Über den optischen Digitalausgang beziehungsweise bei älteren HiFi-Anlagen über den Kopfhörerausgang kann man das Tonsignal verstärken, falls die eingebauten, mit 2 x 3 Watt belasteten Lautsprecher nicht so gut klingen wie gewünscht. Die intern wie extern zugespielten Bilder werden von einem LC-Display mit 1366 x 768 Pixeln, LED-Backlight und 100 Hertz-CMR (Clear Motion Rate) ins beste Licht gerückt.

Soll es ein einfaches Zweitgerät sein, das fast überall Platz findet, dann ist der Samsung UE19H4000 sicher interessant. Als Monitor am PC sollte man den 19-Zöller nicht nutzen, hier liefern Full-HD-Displays bessere Ergebnisse. Amazon verlangt knapp 150 EUR.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung UE19H4000

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pixel 1366 x 768
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 19"
Auflösung HD ready
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
CI+ vorhanden
Extras
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung UE19 H4000 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Samsung UE55H6690Samsung UE 65 HU8290Panasonic Viera TX-55ASW804Samsung UE48H5273Samsung UE48HU7590Toshiba 48L3441DGGrundig 50 VLE 921 BLSamsung UE46H6273Dual DL32H127A3Toshiba 48T5445DG