LED TV-Serie 6 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Auf­lö­sung: Full HD
LCD: Ja
Wei­tere Schnitt­stel­len: USB
Mehr Daten zum Produkt

Samsung LED TV-Serie 6 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „... Die Geräte sind superschlank - das Display selbst des kleinsten Modells mit 32 Zoll ist gerade einmal drei Zentimeter tief. ... Erfreulich, dass zudem der Stromverbrauch dieser Geräte-Serie rund 40% niedriger als bei LCD-TVs ist und zudem kein Blei oder Quecksilber verbaut wurde.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • SAMSUNG GU86TU9009 LED TV (Flat, 86 Zoll / 217 cm, UHD 4K, SMART TV)

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung LED TV-Serie 6

LCD vorhanden
Pay-TV fehlt
Weitere Schnittstellen USB
Bild
Auflösung Full HD
Empfang
DVB-T2-HD fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung LED TV-Serie VI können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

LED-Fernseher: Die Rache

audiovision - Bisher gewannen meist Plasma-TVs den Kampf ums beste Bild. Mit innovativer LED-Technik schlägt die LCD-Fraktion nun zurück. Wieviel Land sie dabei gewinnt, zeigt unser großer Vergleichstest von sechs Markengeräten.Testumfeld:Im Test befanden sich sechs LCD/LED-Fernseher, von denen vier mit „sehr gut“ und zwei mit „gut“ bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Bildqualität (Sehtest, digitale Bildfehler, maximale/mittlere Helligkeit ...) und Ausstattung. …weiterlesen

Fast and Furious

audiovision - Wer bremst, verliert - denn er verschmiert. Das galt bislang für die meisten Fernseher, speziell für LCDs. Nun soll die 200 Hertz-Technik selbst bei schnellen Bewegungen gestochen scharfe Bilder liefern. Wir machten die Probe auf sechs Exempel.Testumfeld:Im Test befanden sich sechs Fernseher, die mit 74 bis 83 von jeweils 100 möglichen Punkten bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Bildqualität (Farbneutralität, Sehtest, maximale/mittlere Bildhelligkeit ...) und Ausstattung. Zusätzlich wurden Handhabung und Verarbeitung (Bedienung, Bildschirmmenü, Material und Verarbeitung) bewertet. …weiterlesen

Mehr HDMI

audiovision - Bisher war HDMI ein Kabel für die Verbindung von Quellen und Bildschirm - mit der Version 1.4 geht der Standard in Richtung Netzwerk. Die Neuerungen im Einzelnen und was sie bringen.Audiovision stellt die neue Version 1.4 der Schnittstelle HDMI in Ausgabe 10/2009 vor. …weiterlesen

Es grünt so grün

audiovision - LCD-Fernseher sind Energieverschwender - aber trotzdem die Bildschirme, die am wenigsten Strom brauchen. Und weitere Verbesserungen sind in Sicht.Audiovision berichtet in Ausgabe 9/2009 über die Energieeffizienz und den Stromverbrauch aktueller Fernseher, gibt einen Ausblick auf die zukünftige Entwicklung gibt Energiespar-Tipps. …weiterlesen

High-Speed TV

Video-HomeVision - Um dem Trend nach immer höherer Bildgeschwindigkeit auf den Grund zu gehen, lud Video-HomeVision die modernsten 200-Hz-TVs zum Vergleich. Gekommen sind innovative Topmodelle, die durch LED-Technik, Internetzugang oder 600-Hz-Technik glänzen.Testumfeld:Im Test waren fünf Fernseher. Sie wurden alle jeweils mit „sehr gut“ bewertet. Testkriterien waren unter anderem Bildqualität (Standard-Definition [TV-Tuner], High-Definition [DVI/HDMI], Kontrast ...), Klangqualität sowie Ausstattung (Tuner, Ökologie, Anschlüsse ...). …weiterlesen

Zoom!

Audio Video Foto Bild - Eierköpfe, schwarzer Trauerrand – AUDIO VIDEO FOTO BILD zeigt Ihnen, wie Sie Fernsehbilder ins richtige Format bringen. …weiterlesen

Extra dünn

Audio Video Foto Bild - Kein Scherz: Diese beiden Fernseher sind nur rund drei Zentimeter dünn und damit nicht einmal halb so dick wie übliche Flachfernseher. Das sieht schick aus - besonders, wenn sie an der Wand hängen. Sind der brandneue ‚Samsung UE40B7090‘ und der ‚Sony KDL-40ZX1‘ in puncto Bildqualität ernsthafte Konkurrenten für ihre weniger schlanken Kollegen? Oder wurde mit den Abmessungen auch die Bildqualität reduziert?Testumfeld:Im Test waren zwei Flachfernseher. Sie wurden beide jeweils mit „gut“ bewertet. Testkriterien waren unter anderem Tonqualität (Klang der eingebauten Lautsprecher, Sprachverständlichkeit, Klang am Kopfhörerausgang ...), Fotowiedergabe über USB/eingebauten Kartenleser (Zeit bis zur Darstellung eines JPEG-Fotos mit einer Auflösung von 6/8/10 Megapixeln, Bildqualität: Sichttest) und Service (Herstellergarantie, ergänzend zur zweijährigen gesetzlichen Gewährleistung durch den Händler, Garantieart, Hilfe-Telefonnummer/maximale Telefonkosten pro Minute). …weiterlesen