XGEM DCI85HD KD

DCI85HD KD Produktbild

ohne Endnote

0  Tests

10  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • DVB-C Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Nagra­vi­sion und NDS

Für Kabelkunden hat Sagemcom einen MPEG4- und demzufolge HDTV-fähigen DVB-C-Receiver namens DCI85HD KD im Programm. Wer ein Abonnement bei Kabel Deutschland hat, platziert die Nagravision-Smartcard D03 oder D08 im dafür vorgesehenen Slot an der Seite der Box.

Schnittstellen

Überdies werden die bislang üblichen NDS-Karten G02 und G09 unterstützt, die vor allem bei Sky Verwendung finden. An der Vorderseite hat Hersteller Sagemcom eine Standby-Taste, eine Taste zum Umschalten zwischen Radio- und TV-Programmen, eine Taste für den Programmwechsel und eine USB-Buchse verbaut, während die Rückseite mit einer weiteren USB-Schnittstelle, mit einem Antenneneingang, einem passenden Ausgang, zwei Scart-Buchsen, einem HDMI-Ausgang, einem optischen Digitalausgang, einem analogen Audio-Ausgang und einem Ethernet-Port besetzt ist. Offen bleibt, ob man über die USB-Buchsen Multimedia-Dateien von externen Speichern abspielen kann. Sicher ist: Die USB-Aufnahme (PVR-Funktion) wird nicht unterstützt. Wer den Video-on-Demand-Dienst „Select Video“ nutzen will, bindet den Receiver per LAN beziehungsweise mit einem optionalen USB-Adapter drahtlos per WLAN ins Netz ein. Von anderen Online-Dienste und von der Möglichkeit, auf DLNA-Inhalte im Heimnetz zuzugreifen, ist im Datenblatt keine Rede.

Handhabung

Genau wie der HDMI-Ausgang unterstützt der optische Digitalausgang Stereo-PCM-Signale und den originären Bistream bei Dolby Digital-Signalen. Wer keinen AV-Receiver beziehungsweise kein Heimkinosystem mit HDMI-Eingang oder optischem Digitaleingang besitzt, nutzt den analogen Audio-Ausgang – in diesem Fall werden die Dolby Digital-Signale in Stereo ausgegeben. Für den gewünschten Bedienkomfort bürgen die üblichen Funktionen, darunter ein automatischer Sendersuchlauf, eine nach Kategorien sortierte Senderliste, eine Favoritenliste zur individuellen Organisation der Sender, eine Kindersicherung für alle Programme und natürlich der obligatorische elektronische Programmführer samt Suchfunktion (Genre oder Titel) und Timer. Im Betrieb soll die 31 Zentimeter breite, 4,1 Zentimeter hohe und 17,5 Zentimeter tiefe Box bis zu 25 Watt Leistung aufnehmen, im Standby maximal ein Watt. Zum Lieferumfang gehören ein HDMI-Kabel und eine Universalfernbedienung, mit der man TV-Receiver und Fernseher steuern kann.

Aufnehmen kann man mit dem DCI85HD KD leider nicht. In Sachen Netzwerk muss man sich mit „Select Video“ begnügen, auch per USB wird die Multimedia-Wiedergabe nicht unterstützt. Das Gerät schlägt einmalig mit 99 oder für Abonnenten monatlich mit zwei EUR zu Buche.

von Jens

„In einigen Bereichen, etwa bei den Umschaltzeiten und der Sendersortierung, sind TV-Receiver immer noch besser als der Tuner im Fernseher.“

zu XGEM DCI85HD KD

  • Sagemcom Kabel Deutschland Receiver DCI85HD KD

Kundenmeinungen (10) zu XGEM DCI85HD KD

3,4 Sterne

10 Meinungen (2 ohne Wertung) in 2 Quellen

3,4 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von trambahner

    Nur für den Einstieg

    • Vorteile: akzeptable Bildqualität, einfache Handhabung, einfache Bedienung
    • Nachteile: Bild- und Tonaussetzer, der Support für diese Geräte lässt zu wünschen übrig
    • Geeignet für: Gelegenheitsnutzer
    • Ich bin: Privatanwender
    Stürzt nach ein paar Tagen ab. Umschalten, nur noch schwarzer Bildschirm.
    Kein Support durch Hersteller oder Anbieter (wozu dann der Menüpunkt "Software-Update" ? Nervende, vor jeder Sendung einzugebende Jugendschutz-Pin (abschalten, da kinderlos, nicht möglich). Bin sehr unzufrieden und kauf mir was "Gescheites"
    Antworten
  • von Peph

    Hände weg

    • Nachteile: der Support für diese Geräte lässt zu wünschen übrig
    • Geeignet für: Bastler
    absolut Untauglich, Umschaltvorgänge reine Glücksache
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: TV-Receiver

Datenblatt zu XGEM DCI85HD KD

Features Dolby Digital
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 fehlt
DVB-C vorhanden
IPTV fehlt
Funktionen
EPG vorhanden
Anschlüsse
USB vorhanden
Audio & Video
HDMI vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf