Ø Befriedigend (3,2)

Keine Tests

(20)

Ø Teilnote 3,2

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

MM-C430D

Für den kleinen Geldbeutel

Mit dem kompakten Heimkinosystem MM-C430D von Samsung kann man nicht nur handelsübliche DVDs anschauen, sondern auch seine Audio-CDs ins beliebte MP3-Format umwandeln. Bei Amazon wird die Minianlage derzeit für günstige 130 Euro gehandelt.

Sind MP3-Player oder andere kompatible Massenspeicher an den USB-Port angeschlossen, lässt sich das Ripping bequem per Knopfdruck starten. Anwender sparen sich auf diese Weise zwar die aufwendige Umwandlung über den PC, allerdings müssen im Gegenzug mögliche Verluste der Datenqualität in Kauf genommen werden. Über den USB-Anschluss sollen sich ferner verschiedene Multimediadateien abspielen lassen, darunter DivX-Videos, JPEG-Fotos sowie komprimierte MP3- und WMA-Musik. Wer möchte, kann die genannten Formate natürlich alternativ auf einen Rohling (CD-R/RW) brennen und über das optische Laufwerk wiedergeben. Zur weiteren Ausstattung der 23 Zentimeter breiten, 24 Zentimeter tiefen und knapp 10 Zentimeter flachen Basiseinheit gehört ein integrierter Upscaler ausgestattet, der DVDs in gewöhnlicher Auflösung auf bis 1080p hochrechnet. Für eine ruhige Bildausgabe sorgt das sogenannte Progressive Scan. In Sachen Konnektivität stehen eine HDMI-Schnittstelle, ein Komponenten-Video und ein Composite-Video-Ausgang, eine 3,5-Millimeter-Kopfhörerklinke sowie eine gewöhnliche AUX-Buchse zur Verfügung. Auf einen optischen oder einen koaxialen Digitalausgang muss man dagegen leider verzichten. Zum Lieferumfang gehört außerdem eine Dockingstation, mit der sich Audio- und Multimediadateien vom iPod oder vom iPhone auf der Anlage wiedergeben lassen. Für den nötigen Sound sorgen schließlich zwei abnehmbare 2-Wege-Boxen, die es laut Datenblatt auf eine Gesamtausgangsleistung von immerhin 120 Watt bringen.

Blu-ray- und Netzwerk-Fans dürften mit der Samsung MM-C430D zwar nicht glücklich werden, doch unterm Strich bietet die Heimkinoanlage für relativ wenig Geld die wichtigsten Basisfunktionen. Für Einsteiger zweifellos ein attraktives Angebot.

zu Samsung MMC430D

  • Samsung MM-C430 D Micro-Heimkinoanlage (DVD/ MP3-CD-Player,

    Full HD: Außerordentliche Klarheit und Schärfe mit 1080p Crystal Verstärker Pro: patentierte Samsung ,...

Kundenmeinungen (20) zu Samsung MM-C430D

20 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
7
4 Sterne
4
3 Sterne
2
2 Sterne
3
1 Stern
4
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung MM-C430D

Komponenten
CD-Player vorhanden
CD-Receiver fehlt
Receiver fehlt
Plattenspieler fehlt
Fernbedienung fehlt
Leistung
Leistung (RMS) 120 W
Netzwerk
LAN fehlt
Anschlüsse
Analog
Analog (Cinch) fehlt
Analog (Klinke) vorhanden
Kopfhörer fehlt
Phono fehlt
Antenne fehlt
Subwoofer fehlt
Digital
USB vorhanden
Digitaler Audio-Eingang fehlt
Kartenleser fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung MMC430D können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Sharp XL-HF200PHYamaha CRX-040Sony CMT-MX 700 NiOnkyo CS-545Samsung MM-C330Grundig Ovation 3 CDS 8000 ENCGrundig UMS 4950iPSharp XL-DH 20 NHSony WHG-SLK1iAldi Nord / Medion Life P64071 (MD 83013)