• Gut

    1,9

  • 0  Tests

    49  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,9)
49 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Schnitt­stel­len: HDMI, Kom­po­nente, Com­po­site-​Video, Scart, Koaxia­ler Digi­tal­aus­gang, USB
Fea­tu­res: Ups­ca­ling
Mul­ti­me­dia-​For­mate: DivX
Anwen­dung: Sta­tio­när
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Samsung DVD-C550/EDC

Ups­ca­ling, HDMI und USB

Der DVD-Player Samsung DVD-C550 skaliert Filme auf bis zu 1080p und sendet die Daten anschließend via HDMI-Schnittstelle zum Bildschirm. Zusätzlich ist eine USB-Buchse für externe Speicherquellen mit an Bord, über die man zahlreiche Datei-Formate abspielen kann.

Das Datenblatt nennt in diesem Zusammenhang DivX-Videos, komprimierte MP3- und WMA-Musik sowie JPEG-Fotos. Alternativ können die einzelnen Dateien auf einen Rohling gebrannt und anschließend über das optische Laufwerk wiedergegeben werden. Welche DVD- und CD-Rohlinge der Player im Einzelnen unterstützt, war den Herstellerinformationen leider nicht zu entnehmen – vor dem Kauf sollte man also nachfragen. Beim Abspielen des jeweiligen Datenträgers verhindert das sogenannte „Progressive Scan“ schädliches Zeilenflimmern, das Bild wird dadurch schärfer und ruhiger. Ferner ist der Player mit einem CD-Ripper ausgestattet. Ältere Fernsehgeräte ohne HDMI-Anschluss verbindet man wahlweise über Komponente, Scart oder den Composite Video-Ausgang. Außerdem finden sich an weiteren Schnittstellen eine Stereo-Cinch-Buchse und ein koaxialer Digitalausgang, über den sich der DVD-Player in ein Surround-System integrieren lässt. Rein optisch steckt der 43 Zentimeter breite, 20,7 Zentimeter tiefe und 4,2 Zentimeter flache DVD-Player in einem schwarz lackierten Gehäuse und bringt lediglich 1,2 Kilogramm auf die Waage. Im Standby-Modus nimmt das Modell ein Watt Leistung auf, während des Einsatzes sollen es durchschnittlich sechs Watt sein. Ausgeliefert wird der Player samt AV-Kabel, Batterien und praktischer Fernbedienung.

Der Samsung DVD-C550 hat im Prinzip alles, was man für den gewöhnlichen Freizeit-Einsatz braucht. Für die geringen Anschaffungskosten, derzeit sind es bei Amazon rund 52 Euro, muss man natürlich gewisse Schwächen akzeptieren, zum Beispiel ein etwas lautes Laufwerk. Wer damit keine Probleme hat, sollte sich das Modell näher anschauen.

Kundenmeinungen (49) zu Samsung DVD-C550

4,1 Sterne

49 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
25 (51%)
4 Sterne
11 (22%)
3 Sterne
7 (14%)
2 Sterne
2 (4%)
1 Stern
2 (4%)

4,1 Sterne

49 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Samsung DVD-C550

Schnittstellen
  • HDMI
  • Komponente
  • Composite-Video
  • Scart
  • Koaxialer Digitalausgang
  • USB
Features Upscaling
Multimedia-Formate DivX
Anwendung Stationär

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: